DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Chingachgook - Die große Schlange

Regie: Richard Groschopp, 91 Min., fa, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1967

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
2498
Englischer Titel
Chingachgook, The Great Snake
Premierendatum
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Fenimore Cooper, James: "Wildtöter", Roman
Veröffentlichungen
DVD + Blu-ray: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
DVD: University of Massachusetts (UMASS) - DEFA Film Library / www.umass.edu/defa
 Filmplakat zu "Chingachgook - die große Schlange"

Kurzinhalt

1740. Englische Truppen versuchen, den Franzosen die nordamerikanischen Kolonien abzujagen und verstricken auch die Indianer in diesen Krieg. Die von den Franzosen gegen die Delawaren aufgehetzten Huronen entführen die Häuptlingstochter Wahtawah, die Chingachgook versprochen ist. Zusammen mit seinem Freund Wildtöter will er sie befreien. Nahe des Huronenlagers kommen ihnen Skalpjäger in die Quere. Chingachgook wird von den Huronen gefangengenommen. Er versucht sie davon zu überzeugen, daß der Krieg der Weißen nicht ihr Krieg ist. Es gelingt ihm nicht. Einer der Jäger hat inzwischen englische Truppen geholt, die die Huronen vernichtend schlagen. Deren schwerverwundeter Häuptling erkennt, daß Chingachgook recht hatte und erklärt den Frieden mit allen Indianerstämmen. Chingachgook , Wahtawah und Wildtöter, die das Gemetzel überlebt haben, kehren ins Delawarengebiet zurück.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Filmstill zu "Chingachgook - die große Schlange"

(R: Richard Groschopp, 1967) Fotografin: Waltraut Pathenheimer

Filmstill zu "Chingachgook - die große Schlange"

(R: Richard Groschopp, 1967) Fotografin: Waltraut Pathenheimer

Filmstab

Regie
  • Richard Groschopp
Drehbuch
  • Wolfgang Ebeling
  • Richard Groschopp
Kamera
  • Otto Hanisch
Schnitt
  • Helga Krause
Darsteller
  • Gojko Mitic (Chingachgook, die große Schlange)
  • Rolf Römer (auch: Rolf Specht) (Wildtöter)
  • Lilo Grahn (Judith Hutter)
  • Helmut Schreiber (Tom Hutter)
  • Jürgen Frohriep (Harry Hurry)
  • Andrea Drahota (Wahtawah)
  • Johannes Knittel (Gespaltene Eiche)
  • Adolf Peter Hoffmann (Dalawaren-Häuptling)
  • Heinz Klevenow (Pfeilspitze)
  • Milan Jablonský (Flinker Elch)
  • Horst Preusker (Hauptmann Warley)
  • Karl Zugowski (Fähnrich Thornten)
  • Rudolf Ulrich (Englischer Korporal)
  • Hans-Joachim Stelzer (Wachmann)
  • Karl Heinz Sturm (Englische Ordonanz)
  • Hermann Gall (Herold)
  • Leopoldine Kuhring (Bewacherin)
  • Hans Heimann (Huronenkämpfer)
  • Günter Schaumburg (Roter Büffel)
  • Günter Dorniag (Zureiter)
  • Hans-Peter Pieper (Ältestenrat)
Regieassistenz/ Co-Regie
  • Doris Borkmann (Assistenzregie)
Kameraassistent
  • Günter Heimann
  • Waltraut Pathenheimer
Szenenbild
  • Paul Lehmann
Dramaturg
  • Günter Karl
Komponist
  • Wilhelm Neef
Ton
  • Bernd Gerwien
Kostüm
  • Günter Schmidt
Maske
  • Christa Grewald
  • Kurt Tauchmann
  • Heinz Wolter
Produktionsleitung
  • Dorothea Hildebrandt
DEFA-Fotograf
  • Waltraut Pathenheimer
Sprecher
  • Joachim Trotz
Synchronisation (Sprecher)
  • Karl Heinz Sturm (Chingachgook, die große Schlange)
  • Gisela Büttner (Wahtawah)
  • Lothar Schellhorn (Flinker Elch)

Auszeichnungen

  • Sommerfilmtage (1967): Einsatz (Premiere)

Kurzinhalt (English)

North America around 1740 serves as the backdrop for this film in which a bitter tribal fued rages between the Hurons and the Delawares. The legendary Chingachgook, the last of the Mohicans, is part of the Delaware tribe. On his wedding day his bride is kidnapped by the Hurons. Chingachgook, the Great Snake, is also in danger of his life. Luckily, his white friend Derrhunter is in the right place at the right time once more.

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

1740. Nella lotta fra inglesi e francesi per aggiudicarsi le colonie nordamericane vengono coinvolti anche gli indiani. Gli Huron, aizzati dai francesi contro i Delaware, rapiscono Wahtawah, la figlia del capo promessa a Chingachgook che, con il suo amico "cacciatore selvatico", intende liberarla. Nei pressi dell'accampamento degli Huron s'imbattono in cacciatori di scalpi. Chingachgook, catturato dagli Huron, cerca di convincerli che la guerra fra i bianchi non è cosa loro, ma invano. Nel frattempo uno dei cacciatori raduna le truppe inglesi che devastano gli Huron. Il capotribù, gravemente ferito, riconosce che Chingachgook aveva ragione e dichiara la pace con tutte le tribù indiane. Chingachgook, Wahtawah e Cacciatore Selvaggio, sopravvissuti alla carneficina, rientrano dai Delaware. (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel