DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1947/70

15 Min., sw, Dokumentarfilm
Deutschland (Sowjetische Zone)
DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft, 1947

Kurzinhalt

1. Weltjugendfest in Prag (42 m)

2. Eröffnung der Universität Tübingen (14 m)

3. Letzter Schultag in der UdSSR (24 m)

4. 16-jähriger Pilot in Frankreich (20 m)

5. Österreichische Studenten beim Bau eines Staudammes (19 m)

6. Rigaer Kunstschule (22 m)

7. Studenten beim Aufbau der TU Berlin (48 m)

8. Pfadfindertreffen in Frankreich (41 m)

9. Jugendbahn in Jugoslawien (25 m)

10. Schwimmen in Österreich (24 m)

11. Treffen der Pioniere in Georgien (58 m)

12. FDJ-Lager in Prieros (79 m)

Filmstab

Kamera
  • Heinz Jaworsky
  • Harry Bremer
  • Herbert Körner
  • Erich Nitzschmann
Schnitt
  • Ella Ensink
Ton
  • Heinz Reusch
Produktionsleitung
  • P. Schmidt
Redakteur
  • Kurt Maetzig
  • Marion (auch: I. M.) Keller
Sprecher
  • G. Begeré
  • I. Krebs
  • Tappe
Person, primär
  • Guillaume Widmer
  • Theodor Steinbüchel
  • Guy Liénard
  • Louise Carus
  • Heinz Scholz
Person, sekundär
  • Georgi Dimitrow (auch: Dimitroff)
  • Jumdschaagiin Tsedenbal
  • Wladimir Iljitsch Lenin
  • Josef W. Stalin
  • Michail Lermontow

Langinhalt

0:00:26

1. Weltjugendfest in Prag (42 m)

Tschechoslowakische Republik (CSR, Tschechoslowakei Prag; Strahov-Stadion; Jugendtreffen; I. Weltfestspiele der Jugend und Studenten (Weltjugendspiele/Weltjugendfestspiele) des Weltbundes der demokratischen Jugend (WBDJ); 20. Juli – 17. August; Eröffnung:

Nahaufnahme von ins Stadion einziehende Jugenddelegationen aus insgesamt 72 Ländern (ohne Deutschland) mit Transparenten und Fahnen, darunter:

aus Griechenland in Tracht mit Transparent „Grece“ und anderen Transparenten (griechisch);

aus Indonesien mit Transparent „Republice Indonesia – Once Free - Free For Ever“,

aus der Volksrepublik (VR) Bulgarien in Tracht mit Landesfahne und Großporträt von Georgi Dimitroff (ehem. Ministerpräsident, gestorben am 2. Juli 1949),

aus Südafrika mit Transparent „South Africa“,

aus den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) mit USA-Fahne,

aus Schweden mit schwedischer Fahne;

aus der Mongolischen Volksrepublik (VR, Mongolei) mit Großporträt von Jumdschaagiin Tsedenbal (Premierminister und Erster Sekretär des ZK der Mongolischen Revolutionären Volkspartei (MRVP);

aus der Sowjetunion (UdSSR) mit Fahnen mit Großporträts von Lenin und Stalin und Staatswappen;

aus Norwegen mit Fahne,

aus der VR Polen mit Fahne mit Staatswappen,

aus der Schweiz mit Fahne, dazwischen v. E. von Zuschauern auf der Tribüne;

v. E. von Teilnehmern an der Eröffnungsveranstaltung;

Nahaufnahme vom Hissen der Fahne der Weltfestspiele mit Logo/Emblem (Nahaufnahme), Kommentar: „Sie alle demonstrieren den Willen der demokratischen Jugend aller Länder, demonstrieren gegen „eiserne Vorhänge“, Faschismus und nationale Eigenbrötelei, für Fortschritt, Frieden und Freundschaft unter den Völkern der Erde.“

0:01:30

2. Eröffnung der Universität Tübingen (14 m)

Französische Besatzungszone; Württemberg-Hohenzollern (ab 1952: Baden-Württemberg; Tübingen; Eberhard Karls Universität; Festsaal; Festakt zur Eröffnung der Internationalen Hochschulwoche; 8. August:

v. E. von Tübingen;

Totale auf Universitätsgebäude mit Spalier stehenden französischen Soldaten; Nahaufnahme vom Eintreffen von Guillaume Widmer (französischer Gouverneur von Württemberg-Hohenzollern) in französischer Uniform vor dem Universitätsgebäude mit Spalier stehenden französischen Soldaten;

Totale auf Publikum im Zuschauerraum, mit Orgel im Hintergrund;

Nahaufnahme vom Rede haltenden (stumm) Gouverneur Guillaume Widmer, dazwischen Naheinstellung vom Publikum;

Nahaufnahme vom Rede haltenden (stumm) Prof. Theodor Steinbüchel (Rektor der Universität)

0:02:00

3. Letzter Schultag in der UdSSR (24 m)

Sowjetunion (UdSSR); Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik (RSFSR); Russland; ohne genaue Ortsangabe; Dorfschule; Bildung; Zeugnisausgabe vor den Sommerferien:

Nahaufnahme von Schülerinnen (ca. 10 Jahre alt) mit Pionierhalstuch und Blumenkränzen im Haar auf einer Wiese sitzend und Blumenkränze bindend; Nahaufnahme von Schülerinnen mit Blumenkränzen im Haar beim Blumenpflücken auf Blumenwiese;

v. E. von Schülerinnen mit Blumenkränzen im Haar und Pionierhalstüchern mit Lehrerin auf Feldweg gehend;

Nahaufnahme von Schülerinnen mit Blumensträußen vor Schuleingang eintreffend;

Nahaufnahmen von Zeugnisübergabe in einer Schulklasse mit altem Lehrer während des Unterrichts, darunter an die beste Schülerin der Klasse (Nahaufnahme); Nahaufnahme vom Lehrer und von Schülern mit Pionierhalstuch;

Totale auf Schüler und altem Lehrer mit Blumensträußen nach der Zeugnisübergabe vor dem Schulgebäude

0:02:51

4. 16-jähriger Pilot in Frankreich (20 m)

Frankreich; ohne genaue Ortsangabe; Flugplatz:

Nahaufnahme von mit Fahrrad ankommenden 16-jährigen Guy Liénard (jüngster Pilot Frankreichs, der eben seine Prüfung bestand);

Totale auf französisches Kleinflugzeug mit Kennung „F-BBLC“;

Nahaufnahme von Guy Liénard sich anziehend und in Flugzeug einsteigend, dazwischen Nahaufnahme von Eltern und Zuschauern; Nahaufnahme vom startenden Kleinflugzeug mit Guy Liénard am Steuer sowie am Himmel fliegend, Kommentar: „In Frankreich kann man bereits mit 16 Jahren Pilot werden. Von seinem 15. Lebensjahr an lernte er die Handhabung des Steuerns, die Geheimnisse des Abflugs und der Landung.“

0:03:32

5. Österreichische Studenten beim Bau eines Staudammes (19 m)

Österreich; Fuß des Großglockner (höchster Berg Österreichs); Bau des Staudamms und des Kraftwerkes Kaprun (Wasserkraftwerk); Elektrizitätswerk:

Nahaufnahme von Plakat mit Aufruf „Mehr Strom für Österreich – Arbeit' mit in Kaprun! Gebraucht werden …. Zimmerleute, Maurer, Betonierer, Hilfsarbeiter“;

Totale auf eintreffende Jugendliche aus Österreich, darunter mit Spitzhacke über der Schulter und Wasserfall im Hintergrund;

v. E. von der Baustelle mit Jugendlichen bei Betonierungsarbeiten mit Schubkarre, mit Schaufeln Erde schaufelnd und mit Betonmischer, Kommentar: „Studenten aus allen Bundesländern Österreichs arbeiten jeweils 4 Wochen.“; Totale auf Tal/Fuß des Glockner-Massivs

0:04:12

6. Rigaer Kunstschule (22 m)

Sowjetunion (UdSSR); Lettische Sozialistische Sowjetrepublik (LSSR); Lettland; Riga; Bildende Kunst; Kunstschule:

v. E. von Jugendlichen in Arbeitsgruppen (AG), darunter bei Kunsthandwerksarbeiten wie Gravur, Edelmetallschmiedearbeit, Ornament- und Porzellan-/Keramikmalerei, Anfertigen von Kleinskulpturen/Kleinplastik;

Nahaufnahme von fertiggestelltem und bemaltem Kunstgewerbe aus Porzellan/Keramik, darunter Tassen und Teller

0:04:58

7. Studenten beim Aufbau der TU Berlin (48 m)

Britische Besatzungszone; West-Berlin-Charlottenburg; Technische Universität (TU); Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg mit freiwilligen ausländischen Studierenden aus 9 Nationen:

Nahaufnahme vom Anrühren von Mörtel mit Spaten und Maurerkelle in Holzbottich und Säubern von alten Ziegelsteinen, unterlegt mit französisch sprechenden und singenden Studenten sowie deutsch sprechendem Studenten (OT);

Nahaufnahme von Studierenden beim Vermauern von Ziegelsteinen;

v. E. von Studierenden auf der Baustelle, darunter beim Stapeln von Ziegelsteinen;

Abendliche Zusammenkunft der Studentengruppe:

Totale auf im Kreis sitzende internationale Studierende, darunter sprechende (OT deutsch) Louise Carus (Studentin aus Chicago/Vereinigte Staaten von Amerika (USA): „Wir sind hierhergekommen, um in der Not mitzuhelfen und auch wollen wir mit den Leuten von verschiedenen Ländern zusammenarbeiten, um eine gesündere Welt aufzubauen.“;

Nahaufnahme von einem Studenten aus Deutschland sprechend (OT): „Ich für meinen Teil möchte hinzufügen, dass der hauptsächliche Sinn für uns deutsche Teilnehmer das Bestreben ist, durch unsere kleine Gemeinschaft und durch unsere Arbeit das Verständnis zwischen Ost und West herbeizuführen.“;

Nahaufnahme von einem sprechenden Studenten aus Venezuela (OT französisch): „Möchte die Ideen und die Lage der deutschen Studenten kennenlernen.“

0:06:39

8. Pfadfindertreffen in Frankreich (41 m)

Nordfrankreich; Moisson (Stadt im Großraum von Paris); 6th World Scout Jamboree/Jamboree of Peace World der Weltpfadfinderorganisation Organization of the Scout Movement (WOSM)/; erstes Pfadfindertreffen seit 1937 mit 25 000 Teilnehmern aus 70 Ländern; 9. - 20. August:

Totale von oben auf Sonderbahnhof unter freiem Himmel mit einfahrendem Personenzug mit Dampflokomotive; Nahaufnahme von aus Zugfenster und -Türen winkende Pfadfinder des einfahrenden Zuges;

v. E. von der Begrüßung der Pfadfinder auf Bahnsteig und Massen von Pfadfindern auf den Bahnsteigen;

Nahaufnahme von Pfadfindern auf offenen Lkws von Bahnhof abfahrend;

Pfadfindergroßlager/Zeltlager:

Nahaufnahmen von Pfadfindern bei Ankunft im Zeltlager vom Lkw absteigend sowie Gepäck; v. E. von Pfadfindern im Zeltlager;

Arena; abendliche Eröffnungsfeier des 6th World Scout Jamboree:

v. E. vom Hissen der französischen Fahne auf Platz mit aufgestellten Pfadfindern;

Nahaufnahme von Pfadfindern mit Pfadfindergruß;

v. E. von Massen von Pfadfindern bei der Parade der Nationen mit Lagerfeuer, darunter arabische Pfadfinder;

Nahaufnahme von indianische Pfadfinder in Indianerkleidung und Federhaube;

Totale auf Ansprache (stumm) haltenden Vertreters der Regierung Frankreichs;

Totale auf gehisste Fahnen der teilnehmenden Länder;

v. E. vom Aufmarsch der Pfadfinder in der Arena bei Tage;

Nahaufnahme von riesiger Weltkugel (Ballon) über Köpfe der Pfadfinder rollend und sich an den Händen fassenden Jagdfindern;

Flugaufnahme von der Arena bei Tag

0:08:05

9. Jugendbahn in Jugoslawien (25 m)

Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien (SFRJ); Bosnien und Herzegowina; Bau als Jugendobjekt der 92 km langen Eisenbahnstrecke zwischen Brcko (deutsch: Bertschko/Bartschka) und Banovici:

Langer Schwenk über Landschaft;

v. E. von (insgesamt 50 000) Jugendlichen Jugoslawiens bei Steinbrucharbeiten im Gebirge mit Spitzhacken, bei Erdarbeiten mit Schaufeln und Hacken sowie bei der Rodung von Bäumen mit freiwilligen Arbeitern aus der Tschechoslowakischen Republik (CSR, Tschechoslowakei), aus der Volksrepublik (VR) Polen, VR Albanien sowie ehemalige Partisanen aus Griechenland;

Nahaufnahme von Raupenschlepper bei Erdarbeiten;

v. E. vom Tunnelbau mit Abtransport von Erdreich mit Loren;

v. E. vom manuellen Verlegen von Eisenbahnschienen;

Nahaufnahme von über Brücke fahrenden Güterzug mit Dampflokomotive;

Kamerafahrt auf der Eisenbahnstrecke, Kommentar: „Die ersten 30 km der Bahnlinie sind bereits dem Verkehr übergeben. Im Volksmund heißt diese Bahnlinie „Omladinska Pruga“ - „Bahn der Jugend.“

0:09:01

10. Schwimmen in Österreich (24 m)

Österreich; Wien; Kongresspark; Freibad/Kongressbad; Sport; Jugendmeisterschaften im Schwimmen und Wasserspringen (Kunst- und Turmspringen):

Totale auf startende Schwimmer zum Brustschwimmen sowie auf der Strecke mit Zuschauern am Beckenrand;

Nahaufnahme vom Kampfrichter mit Starterfahne;

v. E. Von Schwimmerinnen beim Rückenschwimmen;

Nahaufnahme von Zuschauern;

Nahaufnahmen vom Wasserspringen (Kunst- und Turmspringen);

Nahaufnahme vom Sieger der Jungen nach dem Wettkampf;

Nahaufnahme von Siegerin bei den Mädchen nach dem Wettkampf

0:00:51

11. Treffen der Pioniere in Georgien (58 m)

Sowjetunion (UdSSR); Georgische Sozialistische Sowjetrepublik (GSSR); Georgien; Pioniertreffen der Pionierorganisation „Wladimir Iljitsch Lenin“ des Komsomol (Jugendorganisation) der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU):

Flugaufnahme vom fliegenden Flugzeug mit Schriftzug „CCCP“ (kyrillisch);

Nahaufnahme von Pionieren aus Flugzeugfenster sehend; Flugaufnahme von Georgien; Nahaufnahme von Pionieren im Flugzeug sitzend;

Georgien; Tbilissi/Tiflis (Hauptstadt); Flughafen; Bahnhof:

Nahaufnahme von aus Flugzeug aussteigende Pioniere;

Totale auf Bahnsteig mit winkenden Menschenmassen und einfahrendem Personenzug mit Pionieren; Nahaufnahmen von sich begrüßenden Pionieren;

v. E. von Zugreise der Pioniere durch Georgien, mit Vorbeifahrt an ein Kloster, das durch die Gedichte des russischen Dichters Michail Lermontow bekannt wurde; Nahaufnahme von aus Zugfenster sehenden Pionier und Landschaftsaufnahmen;

Zentralgeorgien; Gori (Geburtsstadt Stalins):

Totale auf die Stadt; Totale auf Massen eintreffender Pioniere in der Stadt;

Nahaufnahme vom Schild am Geburtshaus von Stalin mit Schriftzug (kyrillisch) „Führer Stalin – Führer der Arbeiter für den Frieden – hier geboren und gelebt von 1879 bis 1883; Totale auf Pioniere im Geburtshaus Stalins; Nahaufnahme von einem Teil des Interieurs des Geburtshauses;

Stadttheater; Versammlung der Pioniere:

Totale auf Gebäude mit Großporträts, darunter (Mitte) Stalin und Pioniere davor;

Totale vom Präsidium in Saal mit Massen Junger Pioniere während der Versammlung;

Nahaufnahme von Rede haltender (stumm) Junger Pionierin/Versammlungsleiterin (mit Zopf und Schleife);

Nahaufnahme von weiteren Rede haltenden (stumm) Jungen Pionieren; Nahaufnahme von Pionieren im Saal; Totale auf stehend applaudierende Pioniere im Saal;

Rückfahrt von Gori nach Tbilissi/Tiflis:

Nahaufnahme von im Reisebus sitzenden Jungen Pionieren;

Totale von oben auf Reisebus auf Straße in Tbilissi/Tiflis fahrend;

Nahaufnahmen von Jungen Pionieren in offenen Reisebussen fahrend und Lied singend (OT russisch), darunter Junger Pionier in Kosakentracht Akkordeon spielend;

Nahaufnahme von Jungen Pionieren, darunter mit Schleifen im Haar;

Schwenk über Terrasse des Stadtparks auf dem Berg Mtazminda/Mtatsminda mit ankommenden Jungen Pionieren und Schwenk auf Tbilissi/Tiflis von oben

0:11:53

12. FDJ-Lager in Prieros (79 m)

Sowjetische Besatzungszone (SBZ); Land Brandenburg; Prieros; Ferienlager der Freien Deutschen Jugend (FDJ):

Totale auf Gruppe Jugendlicher (für 13 Tage Aufenthalt) aus Berlin mit Gepäck auf Waldweg zum Ferienlager gehend und singend (OT); Totale auf Gruppe Jugendlicher durch Eingang mit Transparent „Ferienlager“ und FDJ-Emblem/-Logo gehend;

Totale auf Freilufttheater mit sich versammelnden neu angekommenen Jugendlichen;

Nahaufnahme von sprechenden (OT) Lagerleiter über das Prinzip der Selbstverwaltung des Ferienlagers mit Wahl eines Lagerparlaments, dazwischen Nahaufnahmen von zuhörenden Jugendlichen; v. E. von der Wahl der Mitglieder für die Kulturkommission des Ferienlagers (OT);

v. E. von der Wahl mit Auszählen der Stimmen für den Bürgermeister; Nahaufnahme von Elli und Gerd als gewählte Bürgermeister (OT);

v. E. von der Tagung der Strafkommission (OT) mit Anklage durch Staatsanwalt, Gericht und Urteilsspruch gegen Jugendfreund Heinz Scholz: Drei Tage Holzacken;

Totale auf neugewählte Küchenkommission beim Gemüseschälen;

Nahaufnahme von Proben der Kulturkommission für ein politisches Kabarett;

v. E. von sportlichen Aktivitäten, darunter Wettkampf mit Medizinball, Tischtennis, Rudern über Fluss/See;

v. E. Von Jugendlichen beim Waldspaziergang und am Ufer sitzend und dabei mit Liedzeile „ ... es muss uns gelingen, die Not zu bezwingen; das Volk aus dem Elend zu befreien ...“ singend (OT)

0:13:23

Abspann

0:14:40

Ende

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram