DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Beim Film gefilmt

Regie: Wolfgang Bartsch, 26 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für populärwissenschaftliche Filme, 1956

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
700
Sonstiger Titel
Film vom Film
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Im November 1895 traten der Berliner Fotograf Max Skladanowsky und sein Bruder Emil mit den ersten "lebenden Bildern", dem Bioscop, an die Öffentlichkeit.Der Film erläutert einige technische Einzelheiten der Filmapparatur und erklärt einige Tricks, die bei der Herstellung von Filmen angewendet werden, u.a. beim DEFA-Spielfilm "Berliner Romanze"

Filmstab

Regie
  • Wolfgang Bartsch
Drehbuch
  • Wolfgang Bartsch
  • Albert Wilkening
Kamera
  • Detlev Pokojewski
Schnitt
  • Manfred Porsche
Dramaturgie
  • Kurt Gaede
Musik
  • Günter Klück
Sprecher
  • Wolfgang Kieling

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram