DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

BID 65

Regie: Walter Heynowski, 10 Min., Farbe, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1965

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
276
Englischer Titel
Bid 65
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

„Krieg und Frieden“ sind die zentralen Themen des Zeichners, Karikaturisten und Grafikers Herluf Bidstrup. Der Film begleitet den dänischen Meister bei seiner Arbeit.

Filmstab

Regie
  • Walter Heynowski
Drehbuch
  • Walter Heynowski
Kamera
  • Werner Bergmann
  • Horst Donth
Schnitt
  • Traute Wischnewski
Musik
  • Jean Kurt Forest
Ton
  • Henner Golz
  • Peter Nölle

Auszeichnungen

  • 4. Internationale Filmfestspiele Moskau (1965): Preis des Journalistenverbandes

Kurzinhalt (Englisch)

“War and peace” are the central themes of draftsman, caricaturist and graphic designer Herluf Bidstrup. The film shows the artist at work.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram