DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1954/36

10 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1954

Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.icestorm.de

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Schmidt-Wittmack vor der Presse (47 m)

2. Bildbericht vom bayerischen Metallarbeiterstreik

3. Solidaritätsbeweise aus der DDR (31 m)

4. Erntehelfer auf dem volkseigenen Gut in Buch (15 m)

5. Zeitgeschehen - kurz gesehen

a) Landwirtschaftsausstellung in Moskau (26 m)

b) Besuch bei Prof. Dr. Franck (Institut für Silikatforschung in Berlin) (17 m)

c) Steingutwaren aus Torgau (21 m)

d) Rohrwalzwerk in Anshan/Volksrepublik China (19 m)

e) Sowjetische Insel Tjulenin im Japanischen Meer: Paradies der Robben (14 m)

Sport im Bild (87 m)

6. Abschluss des ersten Deutschen Turn- und Sportfest in Leipzig; Turnfestsieger 1954: Eleonore Neumann und Henri Sonntag, Weltmeister an den Ringen: Albert Asarjan (Sowjetunion),

7. Europameisterschaften der Frauen im Rudern in Amsterdam

8. Erste Etappe der VI. DDR-Radrundfahrt, Start auf dem Berliner Marx-Engels-Platz, Sieger der ersten Etappe: Rudi Kirchhoff, Berlin

Filmstab

Kamera
  • Helmut Gerstmann
  • Hans-Ulrich Männling
  • Gerhard Münch
  • Erich Nitzschmann
  • Gustav Voigt
Schnitt
  • Ferdinand Weintraub
Musik
  • Hanns Eisler (Solidaritätslied "Vorwärts und nicht vergessen")
Redaktion
  • Helmut Schneider
Person, primär
  • Albert Asarjan
  • Horst Beuster
  • Manfred Ewald
  • Hans-Heinrich Franck
  • Rudi Kirchhoff
  • Lothar Meister (auch: Lothar Meister II)
  • Eleonore Neumann
  • Albert Norden
  • Max Reimann
  • Karl-Franz Schmidt-Wittmack
  • Henry Sonntag
  • Bernhard Trefflich
Person, sekundär
  • Konrad Adenauer
  • Bertolt Brecht
  • Friedrich Engels
  • Otto Grotewohl
  • Karl Marx
  • Ernst Thälmann

Langinhalt

0:00:20

1. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Karlfranz Schmidt-Wittmack vor der Presse (47 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin-Mitte; Thälmannplatz (nach Ernst Thälmann, 1987: Otto-Grotewohl-Straße (seit 1993: Wilhelmstraße); Haus der Nationalen Front; Steinsaal; Pressekonferenz des Ausschusses für Deutsche Einheit; 26. August:

Totale in den Saal mit internationalen Journalisten und Präsidium mit Albert Norden (Staatssekretär im „Ausschuss für Deutsche Einheit“, Vizepräsident des Weltfriedensrates) und dem Mitglied der Fraktion der Christlich Demokratischen Union (CDU) im Bundestag, Karl-Franz Schmidt-Wittmack (am 21. August mit seiner Familie aus der Bundesrepublik Deutschland (BRD) in die DDR geflüchtet und politisches Asyl beantragt), sowie Losung „Für Frieden, Einheit und ein glückliches Leben des Volkes“ im Hintergrund;

Naheinstellung von Erklärung abgebenden (OT) Karl-Franz Schmidt-Wittmack über die Gefahren der Europäischen Verteidigungsgemeinschaft (EVG) für friedliche Verhandlungen, über die Beschlüsse der Vertreter der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und der Bundesrepublik Deutschland (BRD) im Juni/Juli in Bad Godesberg und Bonn über die Wiederaufrüstung/Remilitarisierung Westdeutschlands;

Naheinstellung von Fragen stellenden (stumm) Journalisten, darunter der Korrespondent der englischen Nachrichtenagentur Reuters sowie antwortenden Karl-Franz Schmidt-Wittmack (stumm), dazwischen Naheinstellungen von schreibenden Journalisten;

Nahaufnahme von Schlusswort haltenden (OT) Albert Norden über den Aufstand hochklassierter westdeutscher Politiker gegen Konrad Adenauer (Bundeskanzler), über die Souveränität und Unabhängigkeit Deutschlands gegenüber der USA

0:01:59

2. Bildbericht vom bayerischen Metallarbeiterstreik

Bundesrepublik Deutschland (BRD); Bayern; München; Streik; Demonstration:

Totale auf Demonstrationszug der streikenden Metallarbeiter mit Transparenten: „Wir wollen keine Almosen mehr - gerechte Löhne und Gehälter müssen her“, „Streik!“, „Hier wird gestreikt – Wir kämpfen für höhere Löhne und Gehälter“, „Übt Solidarität!“;

Totale auf streikende Menschenmassen und Streikposten mit Transparenten vor dem Werktor der Lokomotivwerk Krauss-Maffei; v. E. von gegen Streikende gewaltsam vorgehende Polizei sowie von Festnahmen; Nahaufnahme von Zeitung „Bayerisches Volksecho – Extrablatt“ (Herausgeber: Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) in Bayern) mit Schlagzeile „Kein Grund zum Nachgeben!“ sowie Festnahme des Zeitungsverkäufers

0:02:49

3. Solidaritätsbeweise aus der DDR (31 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Solidaritätsaktionen mit streikenden Metallarbeiter in Bayern; Geldspenden; Lebensmittelspenden:

Totale auf Spendenliste mit eingetragenen Namen und Spendenbetrag; Arbeiter tragen sich an Werkbank in Spendenliste ein; Arbeiter in einem Lebensmittelgeschäft packen Pakete mit Lebensmittel, darunter Wurst; Nahaufnahme von Paket mit Empfänger „Alfred Baier, Augsburg“, unterlegt mit Kommentar und Solidaritätslied (instrumental) „Vorwärts und nicht vergessen“ (Text: Bertolt Brecht, Komponist: Hanns Eisler)

00:03:03

4. Erntehelfer auf dem volkseigenen Gut in Buch (15 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin-Pankow; Volkseigenes Gut (VEG) Buch; Landwirtschaft; Getreideernte:

Totale auf Druschplatz eintreffendes Pferdefuhrwerk mit Leiterwagen, hoch beladen mit Getreide;

v. E. vom Getreidedrusch mit Dreschmaschine auf Dreschplatz mit Bauern und Arbeitern des Reichsbahnamtes Pankow und Volkspolizisten (in Uniform), dem Aufruf der Regierung als Erntehelfer folgend; Abfüllen des Getreides in Jutesäcke mit Aufschrift „Eigentum Stadt Berlin“ sowie Beladen und Abtransport der Getreidesäcke mit Lkw

0:03:35

5. Insert: Zeitgeschehen - kurz gesehen

a) Landwirtschaftsausstellung in Moskau (26 m)

Sowjetunion (UdSSR); Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik (RSFSR); Russland; Moskau; Allunions-Landwirtschaftsausstellung; größte Agrarschau der Sowjetunion:

Totale von oben auf Freigelände mit Springbrunnen und Pavillons/Ausstellungshallen;

Totale auf Pavillon/Ausstellungshalle „Mechanisierung und Elektrifizierung der sowjetischen Landwirtschaft“ sowie v. E. von den auf 18 000 m2 ausgestellten Landmaschinen, darunter verschiedene Typen von Raupenschleppern; Naheinstellung von Gruppe mit Bäuerinnen mit Orden; Schwenk über Landmaschine „Kombine“;

Totale in Ausstellungshalle über Viehzucht mit Rindern; Mädchen (ca. 14 Jahre) streichelt Kälbchen; Totale auf Mastschweine auf Freigelände;

Totale auf Gebäude (Musterhaus) sowie Eingang mit Schriftzug „Teehaus“ (kyrillisch); v. E. von Besuchern auf Terrasse sitzend und Kellnerinnen sowie Tee aus Samowar (Nahaufnahme) trinkend; Totale auf Freigelände mit Springbrunnen

0:04:31

b) Besuch bei Prof. Dr. Franck (Institut für Silikatforschung in Berlin) (17 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin; Institut für angewandte Silikatforschung der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin:

Totale auf Gebäudeeingang mit eintretendem Wissenschaftler Prof. Dr. Hans Heinrich Franck (Institutsdirektor und Präsident der Kammer der Technik (KdT), Nationalpreisträger, Abgeordneter der Volkskammer);

Totale auf Eingangsschild „“Deutsche Demokratische Republik – Institut für angewandte Silikatforschung“;

v. E. von Prof. Dr. Franck im Laboratorium mit Mitarbeitern bei der Untersuchung von Glasproben und mit Spezialapparatur, mit der die Geschwindigkeit gemessen wird, in der sich Glas bildet (Nahaufnahme)

0:05:06

c) Steingutwaren aus Torgau (21 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Sachsen; Torgau; Volkseigener Betrieb (VEB) Steingutwerk; Produktion von Gebrauchsgütern/Haushaltswaren:

v. E. von der Produktion von Krügen mit Gußform; Formen von Tassen mit maschineller Töpferscheibe; Ankleben von Henkeln in Handarbeit und Arbeiterinnen;

v. E. vom Bemalen der Tassen und Teller in Handarbeit (Nahaufnahme), vom Glasieren von Tellern und Stempeln des Signets in Handarbeit von Arbeiterinnen; Schwenk über Steingutwaren in Warenlager, darunter verschiedene Größen von Kannen und Schüsseln, Kommentar: „Die Steingutwerke Torgau beliefern viele Länder Europas mit praktischen und preiswerten Haushaltswaren.“

0:05:50

d) Rohrwalzwerk in Anshan/Volksrepublik China (19 m)

Volksrepublik (VR) China; Anshan; Stahlindustrie; Rohrwalzwerk:

Totale von oben auf Werksgebäude mit rauchenden Schornsteinen; Totale in Werkhalle; Nahaufnahme von Arbeiterin an Schalthebel; v. E. von Arbeitern an vollautomatischen Rohrwalzstraße aus der Sowjetunion (UdSSR) bei der erstmaligen Produktion von nahtlosen Rohren; Naheinstellung von sich freuenden Arbeitern bei der Begutachtung eines Rohrstücks

0:06:30

e) Sowjetische Insel Tjulenin im Japanischen Meer: Paradies der Robben (14 m)

Sowjetunion (UdSSR); Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik (RSFSR); Russland; Robbeninsel Tjulenin; Pelztierzucht:

Totale auf Küste mit Massen von Bärenrobben sowie Nahaufnahmen von Robben im Wasser am Ufer; Nahaufnahme vom Zootechniker des Pelztierzuchtkombinates Südsachalin ein Robbenjunges begutachten; Nahaufnahme von Robben am Ufer

0:06:57

Insert: Sport im Bild (87 m)

6. Abschluss des ersten Deutschen Turn- und Sportfest in Leipzig; Turnfestsieger 1954: Eleonore Neumann und Henry Sonntag, Weltmeister an den Ringen: Albert Asarjan (Sowjetunion)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Sachsen; Leipzig; Sportforum; Festwiese;

I. Deutsches Turn- und Sportfest (18.–22. August); feierlicher Abschluss:

Langer Schwenk über Festwiese mit über 10 000 Sportlern aus allen Bezirken der DDR mit Turnübungen während der zentralen Massenübung/Sportschau;

Totale auf Ehrentribüne, darunter mit Manfred Ewald (Vorsitzender des Staatlichen Komitees für Körperkultur und Sport (Stako) und Max Reimann (Vorsitzender der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD);

Totale auf Siegerpodest mit Henry Sonntag (Turner) und Eleonore Neumann (Kunstturnerin) jeweils mit Medaille, Urkunde und Blumenstrauß während der Siegerehrung zum „Turnfestsieger 1954“; Totale auf Zuschauermassen;

Naheinstellung vom sowjetischen Turner Albert Asarjan (Weltmeister an den Ringen) an den Ringen mit seiner Kür und Abgang in Zeitlupe (ein Turner aus sechs europäischen Ländern)

0:08:19

7. Europameisterschaften der Frauen im Rudern in Amsterdam

Niederlande; Amsterdam; Wassersport; Ruder-Europameisterschaften der Frauen:

v. E. von den Ruderbooten (Achter) auf der Strecke mit Frauenmannschaften aus Frankreich, Volksrepublik (VR) Rumänien, Sowjetunion (UdSSR) und Holland, mit Zuschauern am Ufer sowie Zuschauermassen mit Fahrrädern am Ufer entlangfahrend und das Rennen verfolgend (Nahaufnahme) sowie Zieldurchfahrt der sowjetischen Mannschaft als erster vor Rumänien, Kommentar: „In allen fünf Endläufen belegten die sowjetischen Ruderinnen den ersten Platz;

Schwenk über applaudierende Zuschauermassen auf Zuschauertribüne;

Nahaufnahme von Frauenmannschaft der Sowjetunion (UdSSR) währen der Siegerehrung zum Europameister im Frauen-Achter

0:08:44

8. Erste Etappe der VI. DDR-Radrundfahrt, Start auf dem Berliner Marx-Engels-Platz, Sieger der ersten Etappe: Rudi Kirchhoff, Berlin

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Radsport; Etappenrennen; VI. DDR-Rundfahrt (28. August - 5. September):

Ost-Berlin-Mitte; Marx-Engels-Platz (Schlossplatz); Ehrenstart; 28. August:

v. E. vom Ehrenstart mit 95 Fahrern von DDR-Sportvereinigungen und von zwei Landesverbänden aus Westdeutschlands (Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen), u. a. mit Berliner Dom und Altes Museum im Hintergrund

Ost-Berlin-Schöneweide; offizieller Start zur 1. Etappe: Ost-Berlin – Bautzen:

v. E. vom Start und von der Strecke, darunter Neu-Lübbenau;

Rudi Kirchhoff (Sportvereinigung (SV) Einheit I) als erster vor Bernhard Trefflich (SV Wismut) und Lothar Meister II (SV Einheit II) beim Prämienspurt in Cottbus (Land Brandenburg) durch Ziel mit Schriftzug „Prämie“ fahrend;

Nahaufnahme von den Radrennfahrern Geiger (Start-Nr. 93) und Pfeffer (Start Nr. 29) aus Württemberg in der Verfolgungsgruppe auf der Strecke;

Radrennfahrer auf der Strecke mit Schild „Noch 10 km“ bis Bautzen (Sachsen);

Kamerafahrt auf Landstraße mit Zuschauern und Bautzen in Sicht;

Totale auf Zieleinfahrt in Bautzen von Rudi Kirchhoff als erster, vor Horst Beuster (SV Rotation) und Lothar Meister II.;

Totale auf applaudierende Zuschauer;

Nahaufnahme von Rudi Kirchhoff mit Blumenstrauß als Sieger der ersten Etappe

0:09:54

Ende

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram