DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1946/13

20 Min., sw, Dokumentarfilm
Deutschland (Sowjetische Zone)
DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft, 1946

Film-Videoformat
35 mm

Kurzinhalt

1. Kinder suchen ihre Eltern: Dorothea Gasch aus Sülz/Oberschlesien; Helga Kitsche aus Alten Treptow/Pommern; Ekkehard Hinkelmann aus Deutsche Eylau; die 5-jährige Doris Kube aus Glogau; Gerhardt Steinweller verlor seine Eltern auf der Flucht von Deutsch-Wilten; Marion Nolte, Geburtsort unbekannt, 4 Jahre alt; Manfred Wichert hat keine Mutter mehr und sucht seinen Vater; Klaus Sacco wurde von einem Arbeiter im Heim abgegeben; Helga Schmidt kann sich an ihren Geburtsort nicht erinnern; Rotraud Plöschke aus Pretz, Kreis Meseritz

2. Trauerfeier für den Präsidenten der sowjetischen Republiken Michail Iwanowitsch Kalinin: die sowj. Bevölkerung geht an seiner Bahre vorbei; J. Stalin steht Ehrenwache; ausländische Delegationen legen Kränze nieder, Marschall Tito im Bild; der offene Sarg wird zum Roten Platz geleitet und beigesetzt; Stalin, Molotow, Malenkow

3. Eröffnung einer neuen Staatlichen Sammlung in Schloß Pillnitz an der Elbe: ein Selbstbildnis von Anton Graff; der Empiresaal erfreut sich durch die geschmackvolle Zusammenstellung von Bildern und Möbeln; Blick in den Julius-Scholtz-Salon mit einem Damenbildnis von der hand des Künstlers; Kaspar Davids Friedrichs "Kreuz auf dem Berg"; Plastik von Georg Kolbe "Die Knieende"

4. Arbeit im Haupttelegraphenamt Berlin: Telegramme werden aufgegeben und per Rohrpostlinien umgehend bearbeitet; Telefonzentrale und ihre Vermittlungsanschlüsse zu den Ortsnetzen; unterirdische Telefonleitungen

5. Besuch des Augenzeugenteams bei Greta Kuckhoff im Magistrat von Berlin, Abt. für Ernährung: Gespräch mit dem Reporter und der Gattin des ermordeten Dr. Adam Kuckhoff

6. Bereitung des Thyphuy-Impfstoffes im Robert-Koch-Institut, Berlin: Blick auf den Nährboden, die mit lebender Thyphus-Bazilluskultur versetzt werden; Impfung an Versuchstieren

7. Querschnitt durch den 4. Fünf-Jahresplan der UDSSR: Herstellung von Autozubehörteile im Wladimirwerk; sowjetische Weberin Maria Kolkowa aus dem Baumwollkombinat Oreschow-Suewsk arbeitet an 16 Webstühlen gleichzeitig; der mächtige Staudamm am Dnepr wird auf seine Haltbarkeit erprobt; Moskau Bau der ersten Turbinenserie für die Elektrozentrale Frunse beendet; Probelauf von Turbine, die Fernheizungen und Heisswasserlieferungen zweier Moskauer Stadtbezirke betreiben wird; Aufnahmen vom Bau der Oberleitungsbusse für den Moskauer Stadtverkehr

8. Eröffnungsrennen in Berlin Hoppegarten: Eröffnungsrennen, nach zweijähriger Pause, mit Versuchspferden; Hengste gehen über die 1000 m gerade Bahn; durch Ziel kommt Hengst 'Haguenin'; 'Marcello' mit Harry Schmidt macht das Rennen

9. Berlin - Shanghai: Berlin als internationale Stadt: Bilder von ausländischen Soldaten, Offizieren, Politikern und Künstlern, die in Berlin weilen; vier alliierte Stadtkommandanten; Sektorenbilder; ausländische Militärpolizei im Dienst; Soldaten im Straßenleben; eine Schule für chinesische Kinder am Lietzensee

10. Aufführung "Hoffmanns Erzählungen" in der Staatsoper Berlin

Filmstab

Kamera
  • Heinz Jaworsky
  • Harry Bremer
  • Richard Groschopp
  • Kurt Krigar
Schnitt
  • Ella Ensink
Ton
  • K. Tramburg
Redakteur
  • Kurt Maetzig
Text
  • Marion (auch: I. M.) Keller
Sprecher
  • G. Begeré
  • I. Krebs
  • E. Brückner
  • Tappe
Person, primär
  • Dorothea Gasch
  • Ekkehard Hinkelmann
  • Helga Kitsche
  • Doris Kube
  • Greta Kuckhoff
  • Marion Nolte
  • Rotraud Plöschke
  • Klaus Sacco
  • Helga Schmidt
  • Gerhardt Steinweller
  • Manfred Wichert
Person, sekundär
  • Michail Iwanowitsch Kalinin

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram