DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Ausstellung zum Antiquitätenverkauf durch Schalck-Golodkowski

21:36 Min.
Deutschland
Cintec Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH, 1990

Film-/Videoformat
U-Matic

Kurzinhalt (Deutsch)

Dieses Material zeigt eine Sammlung im Märkischen Museum zum Thema "Aus für Mühlenbeck- Sonderausstellung Juni-August 1990- Kunstschätze aus der ehemaligen Kunst- und Antiquitäten GmbH". Diese Ausstellung soll verdeutlichen, wie groß das Ausmaß des Antiquitätenverkaufs durch die Kunst- und Antiquitäten GmbH war. Alexander Schalck-Golodkowski, der für den Bereich Kommerzielle Koordinierung (KoKo) zuständig war, hat über die "Kunst und Antiquitäten GmbH" Kulturgüter der DDR ins Ausland verkauft. Dieses Material zeigt diverse Ausstellungsstücke und Detailaufnahmen von Antiquitäten.

Filmstab

Kamera
  • Rainer Simon
Ton
  • Krzysztof Czajka
Redakteur
  • H. Büchel
Person, primär
  • Alexander Schalck-Golodkowski

Langinhalt

Ausstellung von Antiquitäten; kleine Herde im Regal (Puppenhaus?); Aufzieher auf Regale mit Antiquitäten; Ausschnitt Modelleisenbahn; Schwenk auf Regale mit Krügen, Vasen, Porzellan und anderen Antiquitäten; Flaschen GA; Aufwärtsschwenk über Regal mit Hüten, Anziehsachen, Teekesseln, Gläsern etc.; Abwärtsschwenk auf Flaschen/ Bierflaschen; Regal mit Eisenbahn, Puppenbett etc.; diverse Detailaufnahmen von Antiquitäten u.a. Bollerwagen, Minitraktor etc.;

Ausschnitt Plakat mit Schriftzug "Legaler Klau?"; Aufzieher auf Plakat; Mann steht vor Plakat; Zoom auf SChrifzug "Legaler Klau?"; Foto mit Kunstgegenständen auf Plakat; Schild Kunst- und Antiquitäten GmbH GA; Schriftstück mit Überschrift "Schalcks Valuta- Reich" (Einflussbereich von Schalck-Golodkowski; Foto mit Kunstwerk GA; Aufzieher auf Informationswand; Ausschnitt Briefumschlag mit Schriftzug "Int. Beratungs- und Vertriebs GmbH- Kastanienallee 19/20 -1409 Mühlenbeck" GA; Briefumschlag; Zoom auf Adresse auf Briefumschlag;

Frau OT (Museologin, Ausstellung `Kunstschätze aus der ehemaligen Kunst- und Antiquitäten GmbH´) zum politischen Anliegen der Ausstellung (mehrere Versuche): "Wollen den Bürgern der noch existierenden DDR und überhaupt der Öffentlichkeit zeigen, was die Kunst- und Antiquitäten GmbH, die zum Bereich kommerzielle Koordinierung unter Alexander Schalck-Golodkowski gehört hat"/

wollen mit dieser Ausstellung zeigen, wie das Ausmaß des Verkaufs der durch die DDR war.. (Abbruch)../ uns geht es in erster Linie darum zu zeigen, wie groß das Ausmaß des Antiquitätenverkaufs durch die Kunst- und Antiquitäten GmbH war / zu zeigen, dass es alle Bereiche der Kultur betroffen hat.";

Frau OT: "Ich persönlich bin sehr betroffen/ hat für mich persönlich auch kriminellen Charakter.";

Frau OT zum Gefühl, dass Kulturgüter aus der DDR in den Westen geschafft worden sind (aus der Sicht einer Museologin): "Angesichts des Zustandes der Sammlungen der DDR Museen macht das schon sehr betroffen/ betrifft Spielzeug, Textilien, Tücher, auch wertvolle Sachen...";

Plakat mit Schriftzug; "Aus für Mühlenbeck"; "Mühlenbeck" durchgestrichen GA; Schriftzug "Sonderausstellung Juni-August 1990- Kunstschätze aus der ehemaligen Kunst- und Antiquitäten GmbH", "Märkisches Museum";

Hand blättert Album mit Anzeigen, Artikeln und Bildern durch; Ausschnitt Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik (Gesetz zum Schutz des Kulturgutes der Deutschen Demokratischen Republik);

Aufnahmen der Ausstellung im Märkischen Museum; Spieluhr in Holztruhe (Leierkasten); Aufzieher auf Besucher, die vor Spieluhr stehen; diverse Einstellungen der Spieluhr; drehender Zylinder mit Stahlstiften GA; diverse Ausstellungsstücke u.a. Gemälde; Geldwaage, Samowar; Zoom auf Preisschild "600,-"; Aufzieher auf Ausstellungsstücke; Zoom auf Kontrolluhr; Schwenk über Ausstellungsstücke; antike Taschenuhr GA von Uhrmacher Paul Schröter; Besucher stehen vor Vitrinen; Besucher gehen durch Ausstellung, betrachten Sammlungsstücke; Frauen nah; Frauen gehen durch Ausstellung; antike Uhr GA (Barock?), Zoom auf Ziffernblatt; Aufzieher auf Uhr; Figur an Uhr GA; Aufzieher auf Uhr; Detailaufnahmen von diversen Ausstellungsstücken u.a. Büste mit Hut und Schal (Puppe), Textilien, Handtasche, Fächer

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram