DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Das Stacheltier - Da haste recht!

Regie: Erich Brehm, sw, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1961

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
84
Sonstiger Titel
Da haste recht!

Kurzinhalt

Vor dem Wahlaufruf der Nationalen Front steht A und liest. B kommt hinzu und bemerkt: "Is ja doch immer das selbe bei uns!" Als A ihn fragend anschaut, erklärt er ihm, daß sowohl vor elf, wie vor sieben und drei Jahren immer für den Frieden gestimmt wurde. A nickt: "Na also! Und was haben wir jetzt?" "Na - Frieden!", entgegnet B und fährt verblüfft fort: "Du, da haste eigentlich auch recht!"

Filmstab

Regie
  • Erich Brehm
Drehbuch
  • Erich Brehm
Kamera
  • Siegfried Hönicke
Schnitt
  • Thea Richter
Darsteller
  • Horst Kube (A)
  • Willi Narloch (B)
Szenenbild
  • Erich Kulicke
Komponist
  • Archiv

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Prima dell'appello agli elettori da parte del Fronte Nazionale, A sta in piedi e legge. Gli si avvicina B e dice: "Tanto da noi è sempre la stessa storia!". A gli lancia uno sguardo interrogativo e B gli spiega che sia undici, ma anche sette e tre anni fa si è sempre votato per la pace. A annuisce: "Vedi! E cos'abbiamo raggiunto?" "La pace", gli risponde B, commentando esterefatto: "Anche tu hai ragione!" (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel