Filmdatenbank

Zurück

Wer will fleissige Handwerker sehn ...

Regie: Ina Rarisch, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1979

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
409
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Serie: Puck und Katrin, Folge 7
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Nilpferd, Hund und Igel bauen an einem Abenteuerspielplatz. Dabei verschwinden auf merkwürdige Weise immer wieder Baumstämme. Hund und Igel drängt sich bald der Verdacht auf, daß Nilpferd Pummel in die Sache verwickelt ist. Sie stellen es auf frischer Tat und wollen nichts mehr mit ihm zu tun haben. Pummel überrascht sie mit einem selbstgebauten Boot und alle sind wieder versöhnt. Aber das Boot zerbricht und das Nilpferd muß von Hund und Igel gerettet werde. Damit ist die Angelegenheit erledigt.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Ina Rarisch
Drehbuch
  • Ina Rarisch
Kamera
  • Rudolf Uebe
Schnitt
  • Eva d'Bomba
Szenarium
  • Ina Rarisch
Szenenbild
  • Horst J. Tappert
  • Willibald Hofmann
Dramaturgie
  • Hannelore Holz
Musik
  • Siegfried Köhler
Ton
  • Heinz Kaiser
Produktionsleitung
  • Sigrid Weidhaas
Gestaltung
  • Horst J. Tappert (Puppengestaltung)
  • Willibald Hofmann (Puppengestaltung)
Animation
  • Ina Rarisch (Puppenführung)
Sprecher
  • Carmen-Maja Antoni
  • Angelika Lietzke
  • Genia Lapuhs
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram