DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Das Stacheltier - Pfui Teufelchen!

Regie: Bodo Schmidt, sw, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1963

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
207
Sonstiger Titel
Innerbetrübliches 2.Teil; KWO-Geschichten; Soll´s so sein
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Im muffig-dunklen Heizungskeller eines Berliner Großbetriebes legen auf ihrer 25. Arbeitsbesprechung die drei bösen "Teufelchen" Rechenschaft über die schlechten Taten ab, mit denen sie die Produktion auf verschiedene Art und Weise stören konnten. So hat einer veranlaßt, daß die Verkäuferin der HO-Verkaufsstelle, die früher den Betrieb verlassen wollte, aber noch über zu viele Kartoffeln verfügte, das Gerücht verbreiten ließ, es gäbe Zitronen. Fast alle Betriebsangehörige machten sich auf den Weg, am Fließband enstand ein Chaos. Der zweite griff in die Leitungsstruktur ein: der Brigadier erläutert einer ausländischen Delegation den hohen Stand der Arbeitstechnologie, wobei er die Funktion eines Mannes nicht ansprach, der von Werkbank zu Werkbank das Material heranschleppte - die des Meisters. Der dritte hat die Qualität beeinflußt, in dem er einen Arbeiter dazu veranlaßte, sie durch Quantität zu ersetzen - worauf ihn der Gütekontrolleur drastisch aufmerksam machen mußte. So kommen sie zu dem Ergebnis: dank ihres Wirkens ist im Werk eine große Schlamperei in puncto Arbeitsdisziplin mit erhöhter Ausschußquote eingetreten.

Filmstab

Regie
  • Bodo Schmidt
Kamera
  • Horst Hardt
Schnitt
  • Wally Gurschke
Darsteller
  • Otto Stark (Nepomuk)
  • Werner Lierck (Oberkobold Kasimir)
  • Harry Küster (Balthasar)
  • Marita Böhme (HO-Verkäuferin)
Regieassistenz/ Co-Regie
  • Margarete Keufner
Szenenbild
  • Hans-Jörg Mirr
Dramaturg
  • Gerd Gericke
Komponist
  • Rolf Kuhl

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Nel buio e ammuffito locale caldaia di una grande azienda berlinese tre "diavoletti" riferiscono delle cattive azioni con le quali hanno sabotato la produzione aziendale, sconvolgendo la disciplina lavorativa e generando un'elevata percentuale di scarto. (Italienisch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel