Filmdatenbank

Zurück

Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte

Regie: Lothar Barke, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1985

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
411
Trickart
Zeichentrickfilm
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Bechstein, Ludwig: "Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte", Märchen
Filmplakat zu "Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte"

(R: Lothar Barke, 1985)

Kurzinhalt (Deutsch)

Ein Knabe möchte gern das Zaubern erlernen. Eine Hexe lockt ihn mit falschen Versprechungen in ihr Haus. Dort lebt ein Mädchen, das die bösen Absichten der Alten durchschaut. Die Kinder fliehen und können sich den Nachstellungen der Hexe entziehen, da das Mädchen einige Zaubertricks abgeschaut hat und sie erfolgreich anwenden kann.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstill zu "Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte"

(R: Lothar Barke, 1985) Fotograf: Helmut Krahnert

Filmstill zu "Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte"

(R: Lothar Barke, 1985) Fotograf: Helmut Krahnert

Filmstab

Regie
  • Lothar Barke
Drehbuch
  • Lothar Barke
Kamera
  • Helmut Krahnert
Schnitt
  • Hanna Fürst (geb. Knieriem)
Dramaturgie
  • Marion Rasche
Musik
  • Manfred Mammitzsch
Sprecher
  • Birgit Funke
  • Lars Jung
  • Roswitha Reimann
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram