Filmdatenbank

Zurück

Todeslager Sachsenhausen

Regie: Richard Brandt, 40 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutschland (Sowjetische Zone)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1946

Film-/Videoformat
35 mm
Sonstiger Titel
Lager bei Berlin
Englischer Titel
Death Camp Sachsenhausen

Kurzinhalt (Deutsch)

Eine Militärkommission besucht Sachsenhausen, Henker Sakowski spricht über die Geschichte. Bei dem von der Sowjetischen Militärkommandantur beauftragten Dokumentation handelt es sich um einen der ersten deutschen Filme über die nationalsozialistische Vernichtungssystematik.

Filmstab

Regie
  • Richard Brandt
Kamera
  • Otto Baecker
Schnitt
  • Ludwig Lober
Musik
  • Boris Blacher
Produktionsleitung
  • Richard Brandt
Text
  • Karl Schnog

Kurzinhalt (Englisch)

Visit of a military commission to Sachsenhausen, the executioner Sakowski talks about its history.

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram