Filmdatenbank

Zurück

Die aus der 8 c

Regie: Dagobert Loewenberg, 12 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1963

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
329
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Ehemalige Schüler einer 8. Klasse in Magdeburg treffen sich fünf Jahre nach Schulentlassung wieder.

Am Beispiel von drei Personen wird der Lebensweg dieser Schüler in den letzten fünf Jahren verfolgt.

Filmstab

Regie
  • Dagobert Loewenberg
Drehbuch
  • Manfred Gebhardt
Kamera
  • Hans Kracht
Schnitt
  • Renate Cohn-Vossen
Musik
  • Kurt Zander (Musikbearbeitung)
Ton
  • Hans-Jürgen Mittag
Produktionsleitung
  • Gerhard Radam
Aufnahmeleitung
  • Fritz Latzke
Redaktion
  • Bodo Schulenburg
Text
  • Manfred Gebhardt
Sprecher
  • Helga Göring
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram