DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1947/41

15 Min., sw, Dokumentarfilm
Deutschland (Sowjetische Zone)
DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft, 1947

Länge in m
397
Erstsendedatum

Kurzinhalt

1. Kinder suchen ihre Eltern (33 m)

2. Auschwitz - Das letzte überlebende Kind: Peter Dattel (15 m)

3. Prozess gegen deutsche Ärzte in Nürnberg (20 m)

4. Warschauer Prozess gegen Angehörige der ehemaligen faschistischen Regierung des so genannten Generalgouvernements, unter den Zuhörers der amerikanische Hauptankläger im Nürnberger Prozess Telford Taylor (16 m)

5. Leitende Frauen in Dresden (20 m)

6. Poltawa-Festung an der Grenze zu Afghanistan (19 m)

7. Tiere für den Londoner Zoo (15 m)

8. Schuhfabrikation (34 m)

9. Tischlerei in Riga (14 m)

10. Studentenwahlen in Berlin, Vorstudium (64 m)

11. Neue Flugzeugtypen in Kalifornien (27 m)

12. Verschneites Dorf (26 m)

13. Ballett "Petruschka" in der Berliner Staatsoper, inszeniert von Tatjana Gsovsky (100 m)

Filmstab

Kamera
  • Heinz Jaworsky
  • Erwin Anders
  • Harry Bremer
  • Walter Fehdmer
  • Richard Groschopp
  • Erich Nitzschmann
  • Siegert
  • Alfred Westphal
Schnitt
  • Ella Ensink
Komponist
  • Igor Strawinsky (Ballett "Petruschka")
Ton
  • Karl Tramburg
Produktionsleitung
  • P. Schmidt
Redakteur
  • Kurt Maetzig
  • Marion (auch: I. M.) Keller
Sprecher
  • E. Brückner
  • F.O. Krüger
  • I. Krebs
  • R. Lenel
  • Tappe
Person, primär
  • Karl Brand
  • Emmy Damerius-Koenen
  • Peter Dattel
  • Anne-Marie Durand-Wever
  • Ruth Friedhoff
  • Robert Edison Fulton Jr.
  • Rudolf Höß
  • Nadeschda Parfjonowa
  • Jan Sehn
  • Wassili Sokolowski
  • Telford Taylor
Person, sekundär
  • Tatjana Gsovsky
  • Adolf Hitler
  • Alexander Puschkin
  • Alexander von Humboldt
  • Wilhelm von Humboldt

Langinhalt

0:00:32

1. Insert: „Kinder suchen ihre Eltern“

Horst Damm

unterlegt mit Kommentar: „sucht die Eltern, die Schwester Irmgard zeigten wir in der Woche 37.“

Ingrid Feuer

unterlegt mit Kommentar: „aus Elbing/Ostpreußen, sucht Vater und Mutter.“

Karl Müller

unterlegt mit Kommentar: „verlor die Mutter in Breslau bei einem Fliegerangriff. Der Vater ist vermisst.“

Gisela Rosenow

unterlegt mit Kommentar: „7 Jahre alt, sucht die Mutter.“

Manfred Stempeck

unterlegt mit Kommentar: „aus Schwiebus, hat keine Mutter mehr und sucht den Vater.“

Heinz Eben

unterlegt mit Kommentar: „geboren im Januar 1936 in Baiersdorf, Kreis Landsberg/Warthe, sucht den Vater.“

Christel, Helga und Edmund Schulz

unterlegt mit Kommentar: „aus Kolmar/Ostpreußen, suchen den Vater. Die Mutter ist auf der Flucht gestorben.“

Insert: Sie sahen die Kinder:

Horst Damm

Ingrid Feuer

Karl Müller

Gisela Rosenow

Manfred Strempeck

Heinz Eben

Christel Schulz

Helga Schulz

Edmund Schulz

Wer nähere Angaben machen kann, wende sich unter Bezug auf den

Augenzeugen Nr. 41

an die

Redaktion des AUGENZEUGEN

DEFA

Berlin C 2, Hankestr. 3“

0:01:36

2. Auschwitz - Das letzte überlebende Kind: Peter Dattel (15 m)

Sowjetische Besatzungszone (SBZ); Ost-Berlin-Mitte; Leipziger Straße; Haus der deutschen Zentralverwaltung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN) für die SBZ:

der 7-jährigige Peter Dattel mit seiner Mutter Ruth Friedhoff verabschieden sich von VVN-Vertretern vor dem Gebäude und steigen in eine Limousine ein; Schwenk über Gebäude auf Emblem/Logo des VVN: Der Rote Winkel, Kommentar: „Peter Dattel ist das einzige Kind der Berliner jüdischen Gemeinde mit einst 175 000 Mitgliedern, das die Hitlerzeit überlebt hat. Sein Vater starb in der Gaskammer des Konzentrationslagers Auschwitz, seine Mutter kam in den Experimentierblock und wurde durch die Rote Armee befreit. Peter Dattel war Lagerläufer in Auschwitz und wurde jetzt in der Tschechoslowakei gefunden, erkannt an der Nummer, die ihm in den Arm gebrannt war.“

0:01:36

3. Prozess gegen deutsche Ärzte in Nürnberg (20 m)

Nürnberg; Justizpalast; Kriegsverbrecherprozess; Ärzteprozess (9. Dezember 1946 bis 20. August 1947):

Totale auf 23 Ärzte und Wissenschaftler auf der Anklagebank sitzend; Totale auf amerikanischen Hauptankläger Telford Taylor (in Uniform); Totale auf Richter der des amerikanischen Militärgerichts;

Naheinstellungen von Angeklagten, darunter Prof. Karl Brand (SS-Obergruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS, Leibarzt Adolf Hitlers im Nationalsozialismus (NS);

Totale auf 23 Ärzte und Wissenschaftler auf der Anklagebank sitzend

0:02:10

4. Warschauer Kriegsverbrecherprozess gegen NS-Generalgouverneure in Polen (16 m)

Volksrepublik (VR) Polen; Warschau; Oberste Polnische Volksgericht; Kriegsverbrecherprozess gegen Mitglieder der Generalgouvernements Nationalsozialismus (NS) für die besetzten polnischen Gebiete:

Totale auf Mitglieder der NS-Generalgouvernements auf der Anklagebank sitzend, darunter Rudolf Höß (Kommandant des Konzentrationslagers (KZ) Auschwitz;

Totale auf Richter, darunter Untersuchungsrichter Dr. Jan Sehn; Naheinstellungen von Angeklagten und Richter;

Totale auf Publikum, darunter der amerikanische Hauptankläger im Nürnberger Prozess, Telford Taylor (Nahaufnahme)

0:03:26

5. Leitende Frauen in Dresden (20 m)

Sowjetische Besatzungszone (SBZ); Sachsen; Dresden; Massenorganisation; Kongress zur Vorbereitung der Gründung des Demokratischen Frauenbundes Deutschlands (DFD):

Ankunft der Delegierten aus den bundesweiten Frauenausschüssen vor dem Gebäude und im Treppenhaus;

Totale auf Vorbereitungskomitee, darunter (li) die Ärztin Dr. Anne-Marie Durand-Wever (1947: DFD-Bundesvorsitzende) und (re) Emmy Damerius-Koenen (ab 1948: DFD- Bundesvorsitzende) im Gespräch mit weiteren Frauen;

Totale auf Rede (stumm) haltende Prof. Nadeschda Parfjonowa (Vertreterin der Internationalen Demokratischen Frauenföderation (IDFF) aus der Sowjetunion (UdSSR);

v. E. von den delegierten Frauen im Publikum;

Totale auf Rede (stumm) haltende Emmy Damerius-Koenen (Vorbereitungskomitee zur Gründung des DFD)

0:04:08

6. Poltawa-Festung an der Grenze zu Afghanistan (19 m)

Sowjetunion (UdSSR); Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik (USSR); Ukraine; Baudenkmal; Poltawa-/Puschkin-Festung:

v. E. von Landschaft an der Grenze zu Afghanistan mit zwei auf Pferden reitenden und bewaffneten Grenzsoldaten sowie von Ruinen/Baudenkmal der früheren Festung wie das Südtor;

v. E. von einem Dorf mit ukrainischen Bevölkerung sowie vom Dorfleben: Bäuerin auf Dorfstraße beim Wassertragen, beim Spinnen mit Spinnrad; Schmied mit Wagenrad; Pferde aus Zucht; Rinderherde; Abfüllen von Kuhmilch; Totale auf Dorf in der Landschaft

0:04:49

7. Tiere für den Londoner Zoo (15 m)

Großbritannien; London; Hafen; Zootiere:

v. E. vom Entladen von Tieren in Käfigen von einem im Hafen liegenden Handelsschiff für den Londoner Zoo: Giraffen; Schimpansen; Leopard; Nashorn sowie Zuschauer und Journalisten unterlegt mit humorigem Kommentar

0:05:22

8. Schuhfabrikation (34 m)

Sowjetische Besatzungszone (SBZ); Nachkriegszeit; Schuhproduktion:

v. E. von Passanten mit zerschlissenen Schuhen auf der Straße;

Totale auf aufgereihte neue Herrenschuhe, Kommentar: „Die Anordnung von Marschall Wassili Sokolowski (Chef der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) und Oberkommandierender der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland), dass die in der Zone vorhandenen Rohstoffe nicht mehr durch Reparationslieferungen in Anspruch genommen, sondern für den deutschen Bedarf freigestellt werden.“;

v. E. von der Produktion von Schuhen in Schuhfabrik: Zurechtschneiden von Leder; Näherinnen an Nähmaschinen in einer Schuhfabrik sitzend; Nahaufnahme vom Nähen eines Lederschuhs mit Nähmaschine; Handarbeit eines Schusters mit Leisten, Ankleben von Schuhsohle und Absatz für einen Herrenschuh

0:06:35

9. Holzbearbeitungsmaschine/Werkbank - Erfindung in Riga (14 m)

Sowjetunion (UdSSR); Baltikum; Lettische Sozialistische Sowjetrepublik (LSSR); Lettland; Riga; Erfindung; Holzbearbeitungsmaschine/Werkbank:

Totale auf Typenschild „Mechanisches Werk Riga“ (kyrillisch);

Totale auf neuartige Holzbearbeitungsmaschine/Universelle Werkbank- eine Erfindung zur Erhöhung der Arbeitsproduktivität - an der vier Tischler gleichzeitig arbeiten (v. E.), Kommentar: „Alle 20 Min. ist ein Stuhl fertig, alle halbe Stunde eine Tür und in 12 Minuten entsteht ein Fensterrahmen.“

0:07:05

10. Studentenwahlen in Berlin, Vorstudium (64 m)

Sowjetische Besatzungszone (SBZ); Ost-Berlin-Mitte; Unter den Linden; Berliner Universität (ab 1949: Humboldt-Universität); Vorkurse für Studienanfänger; Wahl zum Studierendenrat:

Totale auf im zweiten Weltkrieg beschädigtem Universitätsgebäude „Unter den Linden“;

Studierende in Wintermänteln auf Schulbänken sitzend und mit Dozenten während eines Mathematik-Kurses;

Student mit Kreide eine Gleichdung an die Tafel schreibend und erklärend (OT), Kommentar: „In den Vorstudienkursen haben begabte junge Menschen die Gelegenheit, fehlende Kenntnisse zu erwerben, um ihr Studium beginnen zu können. Geldmangel und politische Verfolgung, das waren früher die unüberbrückbaren Hindernisse für das Studium.“;

Studentin und Student in der Pause in der Schulbank sitzend und sich darüber unterhaltend, was sie vor dem Vorstudienkurs getan haben und wie sie zum Studium an die Universität gekommen sind (OT);

persönliche Erklärungen von Studierenden anlässlich der nach dem zweiten Weltkrieg in der SBZ stattfindenden ersten Wahlen zum Studentenrat am 6. Februar:

Totale auf Studentin (OT): „Ich bin – soweit mir bekannt, aus der Familie seit Generationen die erste, die zum Studium kommt.“;

Totale auf Student am Rednerpult im Hörsaal vor Studierende sprechend (OT): „Ich persönlich lehne grundsätzlich jede Parteipolitik einer Universität ab ...“;

Totale auf Plakat: „Studentenwahlen! ... Selbstverwaltung .... am 6. Februar 1947“;

Totale auf Tür mit Schild „Wahllokal der Juristischen Fakultät“;

im Wahllokal zur Registrierung anstehende Studierende; Stimmzettel sowie Studierende an der Wahlurne

0:09:20

11. Neue Flugzeugtypen in Kalifornien - Erfindungen (27 m)

Amerika (USA); Kalifornien; Flughafen; Langstrecken-Transportflugzeug; Lockheed XR6O-1 Constitution; Erstflug am 9. November 1946:

v. E. vom Flugzeug auf dem Flughafen; Crew beim Einsteigen in das Flugzeug; Räder werden geprüft; Start des Flugzeuges mit Namenszug „Constitution“; Totale auf am Himmel fliegendes Flugzeug

Amerika (USA); Flugplatz; Kleinflugzeug; Kuriosität; Automobil-Flugzeug „Fulton FA-2 Airphibian“ vom amerikanischer Erfinder Robert Fulton Edison, Jr.:

v. E. von Robert Fulton Jr. sein Automobil-Flugzeug auf einem Flugplatz der Presse und den Journalisten vorstellend; Totale auf startendes Flugzeug sowie vom Umbau von einem Zweisitzer-Flugzeug zum Zweisitzer-Auto/Cabrio durch Abbau des Propellers und der Tragflächen und damit fahrend, unterlegt mit humorigem Kommentar

0:10:17

12. Verschneites Dorf (26 m)

Sowjetische Besatzungszone (SBZ); Winter; Schnee; Skisport; Trickskifahren/Freestyle:

Skifahrer auf Buckelpisten beim Trickskifahren/Freestyle (Rückwärtsspringen, Rückwärtsfahren und Salto schlagend; Skifahrer im Tiefschnee auf Ortschaft zufahrend;

v. E. von verschneiter Ortschaft und Schwenk über verschneite Landschaft auf Wintersonne am Himmel, unterlegt mit Wintergedicht (unbekannter Dichter)

0:11:13

13. Ballett "Petruschka" in der Berliner Staatsoper, inszeniert von Tatjana Gsovsky (100 m)

Sowjetische Besatzungszone (SBZ); Ost-Berlin-Mitte; Staatsoper (bis 1955 im Admiralspalast/Metropoltheater); Ballett; Petruschka:

verschiedene Ausschnitte mit Originalton (OT), Komponist: Igor Strawinski, Choreografie von Ballettmeisterin Tatjana Gsovsky

0:14:17

Abspann, unterlegt mit Musik aus dem Ballett „Petruschka“

0:14:43

ENDE

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram