Filmdatenbank

Zurück

M L F - Multilateral Force

Regie: Joachim Hadaschik, 21 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1964

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
573
Sonstiger Titel
Gegen Atomwaffen; Multilaterale Atomstreitmacht; MLF
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Der Film versucht Bestrebungen westdeutscher Ultras in der Bonner Regierung aufzudecken, die Bundeswehr mit Kernwaffen auzurüsten. Dafür soll das Land als Multilateriale Atomstreitmacht etabliert werden.

Es werden die Gefahren dieses Plans für die Existenz der deutschen Nation und Wiedervereinigung erläutert. Abwendung dieser Bedrohung versprechen das Moskauer Atomteststopp-Abkommen und die Widerstandsbewegung westdeutscher Kernwaffengegner.

Filmstab

Regie
  • Joachim Hadaschik
Drehbuch
  • Joachim Hadaschik
  • Hans Oley
  • Bodo Schulenburg
Kamera
  • Archivmaterial
Musik
  • Kurt Grottke
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram