Filmdatenbank

Zurück

TANA

Tana

Regie: Kristaq Dhamo, 95 Min., Schwarz-Weiß, Spielfilm
Albanien
Filmstudio Neues Albanien, Tirana, 1958
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
2385
Anlaufdatum
Erstsendedatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Eine junge Leiterin einer Brigade in einer landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft liebt den Sohn eines Kleinbauern aus einem benachbarten Ort. Im Kampf gegen alte und überlebte Sitten und Bräuche finden die jungen Menschen zueinander. Der Sohn des Kleinbauern tritt gegen den Widerstand des Vorsitzenden in die Genossenschaft ein und wird von der Vollversammlung aufgenommen.

Filmstab

Regie
  • Kristaq Dhamo
Drehbuch
  • Fatmir Gjata
  • Nasho Jorgaqi
  • Kristaq Dhamo
Kamera
  • M.A. Koci
Darsteller
  • Tinka Kurti (Tana)
  • Naim Frasheri (Stefani)
  • Kadri Roshi (Lefter Dhosi)
  • Andon Pano (Ligor Papi, Genossenschaftsvorsitzender)
  • Pjeter Gjoka (Tanas Großvater)
  • Maria Logoreci (Stefanis Mutter)
Synchronisation (Regie)
  • Helmut Brandis
Synchronisation (Autor)
  • Wolfgang Krüger
Synchronisation (Sprecher)
  • Katja Kuhl (Tana)
  • Hans-Joachim Krietsch (Stefani)
  • Hans-Peter Minetti (Lefter Dhosi)
  • Gerd Ehlers (Ligor Papi)
  • Ludwig Friedrich (Tanas Großvater)
  • Lotte Loebinger (Stefanis Mutter)
Synchronisation (Ton)
  • Otto Mechnig
  • Fritz Klenke
Synchronisation (Schnitt)
  • Christel Oelgart
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram