Filmdatenbank

Zurück

KRIK

Der Schrei

Regie: Jaromil Jireš, Schwarz-Weiß, Spielfilm
Tschechoslowakei
Barrandov-Filmstudio, Prag, 1963
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
2135
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Ein Film über ein junges liebenswertes Paar. In Form von Rückblenden wird ihre Geschichte gezeigt, einschließlich Schwangerschaft und Geburt des gemeinsamen Kindes.

Filmstab

Regie
  • Jaromil Jireš
Kamera
  • Jaroslav Kucera
Synchronisation (Regie)
  • Inge Lindner
Synchronisation (Autor)
  • Harald Thiemann
Synchronisation (Sprecher)
  • Veronika Collin (Ivana)
  • Peter Reusse (Slavek)
  • Rosemarie Deibel (Lehrerin)
  • Hans Gora (Arzt)
  • Fred Alexander (Redakteur)
  • Klaus Mertens (eleganter Mann)
  • Otti Planerer (Mädchen)
Synchronisation (Ton)
  • Ralph Kollowa
Synchronisation (Schnitt)
  • Helga Nauendorf
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram