DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Das Stacheltier - Erziehung der Kühe

sw, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1962

Film-Videoformat
35 mm

Kurzinhalt

Knolle hat eine Kuh dressiert, die auf sein Kommando hin "Männchen macht", sich mit Striegel und Bürste säubert, mit einer "Mux"-Flasche im Stall die Fliegen tötet, sich allein füttert und melkt, den Eimer wegbringt und mit Bier- und Wodkaflaschen zurückkommt. Pietsch, der Zeuge ist, kann diese Leistung gar nicht fassen und glaubt an eine Zirkus-Nummer. Doch Knolle verneint. Die Dressur soll den Melker entlasten. "Und wozu", fragt Pietsch. "Ganz einfach", entgegnet Knolle, "Freizeitgestaltung - Prost!" (Der Inhalt wurde dem Szenarium entnommen, der Film lag nicht vor)

Filmstab

Kamera
  • Werner Bergmann
Darsteller
  • Willi Narloch (Pietsch)
  • Fritz Schlegel (Knolle)
  • Ernst Walter (Zirkusclown)
  • Klaus Kuhnholt (Zirkuskuh)
Szenenbild
  • Senta Ochs
Dramaturg
  • Gerd Gericke

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel