Filmdatenbank

Zurück

Ribnitz-Damgarten

Regie: Alfons Machalz, 24 Min., Farbe, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1989

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
653
Sonstiger Titel
Abgeordnete

Kurzinhalt (Deutsch)

Die Gegend um Ribnitz-Damgarten ist eine beliebte Urlaubsregion. Die ansteigende Bevölkerungsdichte und die zunehmende industrielle Produktion haben Einfluss auf das ökologische Gleichgewicht der Region. Alte Traditionen werden mit der Seefahrtsschule von Wustrow oder dem Tonnenabschlagen gepflegt. Die Interessengemeinschaft zum Schutz der Boddenlandschaft setzt sich aktiv für die Natur ein. Am Institut für Hochseefischerei werden die Fischbestände erforscht und auch in der Landwirtschaft wird nach Lösungen für den Erhalt einer intakten Umwelt gesucht.

Filmstab

Regie
  • Alfons Machalz
Drehbuch
  • Alfons Machalz
Kamera
  • Klaus Schulze
  • Jürgen Bahr (Trick)
Schnitt
  • Rita Blach
Regieassistenz
  • Jens Scherer
Musik
  • Brigitte Unterdörfer (Musikbearbeitung)
Ton
  • Ronald Gohlke
Produktionsleitung
  • Steffen Günther
Text
  • Alfons Machalz
Sprecher
  • Ernst Meincke
Person, primär
  • Rolf Oldenborn
  • Eberhard Reiher
  • Rüdiger Tamm
  • Burghard Vogt

Langinhalt

0:00:00

Einblendung "camera DDR", Kamera: Klaus Schulze. Trick: Bernd Merten, Schnitt: Rita Blach. Produktionsleitung: Steffen Günther. Musikbearbeitung: Brigitte Unterdörfer. Regieassistent: Jens Scherer. Buch und Regie: Alfons Machalz. "Ribnitz - Damgarten". Blick auf die Ostsee im goldenen Abendlicht (total). Schwenk von der See auf den Strand- und Küstenstreifen (halbtotal). Schwenk über Dünenhügel bis zum Ufer der Ostsee (halbtotal). Schwenk über Bäume und Wiesen (halbtotal). Schafsherde auf einer großen Wiese, durchzogen mit einem Entwässerungskanal (total). Blick (von oben) auf den Fluss Recknitz, eingerahmt von Wiesen und Bäumen (total). Schwenk über die Landschaft der Halbinsel und den Fluss Recknitz (total). Flugaufnahme über die Halbinsel, rechts davon der Ribnitzer See und links davon die Ostsee (total). Schwenk über Wiesen mit Be- und Entwässerungskanälen in einem Landschaftsschutzgebiet (halbtotal). Zoom auf die Gräser und Blumen (nah).

0:02:28

Säbelschnäbler auf der Nahrungssuche am Boden (nah). Säbelschnäbler setzt sich auf sein Nest im dichten Gras (nah). Rehkitz blickt zum Kameramann (halbnah) und läuft durch das hohe Gras davon (halbtotal). Flugaufnahme über den Ort Ribnitz-Damgarten neben den Kornfeldern (halbtotal). Blick (von oben) über den Ort Ribnitz-Damgarten (halbtotal). Bus fährt am "Rostocker Tor" vorbei (halbtotal). Blick (von oben) auf den Rathausplatz mit den parkenden Autos (halbtotal). Blick auf Mohnblumen zwischen Kornähren (halbnah). Blick über ein Raps- und Kornfelder (halbtotal). Mähdrescher auf dem Feld (halbtotal).

0:04:00

Blick (von oben) auf die Glasdächer der Gewächshäuser eines großen Saatzuchtbetriebes (halbtotal und Schwenk). Frauen in den Gewächshäusern topfen Zierpflanzen ein (halbnah). Rückwärtszoom im Hafen Barth mit kleinen Motorbooten und einer Werft (halbtotal). Mann in Schutzkleidung reinigt mit Sandstrahlgebläse die Außenhaut eines Kutters (halbnah). Schwenk über die Maschinen eines Holzfaser-Presswerkes für die Möbelindustrie (halbtotal). Geschnittene Holzfaserplatten werden aus den Maschinen auf Paletten gelagert (halbtotal). Schwenk über die Montagehalle eines Schreiner- und Polsterbetriebes (halbtotal). Polsterer nagelt Stoffe auf die Sitzflächen von Couchen (halbtotal). Schwenk über Näherinnen an ihren Maschinen (halbtotal).

0:05:21

Frauenhände ziehen Fäden durch aufgebohrte Bernsteine (halbnah). Bernsteinschleiferinnen an ihren Maschinen (halbtotal). Frau passt einen Bernstein in eine Ringfassung (halbnah). Schwenk über die Arbeitstische der Bernsteinarbeiterinnen (halbtotal). Fahraufnahme an Einfamilienhäusern vorbei (halbtotal). Moderner Stadtteil mit Plattenbauten und Parkanlage (halbtotal). Neue Schule von außen mit Schulhof voller Kinder (halbtotal). Kommentar: "Etwa die Hälfte aller Einwohner lebt in neuen Häusern, immer stärker werden dabei traditionelle Materialien verwendet und landschaftstypische Architekturelemente einbezogen, auch in sakralen Bauten". Neue Kirche von außen (halbtotal). Pfarrer verabschiedet die Gläubigen vor der Kirche (halbnah). Verschiedene Ansichten von historische Reetdachhäusern (halbtotal). Schwenk vom Reetdachhaus auf eine Kirche mit umgebenem Friedhof (halbtotal). Kircheninneres mit Segelschiffmodell an der Decke (halbtotal) (O-Ton Orgelspiel). Rückwärtszoom in der historischen Kirche mit Gläubigen (halbtotal) (O-Ton). Friedhof an der Kirche mit gemeißelten Segelschiffen auf den Grabsteinen (halbnah). Kommentar: "Zu den...prägenden Elementen zählen...die alten, behaglichen Bauten der Bauern, Fischer und Seefahrer, viele stehen unter Denkmalschutz. Sie sind ein wichtiger und geachteter Teil der Traditionen, Geisteshaltungen und Bräuche mit denen die Menschen hier umgehen".

0:07:24

Schwenk über eine Wiesen- und Blumenebene mit der Seefahrtschule von Wustrow (halbtotal). Blick in den Schulungsraum (halbtotal). Unterricht mit nautischen Geräten und großer Leinwand mit Bildern der Erde (halbtotal). Auszubildender bei der Dateneingabe in einen PC (halbnah). Kommentar: "...und so absolvieren noch heute alle zukünftigen Offiziere und der Handels- und Fischereiflotte hier ihr Grundlagenstudium". Schwenk vom Monitor auf die Lehrende an der Kreidetafel (halbtotal). Ehemalige Fischer-Segelboote bei einer Regatta auf der Ostsee (halbtotal). Reiter bei einem traditionellen Brauch des "Tonnen Schlagens" vor großem Publikum (halbtotal). Einheimische Fischer auf Pferden versuchen das letzte Stück eines Heringsfasses von der Leine zu schlagen (halbnah).

0:08:35

Blick (von oben) auf den weißen Strand und die Ostsee (total). Schwenk von der Ostsee auf die Halbinsel, auch Fischland genannt, mit Flusslauf (halbtotal). Kommentar: "Zu den Veränderungen die hier vor sich gegangen sind gehört auch das dieses Gebiet inzwischen zu den beliebtesten Ferienzielen dieses Landes zählt...besorgt über diese Phänomen schrieb ein Bürger bereits vor 60 Jahren, das alte Fischland ist ein sterbendes Land, es stirbt an den Zivilisationskrankheiten...". Erholungssuchende vor einem Kurhaus (halbtotal). Blick auf das Kurhaus (halbtotal). Strandbereich mit weißem Sand und Zelten zwischen den Dünen (halbtotal). Urlauber und Badende am Strand (halbtotal). Kommentar: "...heute kommen 450.000 Gäste hierher und wenn es ein guter Sommer ist kommen an den Wochenenden noch etwa 1 1/2 Millionen dazu. Das ist die liebliche Zeit da in den zwischenmenschlichen Beziehungen, wie in den Textilgewohnheiten, größte Toleranz herrschen. Nun bringt der Tourismus sicher mancherlei Nutzen, aber seine Schattenseiten vergrößern hier die bereits vorhandenen Probleme".

0:09:30

Kleines Haus mit Aufschrift "Toiletten" in Strandnähe (halbtotal). Schmutzwasser verlässt ungeklärt rostige Abwasserrohre (halbnah). Häuserzeilen die als Ferienunterkünfte dienen (halbtotal). Industriebetrieb von außen (halbtotal). Kommentar: "...besonders die Abwässer der Ferienunterkünfte, der vielen neuen Wohngebiete, der Industriebetriebe, der von der Chemie geprägten Landwirtschaft, die das ökologische Gleichgewicht dieser Region ernsthaft gefährden". Blick (von oben) auf die dreckigen Abwässer, alles fließt in die flachen Bodden-Gewässer (halbnah). Trecker mit Graswendemaschine auf einem Feld (halbtotal). Schwenk auf das Gewässer des "Saaler Bodden" (halbtotal). Flugaufnahme vom "Saaler Bodden", der große Algenbewuchs ist erkennbar (total). Kommentar: "Durch die übermäßige Zufuhr von Nährstoffen ist der Algenwuchs so stark...das die Nutzbarkeit der Gewässer stark eingeschränkt ist, baden ist nicht mehr möglich. Welche Antworten hat der Vorsitzende der Kreisverwaltung Eberhard Reiher"? Eberhard Reiher (halbnah) (O-Ton) "...ich muß sagen das die erforderlichen Maßnahmen die für das Bauen, das Leben, das Wohnen und Arbeit in unserem Kreis eingeleitet wurden, letztlich dazu geführt haben, nicht auf Kosten der Ökologie zu arbeiten, sondern ein Konzept zu erarbeiten was dem entgegen steht und das 1986 auf dem Kreistag als Komplexprogramm bis zum Jahr 2000 beschlossen wurde...".

0:11:22

Bagger hebt Gräben aus im sandigen Boden (halbtotal). Planierraupe schiebt Sand im Uferbereich auf (halbtotal). Männer mit Harken glätten dien aufgeschüttetem Sand (halbtotal). Ramme im Wasser bei der Arbeit (halbtotal). Kommission für Umweltschutz und Wasserschutz der Kreisverwaltung prüft vor Ort die Gegebenheiten (halbtotal) (teilweise O-Ton). Burghard Vogt (nah) (O-Ton) "Das Einbringen von Ideen ist keine Sache der Parteizugehörigkeit, aber ich muß vielleicht in diesem Zusammenhang daran erinnern das alles was wir bisher zusammen getragen haben nicht nur aus meinem Gedankenschatz kommt, sondern aufgrund von Kritiken, Hinweisen unserer Bürger, von wissenschaftlichen Einrichtungen, von gesellschaftlichen Organisationen, haben wir das Gedankengut vieler zusammen getragen um hier einen Konsens zu finden zwischen vielen Nutzern in und um unsere Bodden-Landschaft...". Kleines Fischerboot auf dem Bodden (halbtotal).

0:13:24

Bagger schaufelt Graben aus (halbtotal). Gefüllte Lastwagen transportieren Sand ab (halbtotal). Blick auf den ausgeschachteten Graben der neu zu bauenden Kläranlage (halbtotal). Blick auf die Großbaustelle der neuen Kläranlage für den Kreis (total, Rückwärtszoom). Verschiedene Einstellungen von Wasserreservoirs an landwirtschaftlichen Betrieben (halbtotal). Schwenk über eine Versammlung der Interessengemeinschaft zum Schutz der Bodden-Landschaft (halbtotal). Vorsitzender der Interessengemeinschaft Dr. Rüdiger Tamm (halbnah) (O-Ton) "...die Interessengemeinschaft hat sich zunächst einmal konzentriert auf die Entwicklung des Umweltbewusstseins, die Mitglieder werben für das Anliegen in Presse, im Rundfunk und auch im Fernsehen, und geben Broschüren heraus, treten auf bei Betriebskollektiven, aber auch in Schulen und vor Urlaubern". Kurhaus inmitten einer Parklandschaft (halbtotal). Bürger und Urlauber helfen bei der Reinigung und Verschönerung der Parkanlagen (halbtotal). Jugendliche bei der Pflege der Wanderwege (halbtotal). Karpfen werden aus einem Sammelbehälter in den Bodden ausgesetzt (Rückwärtszoom, halbtotal).

0:16:03

Frage des Kommentators: "Woher kommen die Mitglieder der Interessengemeinschaft"? Tamm (halbnah) (O-Ton) "Sie kommen aus unterschiedlichsten Bereichen, das sind erfahrene Praktiker, Betriebsräte aus den Betrieben, aber auch Wissenschaftler aus dem Territorium bzw. aus den in Rostock ansässigen Universitäten und Hochschulen, und dann auch viele Abgeordnete, Kommunalpolitiker und Vertreter gesellschaftlicher Organisationen...". Schiff mit Wasserhockdruckrohren bei der Bodenausspülung (halbtotal). Überirdische verlegte Abwasserrohre in Ufernähe (halbtotal). Abgepumptes Wasser-Sandgemisch wird in Ufernähe wieder über Rohre aufgeschüttet (halbtotal). Netz voller Karpfen aus dem Bodden (halbnah). Prüftische mit Waage und Maßeinrichtung im Freien für die Fische (halbnah). Daten der Fische werden registriert (halbnah). Karpfen erhalten eine Markierung und werden wieder in den Bodden ausgesetzt (halbtotal). Ponton mit Karpfen in Gitterboxen gleitet auf den Bodden dahin (halbtotal).

0:17:59

Schäfer auf einer Landstraße mit seiner Herde (halbtotal). Milchkühe laufen auf eine Weide (halbtotal). Pferdekopf (nah). Pferde auf einer Koppel (halbtotal). Versammlung von Bäuerinnen und Bauern auf einem landwirtschaftlichen Betrieb (halbtotal). Gesichter der Bäuerinnen (halbnah). Diskutierende Bauern (halbtotal). Trecker und andere landwirtschaftliche Fahrzeuge verlassen den Hof (halbtotal). Vorsitzender einer Genossenschaft Rolf Oldenborn (halbnah) (O-Ton) "Wir sehen unsere Hauptaufgabe darin, maximal Erträge vom Feld, maximale Leistung im Stall zu erreichen, wir sehen diese Hauptaufgabe nicht getrennt von der Aufgabe unsere Umwelt zu schützen, trotz der konzentrierten Produktion sind wir ständig bestrebt Maßnahmen durchzuführen die unsere Umwelt schützt, denn wer könnte mehr Interesse an die Erhaltung unserer Umwelt haben als wir Landwirte die sich ständig in diesem Milieu bewegen und auch weiterhin ihr Betätigungsfeld in der freien Natur haben wollen". Trecker mit Güllewagen verlässt den Hof (halbtotal).

0:20:04

Frage des Kommentators: "Kommt es trotzdem zu Verletzungen der Umweltbestimmungen, und was passiert dann"? Oldenborn (nah) (O-Ton) "Wir sind ständig bestrebt die Gesetzlichkeiten zum Schutz der Umwelt einzuhalten, trotzdem passiert es das Fehler in der Organisation, aber auch aus objektiven Gründen passieren, wir haben ein strenges Kontrollsystem von staatlicher Seite und die Genossenschaften werden mit Sanktionen belegt wenn es zu Umweltbelästigungen kommt die ungerechtfertigt sind...Sanktionen heißt, das wir finanziell zur Kasse gebeten werden, das wir finanzielle Sanktionen tragen müssen und daraus sich Beauflagungen ableiten die staatlicherseits für die Genossenschaften erteilt werden, und je nach Schwere des Vergehens ein Zeitraum festgelegt wird bis wann dieser Missstand abgestellt wird". Stalldung auf dem Gelände eines Bauernhofes in einem gesicherten Bereich (halbtotal). Gülle in umweltverträglichen Becken (halbtotal).

0:21:18

Holzreste des Faserplattenwerkes, Gülle, Altstroh, Fäkalien und Klärschlamm werden zu Kompost verarbeitet (halbtotal). Bulldozer schiebt die Mischung beiseite (halbtotal). Gülle wird angeliefert (halbtotal). Frischwasser wird in ausgehobene Gräben geleitet (halbtotal). Bulldozer schichtet Sand und Muttererde auf (halbtotal). Kommentar: "All das sind Schritte auf einem Wege der hier in Ribnitz-Damgarten gegangen werden, innerhalb von 5 Jahren sollen durch diese und viele andere Maßnahmen erreicht werden, die Gewässerbelastung um 65% zu reduzieren und so auch die gefährdete Ostsee zu entlasten, eine Aufgabe die besonders in den Anliegerstaaten die tätige Unterstützung aller Menschen erfordert, in ihrem ureigensten Interesse". Urlauber am Sandstrand der Ostsee (halbtotal). Kinder in den Wellen (halbtotal). Flugaufnahme über einen breiten Sandstrand voller Urlauber an der Ostsee (total). Einblendung "Produktion camera DDR - Orwo-Color, Kopie VEB DEFA-Kopierwerke".

0:22:20 ENDE

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram