DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1955/23

11 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1955

Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.icestorm.de

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Zum Internationalen Kindertag:

a) in einem Kurort - Berggießhübel

b) beim Präsidenten Wilhelm Pieck

c) Kinderkonzert in einem Moskauer Betriebskindergarten

Mehr - besser - billiger

2. Verzinken mit Einsparung im volkseigenen Verzinkerei-Betrieb in Leipzig

3. Schweinezucht mit neuen Methoden - Forschungsstelle für Tierhaltung in Knau/Thüringen

Aus der Sowjetunion

4. Ausstellung deutscher Gemälde im Moskauer Puschkin-Museum

Zeitgeschehen - kurz gesehen

5. Staatsbesuch einer sowjetischen Regierungsdelegation in Belgrad

6. Weltfriedenspreis für Joris Ivens

7. Jeep und Skoda im Wettbewerb

Allerlei in Kürze

8. Elefant im Duisburger Zoo hat Schnupfen

9. Vom Kongress der Zwillinge in Holland

10. Mailänder Marionetten in Berlin

Sport im Bild

11. Rekorde in Erfurt - Leichtathletik

12. Endspiel um den Fußballpokal der Jungen Welt: 1860 München (Jugend) - Turbine Erfurt

13. Europameisterschaften im Boxen in Westberlin

14. DDR-Sieg auf dem Nürburgring

Filmstab

Kamera
  • Erich Nitzschmann
  • Hans-Ulrich Männling
  • Hans Dumke
  • Helmut Gerstmann
  • Rudolf Schemmel
  • Gustav Voigt
  • Hans Lindemann
  • Günter Weschke
  • Helmut Glowacz
Schnitt
  • Charlotte Beck
Produktionsleitung
  • Fritz Schielke
Redakteur
  • Helmut Schneider
Person, primär
  • Wilhelm Pieck
  • Sergej W. Kaftanow
  • Nikita S. Chruschtschow
  • Nikolai Alexandrowitsch Bulganin
  • Anastas Iwanowitsch Mikojan
  • Josip Broz Tito
  • Joris Ivens
  • Gisela Birkemeyer (geb. Köhler)
  • Gisela Birkemeyer (geb. Köhler)
  • Randolf Peukert
  • Dana Zatopkova
  • Heinz Fütterer
  • Christa Stubnick (geb. Seliger; verh. Fischer)
  • Ulrich (Spitzname: Ulli) Nitzschke
  • Erich Schöppner
  • Richard von Frankenberg
  • Paul Thiel
  • Edgar Barth
Person, sekundär
  • Alexander Puschkin
  • Raffael da Urbino (Künstlername: Raffael)
  • Otto Nuschke
  • Georgi Dimitrow (auch: Dimitroff)
  • Emil Zatopek

Langinhalt

0:00:19

1. Zum Internationalen Kindertag:

a) in einem Kurort - Berggießhübel

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Sachsen; Erzgebirge; Berggießhübel (Kneippkurort); Internationaler Kindertag am 1. Juni:

Totale auf Plakat mit Motiv: Arbeiter mit vier Kindern, darunter Junger Pionier und Schriftzug „Internationaler Kindertag 1955“;

v. E. vom Festumzug der Kinder durch den Ort mit Kirchturm im Hintergrund, darunter mit Pionierfahne, Kinderwagen, Kind schwarz als Afrikaner angemalt, als Japanerin mit Kimono, als Kosak und Ungarin kostümiert

0:00:33

b) beim Präsidenten Wilhelm Pieck

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin; Schloss Niederschönhausen; Amtssitz des Staatspräsidenten der DDR; Internationaler Kindertag am 1. Juni:

Totale in den Schlosspark mit Springbrunnen und Schloss im Hintergrund;

v. E. von Wilhelm Pieck (Staatspräsident), umringt von Jungen Pionieren;

Totale auf jugendliche Volkstanzgruppe in Tracht auf Wiese im Kreis tanzend, mit Akkordeonspielerin (stumm), mit Wilhelm Pieck im Hintergrund, umringt von Jungen Pionieren

0:00:43

c) Kinderkonzert in einem Moskauer Betriebskindergarten

Sowjetunion (UdSSR); Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik (RSFSR); Russland; Moskau; Betriebskindergarten; Internationaler Kindertag am 1. Juni:

v. E. von vor Konzertbeginn auf Kinderstühlen sitzenden und sich unterhaltenden Kindern als Zuschauer, darunter Mädchen mit Schleife im Haar;

Gruppe Kindergartenkinder auf kleinen Xylophonen und Zither Kinderlied spielend (OT) sowie zwei Mädchen (mit Schleife im Haar) singend (OT russisch)

0:01:14

Insert: Mehr - besser - billiger

2. Verzinken mit Einsparung im volkseigenen Verzinkerei-Betrieb in Leipzig

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Sachsen; Leipzig; Volkseigener Betrieb (VEB) Stahlbau und Verzinkerei; Neuererwesen; Einsparung:

v. E. und Naheinstellungen vom manuellen Verzinken von Zinkeimern mit Eintauchen in Tauchwannen mit flüssigem Zink bei 450 °C, dazwischen Naheinstellung von rundem Thermometer mit „450“ °C;

v. E. vom Neuauslegen der Tauchwannen und manuellem Leeren mittels Kübeln nach althergebrachter Art mit 6 Arbeitern und einer Dauer von 24 Stunden sowie bei Produktionsstillstand;

Nahaufnahmen von Konstrukteuren einer Pumpe im Gespräch auf Werkhof;

v. E. vom Einbau einer Ablaufrinne und der Pumpe der Konstrukteure sowie Arbeitsweise beim Entleeren der Tauchwanne innerhalb einer Stunde (Arbeitszeiteinsparung)

0:02:03

3. Schweinezucht mit neuen Methoden - Forschungsstelle für Tierhaltung in Knau/Thüringen

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Thüringen; Knau; Volkseigenes Gut (VEG, ehemaliges Rittergut) Forschungsstelle für Tierhaltung:

Dorfansicht mit Kirchturm;

v. E. vom Freigehege mit (insgesamt 500) Schweinen mit Holzhütten; Muttersau mit säugenden Ferkeln im Stroh liegen, Kommentar: „Eine der Aufgaben der Forschungsstelle ist es, zur Steigerung der Fleischversorgung bessere Methoden zu erforschen.“;

Mitarbeiter bürstet den 6 Zentner schweren Zuchteber „Varus“,

Mitarbeiter bei der Herstellung von Futter aus Klee mit Häcksler unter Beigabe von gekochten Kartoffeln und Kraftfutter sowie Fütterung der Schweine im Freigehege;

Totale vom Auftrieb der Schweine auf die Schweineweide

0:02:50

Insert: Aus der Sowjetunion

4. Ausstellung deutscher Gemälde im Moskauer Puschkin-Museum

Sowjetunion (UdSSR); Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik (RSFSR); Russland; Beutekunst; Ankündigung des Ministerrats der Sowjetunion (UdSSR) zur Rückgabe/Restitution von insgesamt 750 Kunstwerken an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vom 31. März 1955; Moskau; Staatliche Museum für Bildende Künste A. S. Puschkin; Eröffnung der Ausstellung der Gemälde der Dresdener Galerie; 2. Mai:

v. E. von Ausstellungseröffnung mit Regierungsvertretern und Gästen sowie mit Rede haltendem (stumm) und Eröffnungsband durchschneidendem Sergej Kaftanow (stellv. Minister für Kultur der Sowjetunion (UdSSR);

v. E. von der Ausstellung mit Besuchern sowie Naheinstellung von Gemälden, darunter

Gemälde „Sixtinische Madonna“ (Maler: Raffael), Kommentar: „Zum ersten Mal wurden die restaurierten Gemälde öffentlich gezeigt.“

0:03:28

Insert: Zeitgeschehen - kurz gesehen

5. Staatsbesuch einer sowjetischen Regierungsdelegation in Belgrad

Föderative Volksrepublik Jugoslawien; Belgrad; sowjetisch-jugoslawische Beratungen; 26. Mai:

Totale auf aus Flugzeug auf Flughafen aussteigende Delegation der Partei- und Staatsführung der Sowjetunion (UdSSR) mit (in der Reihenfolge) Nikita Chruschtschow (Vorsitzender der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU), ab 1958: Ministerpräsident), Marschall Nikolai Bulganin (Ministerpräsident), Anastas Mikojan (stellv. Ministerpräsident), u. a. sowie Begrüßung durch Josip Broz Tito (jugoslawischer Staatspräsident) in Uniform; Totale auf Kolonne mit Staatslimousinen;

Naheinstellung von offener Staatslimousine mit Nikita Chruschtschow und Tito in Belgrad mit Menschenmassen am Straßenrand;

Totale auf „Haus der Gardeoffiziere";

Nahaufnahme vom eintreffenden Nikita Chruschtschow mit Nikolai Bulganin und Anastas Mikojan; v. E. von Regierungsvertretern am Konferenztisch, darunter Nahaufnahme von Tito, Nikolai Bulganin, Nikita Chruschtschow und Anastas Mikojan, Kommentar: „Die Verbesserung der Beziehungen zwischen beiden Ländern ist eine Niederlage der amerikanischen Kriegspolitik im Mittelmeerraum.“

0:04:12

6. Weltfriedenspreis für Joris Ivens

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin-Mitte; Jägerstraße (1958 – 1991 Otto Nuschke-Straße); DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme:

Totale auf Gebäudeeingang mit applaudierenden Mitarbeitern des DEFA-Studios mit Filmkamera und eintreffendem Pkw; Naheinstellung von Joris Ivens (niederländischer Regisseur) aus Pkw steigend und Begrüßung durch Studiodirektor und Mitarbeiterin des DEFA-Außenzeugen mit Blumenstrauß;

Naheinstellung von mit Blumenstrauß Rede haltenden (OT) Joris Ivens über die Kunst und die Weltfriedensbewegung, umringt von Mitarbeitern des DEFA-Studios, Kommentar: „Mit dem Weltfriedenspreis ausgezeichnet, kehrte der Schöpfer vieler großer Dokumentarfilme nach Berlin zurück.“

0:04:45

7. Jeep und Skoda im Wettbewerb

Leistungsvergleich zwischen Geländewagen/Jeep „Willys“ (Produktion: Vereinigte Staaten von Amerika (USA) und dem Skoda 973 (Produktion: Tschechoslowakische Republik (CSR), Tschechoslowakei):

Naher Schwenk über die zwei nebeneinander stehenden Jeeps mit darin sitzenden Fahrern; v. E. von der bergigen Geländefahrt mit Hindernissen mit Skoda 973 als Sieger und den amerikanischen Jeep mit Schleppseil abschleppend

0:05:23

Insert: Allerlei in Kürze

8. Elefant im Duisburger Zoo hat Schnupfen

Bundesrepublik Deutschland (BRD); Nordrhein-Westfalen; zoologischer Garten; Zoo; kranke Elefantenkuh „Meneki“ mit Erkältung (kurios):

Naheinstellung von Tierarzt im weißen Kittel mit Löffel in den Hals der Elefantenkuh sehend; Naheinstellung von Elefantenkuh mit Tuch als Wickel um den Hals; Tierarzt verabreicht Medizin in großer Flasche mit Aufschrift „Rum“;

Naheinstellung von Giraffe, zwei Eseln und Elefantenkuh, sich den Halswickel mit Rüssel selbst vom Hals ziehend

0:05:50

9. Vom Kongress der Zwillinge in Holland

Holland/Niederlande; Oirschot; europäischer Kongress für Zwillinge; kurios:

Nahaufnahme vom Veranstaltungsplakat mit Schriftzug “Kongress”;

Totale auf Gebäude mit Balkon und Blasmusikorchester (stumm) davor;

v. E. von weiblichen und männlichen Zwillingspaaren aller Altersklassen vor der Kamera posierend

0:06:07

10. Mailänder Marionetten in Berlin

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin-Mitte; Friedrichstadt-Palast; Am Zirkus 1; Marionettenbühne „Piccoli di Podrecca aus Mailand/Italien; Gastspiel; kurios:

Totale auf Veranstaltungsplakat „Piccoli di Podrecca Mailand im Friedrichstadt-Palast – Weltstadtvarieté – Italienisches Gastspiel vom 1. – 15. Juni – Nach der 3. Welt-Tournee endlich in Berlin ...“;

Ausschnitt aus Vorstellung mit Marionetten als Kubaner kubanische Musik (OT) mit Instrumenten spielend und tanzend sowie Marionette als Pianist an Konzertflügel spielend (OT) und sich vor applaudierendem Publikum verbeugend

0:07:03

Insert: Sport im Bild

11. Rekorde in Erfurt – Leichtathletik

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Thüringen; Erfurt; Georgi-Dimitroff-Stadion (auch: Georgi Dimitrow, ab 1991: Steigerwaldstadion); V. Parlament der Freien Deutschen Jugend (FDJ); 25. – 27. Mai (Pfingsten); Sportfest der Leichtathletik:

Totale auf wehende Fahnen;

Totale auf durch Marathon-Tor in das Stadion einziehende Sportgruppen, mit Losung „Für Freundschaft unter den Sportlern aller Welt“ im Hintergrund;

Totale auf Publikum, darunter FDJler;

Totale auf Startschuss abgebenden Kampfrichter (OT);

Totale auf startende Sportlerinnen zum 80 m-Hürdenlauf mit Gisela Köhler (1957: Gisela Birkemeyer, DDR-Meister) sowie als Siegerin mit 11,2 Sekunden durch Zielband laufend;

Naheinstellung von Randolf Peukert (DDR-Meister im Stabhochsprung) beim Stabhochsprung mit 4,28 m und neuem deutschen Rekord;

Naheinstellung von Olympiasiegerin und Europameisterin Dana Zatopkova (Tschechoslowakische Republik (CSR), Tschechoslowakei, Ehefrau von Emil Zatopek (Langstreckenläufer, Weltrekordler) beim Speerwurf mit 50,33 m als Siegerin; Totale auf Anzeigetafel „Speer – 29 (Start-Nr.) 50,33);

Nahaufnahme von Sprinter Heinz Fütterer (Bundesrepublik Deutschland (BRD), Weltmeister);

Totale auf startende Sportlerinnen zum 100 m-Lauf mit Christa Stubnick (Christa Stubnick-Seliger, DDR-Meister) sowie als Siegerin mit neuer Rekordzeit durch Zielband laufend; Totale auf Siegerehrung mit Christa Stubnick auf Platz 1

0:08:10

12. Endspiel um den Fußballpokal der Jungen Welt: 1860 München (Jugend) - Turbine Erfurt

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Thüringen; Erfurt; Georgi-Dimitroff-Stadion (auch: Georgi Dimitrow, ab 1991: Steigerwaldstadion); V. Parlament der Freien Deutschen Jugend (FDJ); 25. – 27. Mai (Pfingsten); Sport; Fußball-Pokalturnier der „Jungen Welt"; Endspiel:

v. E. vom Fußballspiel zwischen der Jugendmannschaft von Turn- und Sportverein (TSV) München von 1860 e. V. und Sportclub (SC) Turbine Erfurt mit Endstand 2:1 für Turbine Erfurt und Gewinner des Pokals der „Jungen Welt“

0:08:56

13. Europameisterschaften im Boxen in Westberlin

West-Berlin-Schöneberg; Potsdamer Straße, Sportpalast; 11. Europameisterschaften der Amateurboxer (173 Boxer aus 24 Ländern); Halbschwergewicht; 27. Mai – 5. Juni:

v. E. vom Boxkampf zwischen Titelverteidiger Ulrich Nitzschke (Ulli Nitzschke, DDR) und Erich Schöppner (BRD); Totale auf Punktetafel;

Totale auf Erich Schöppner, Sieger der Goldmedaille nach Punkten und neuer Europameister 1955 mit Europameistergürtel (Silber: Ulrich Nitzschke)

0:09:30

14. DDR-Sieg auf dem Nürburgring

Bundesrepublik Deutschland (BRD); Rheinland-Pfalz; Nürburgring; Motorsport; XVIII. Internationales ADAC-Eifel-Rennen; 29. Mai:

Totale auf startende Sportwagen bis 1 500 m3 sowie auf der Strecke mit Richard von Frankenberg (BRD, Start-Nr. 31) mit Porsche Spyder bis zur 7. Runde in Führung; das staatliche Rennkollektiv Eisenacher Automobilwerk (EMW) mit Paul Thiel (Start-Nr. 33) und Edgar Barth (Start-Nr. 34) mit 120,8 km/h in Führung gehend und Zieldurchfahrt als Sieger; Totale auf Edgar Barth mit Siegerkranz (2. Platz: Paul Thiel)

0:10:14

Ende

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram