Filmdatenbank

Zurück

PADJENIJE BERLINA

Der Fall von Berlin

Regie: Michail Tschiaureli, Farbe, Spielfilm
Sowjetunion
Mosfilm, 1949
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
4600
Sonstiger Titel
Der Fall von Berlin, Teil 1 und 2
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Dokumentarfilm über den "Fall von Berlin" und den Sieg der Sowjetunion über die deutschen Truppen. Der Film entstand im Gründungsjahr der beiden deutschen Staaten während des bereits beginnenden Kalten Krieges, der Berliner Blockade und der stalinistischen Ausrichtung Ostmitteleuropas nach 1948.

Filmstab

Regie
  • Michail Tschiaureli
Drehbuch
  • Pawel Pawlenko
  • Michail Tschiaureli
Kamera
  • L. Kossmatow
Musik
  • Dmitri Schostakowitsch
Synchronisation (Regie)
  • Karl Schulz
  • Walter Tappe (1. Teil)
Synchronisation (Autor)
  • Walter Tappe (Text)
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram