Filmdatenbank

Zurück

Mädchen in Wittstock

Regie: Volker Koepp, 20 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1975

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
546
Sonstiger Titel
Junge Arbeiter
Englischer Titel
Wittstock Girls
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: absolut MEDIEN GmbH / www.absolutmedien.de

Kurzinhalt (Deutsch)

Mädchen in Wittstock bildete 1975 den Auftakt zu dem sich über zwei Jahrzehnte erstreckenden Wittstock-Zyklus, in dem Volker Koepp die Lebensläufe verschiedener Arbeiterinnen im VEB Obertrikotagenwerk "Ernst Lück" in Wittstock an der Dosse festgehalten hat. Im ersten Teil fragte Koepp die jungen Frauen nach ihren Erfahrungen mit der Arbeit, interviewte sie zu ihren Erwartungen und Enttäuschungen. Verschmitzt und schüchtern, charmant und impulsiv gaben die Auskunft über ihre Probleme und Wünsche, wobei der Ernst und die Krisenhaftigkeit der zukünftigen Entwicklungen sich bereits andeuten. Die Heldinnen der späteren Wittstock-Filme - Renate, Edith und Stupsi - sind hier zum ersten Mal zu sehen.

Filmstill zu "Mädchen in Wittstock"

(R: Volker Koepp, 1975) Fotograf: Michael Zausch

Filmstill zu "Mädchen in Wittstock"

(R: Volker Koepp, 1975) Fotograf: Michael Zausch

Filmstab

Regie
  • Volker Koepp
Drehbuch
  • Richard Ritterbusch
  • Volker Koepp
Kamera
  • Michael Zausch
Schnitt
  • Barbara Masanetz-Mechelk
Dramaturgie
  • Wolfgang Geier
Musik
  • Konrad Körner
Ton
  • Otto Koch
  • Hans-Jürgen Mittag
Produktionsleitung
  • Günter Zaleike
Text
  • Volker Koepp
Sprecher
  • Dieter Montag

Kurzinhalt (Englisch)

The first in a cycle of films dedicated to the women workers of Wittstock textile factory. Renate, Edith and Stupsi begin a new life and recount their expectations and doubts.

(cinéma du réel - 29e festival international de films documentaires)

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Premier film du cycle consacré aux ouvrières de l'usine textile de Wittstock: Renate, Edith et Stupsi commencent une nouvelle vie, dont elles racontent les attentes et les doutes. (Französisch: cinéma du réel - 29e festival international de films documentaires)

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram