Filmdatenbank

Zurück

Im Paradies der Ruderer

Regie: Karl Gass, 21 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1953

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
562
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Eindrücke vom Leben in einem Trainingslager der DDR-Ruderer an den Berliner Gewässern mit abschließenden DDR-Rudermeistenschaften 1953 als Generalprobe für die IV. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Bukarest.

Filmstill zu "Im Paradies der Ruderer"

(R: Karl Gass, 1953) Fotograf: Hans Dumke

Filmstill zu "Im Paradies der Ruderer"

(R: Karl Gass, 1953) Fotograf: Hans Dumke

Filmstab

Regie
  • Karl Gass
Drehbuch
  • Karl Gass
Kamera
  • Hans Dumke
Schnitt
  • Irmgard Held
Regieassistenz
  • Heinz Müller
Musik
  • Heinz Schröter (Musikbearbeitung)
Ton
  • Heinz Reusch
Produktionsleitung
  • Heinz Bronowski
  • Erich Lust
Text
  • Karl Gass
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram