Filmdatenbank

Zurück

KORCZAK

Janusz Korczak - Ein Leben für die Kinder

Regie: Leszek Skrzydlo, 15 Min., Farbe, Dokumentarfilm
Polen
Studio für populärwissenschaftliche Filme, Warschau, 1978
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
413
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Der Film entstand zum 100. Geburtstag von Janusz Korczak; einen Pädagongen, Schriftsteller und Arzt, der bis 1942 ein jüdisches Waisenhaus in Warschau leitete und am 5. August 1942 in Treblinka ermordet wurde, wohin er freiwillig seine Kinder begleitete. Der Film spürt der humanistischen Botschaft dieser Tat nach.

Filmstab

Regie
  • Leszek Skrzydlo
Drehbuch
  • Leszek Skrzydlo
Kamera
  • Janusz Czecz
Musik
  • Henryk Rogala

Auszeichnungen

  • Leipzig (1978): Preis des Weltbund der Demokratischen Jugend
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram