DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Das häßliche junge Entlein

Regie: Ina Rarisch, fa, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1980 - 1981

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
416
Trickart
Flachfigurenfilm
Sonstiger Titel
Das hässliche junge Entlein
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Andersen, Hans Christian: "Das hässliche junge Entlein", Märchen

Kurzinhalt

Das Küken war so froh, endlich aus dem Ei schlüpfen zu können und zu sehen, wie schön die Welt ist. Aber neben der Fürsorge der Mutter begegnen ihm nur Ablehnung und Bosheit. Keiner will sich mit ihm befassen, da es ein gar zu häßliches "Entlein" ist. Als es wieder Frühling wird, erwacht es in einem neuen Federkleid als schöner junger Schwan.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstill zu "Das häßliche junge Entlein"

(R: Ina Rarisch, 1980 - 1981) Fotograf: Werner Baensch

Filmstill zu "Das häßliche junge Entlein"

(R: Ina Rarisch, 1980 - 1981) Fotograf: Werner Baensch

Filmstab

Regie
  • Ina Rarisch
Drehbuch
  • Ina Rarisch
Kamera
  • Werner Baensch
Schnitt
  • Eva d'Bomba
Szenenbild
  • Klaus Schollbach
Dramaturg
  • Hannelore Holz
Komponist
  • Karl-Ernst Sasse
Ton
  • Heinz Kaiser
Produktionsleitung
  • Helga Kurth
Sprecher
  • Carmen-Maja Antoni

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel