DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1959/A 57

10 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1959

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
284
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.icestorm.de

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Auf dem Berliner Ostbahnhof wurde die DDR-Delegation, die an der Genfer Konferenz teilnimmt, herzlich verabschiedet (19 m)

2. Rettet Manolis Glezos

Prof. Albert Norden forderte auf einer Solidaritätskundgebung die sofortige Freilassung Manolis Glezos (45 m)

3. Das Tor ist offen

Westberliner finden im demokratischen Sektor Erholung und Entspannung (34 m)

4. Alle Köpfe, alle Hände

Die Arbeiterinnen des Volkseigenen Werkes Cranzahl der Kunersdorfer Wirkwarenfabriken arbeiten nach der Malimo-Methode, Stoff wird nicht gewebt oder gewirkt sondern genäht (29 m)

5. Gute Fahrt mit Berlin

Ein neues schnittiges Fahrzeug ist der Motorroller "Berlin" aus dem Industriewerk Ludwigsfelde (37 m)

Reportage

6. Dr. Dieckmann besuchte einen DEFA-Stab bei Aufnahmen zu dem Film "Kabale und Liebe" (12 m)

7. bei der Restauration des zerstörten Jekaterinen-Schlosses bei Leningrad ersetzte eine Jak-24 den Baukran (9 m)

8. Fast 600 Hektar Wald wurden bei einem durch Funkenflug entstandenen Brand in der Volksrepublik Polen vernichtet (13 m)

9. In Buenos Aires demonstrierten die streikenden Angestellten der argentinischen Banken und Eisenbahngesellschaften gegen Preiserhöhungen und niedrigen Löhne (16 m)

Sport im Bild

10. Vielseitige Programmgestaltung machten das 1. Landsportfest in Maulbeerwalde / Kreis Wittstock zu einem schönen Erfolg (37 m)

11. Leipzig: Der Deutsche Meister Heinz Wahl gewann in der Alfred-Rosch-Kampfbahn das Dauerrennen hinter Motoren um "Das goldene Rad" (23 m)

Filmstab

Kamera
  • H. Durban
  • Helmut Gerstmann
  • Peter Hellmich
  • Fritz Hemmerling
  • Artur (auch: Arthur) Killus
  • Ewald Krause
  • Hans-Ulrich Männling
  • Gerhard Münch
  • Rudolf Schemmel
  • Gustav Voigt
Person, primär
  • Hermann Axen
  • Lothar Bolz
  • Johannes Dieckmann
  • Peter Florin
  • Manolis Glezos
  • Gerald Götting
  • Martin Hellberg
  • Stephan Hermlin
  • Krummbein
  • Lothar Meister
  • Albert Norden
  • Laszlo Orban
  • Michail Georgijewitsch Perwuchin
  • Herbert Schondorf
  • Heinz Wahl
  • Otto Winzer

Langinhalt

Vorspann siehe Der Augenzeuge 1959/A 1

1. Berlin/DDR, 1959 - Verabschiedung der DDR-Delegation, die an der Genfer Außenministerkonferenz teilnimmt am auf dem Berliner Ostbahnhof, 10.7.1959: Dr. Lothar Bolz (Minister für Auswärtige Angelegenheiten), Staatssekretär Otto Winzer und Peter Florin (Vorsitzender des Außenpolitischen Ausschusses der Volkskammer) betreten den Bahnsteig; Dr. Lothar Bolz wird von ausländischen Vertretern verabschiedet; unter den Teilnehmern der Botschafter der UdSSR in der DDR, Michail Georgijewitsch Perwuchin.

"Rettet Manolis Glezos"

2. Berlin/DDR, 1959 - Solidaritätskundgebung für die sofortige Freilassung des griechischen Freiheitshelden Manolis Glezos am 10.7.1959 in der Deutschen Sporthalle Berlin: am Rednerpult Prof. Albert Norden (Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED); im Präsidium u.a. der Schriftsteller Stephan Hermlin, Gerald Götting (Generalsekretär der CDU der DDR) und Hermann Axen (Chefredakteur des "Neuen Deutschland").

"Das Tor ist offen"

3. Berlin/DDR, 1959 - Westberliner finden im demokratischen Sektor von Berlin Erholung und Entspannung: Busse fahren mit Westberlinern durchs Brandenburger Tor; vorbei am Roten Rathaus; über den Alexanderplatz; die Besucher am Bootssteg "VEB Fahrgast-Schiffahrt Berlin Köpenick-Luisenhain"; Dampferpartie mit einem Schiff der "Weißen Flotte"; Kapitän steuert; Begegnung mit dem Schiff "La Paloma"; Gäste im Restaurant des Dampfers beim Kaffee und Bier; Blick hinüber zu einem Strandbad.

"Alle Köpfe, alle Hände..."

4. Cranzahl/DDR, 1959 - Im VEB Werk Cranzahl der Kunnersdorfer Wirkwarenfabriken wird Stoff nach der Malimo-Methode genäht: Werkshalle mit Spulmaschinen; Nachlegen von Spulen; Herstellen von Handtüchern auf einer Nähmaschine - 675 m Stoff pro Schicht; Ballen mit Handtüchern auf einem Fließband.

"Gute Fahrt mit 'Berlin'"

5. Ludwigsfelde/DDR, 1959 - Der neue Motorroller "Berlin" aus dem VEB Industriewerk Ludwigsfelde mit einem Motor von 143 ccm und 7,5 PS und Doppelsitzen: ein Paar fährt mit dem Motorroller "Berlin" auf der Straße; Produktion von Teilen in einer Werkshalle in Ludwigsfelde; Arbeiter an Bohrmaschine; Automat für mehrere Arbeitsprozesse; Schweißen bei der Herstellung; Kontrolle von Teilen; Montage eines Motorrollers.

"Reportage"

6. DDR, 1959 - Dr. Johannes Dieckmann (Präsident der Volkskammer) und die in der DDR weilende Delegation der Ungarischen Sozialistischen Arbeiterpartei (USAP) unter Leitung von Laszlo Orban (Mitglied des Zentralkomitees und Leiter der Abteilung Wissenschaft und Kultur im ZK) besuchen Aufnahmen zum DEFA-Spielfilm "Kabale und Liebe": Szenenaufnahmen für den Film; vor großen Scheinwerfern und neben dem Aufnahmeteam stehen der Regisseur Martin Hellberg, Dr. Johannes Dieckmann und Laszlo Orban.

7. Leningrad/UdSSR, 1959 - Bei der Restauration des im 2. Weltkrieg zerstörten Jekaterinen-Schlosses bei Leningrad: zerstörte Fassade des Schlosses; Hubschrauber JAK 24, der "Fliegende Waggon", hebt Stahlträger des großen Saales ab und setzt neue ein.

8. Polen, 1959 - Fast 600 Hektar Wald wurden in Polen bei einem Brand durch Funkenschlag vernichtet: brennender Wald; Löscharbeiten mit Ausschlagen des Feuers; gerettetes Rehkiez; verkohlter, umgekippter Baumstamm , brennendes Unterholz bzw. schwelende Grasnarbe.

9. Buenos Aires/Argentinien, 1959 - Streik von Angestellten der argentinischen Banken und Eisenbahngesellschaften in Buenos Aires gegen Preiserhöhungen und niedrige Löhne: protestierende Streikende in einem Demonstrationszug; einer setzt eine Fahne; Beifall auf einer Kundgebung; viele Teilnehmer auf einem Platz; Stromschiene von einem Trolleybus wird entfernt; Polizei im Einsatz; Verhaftung von Angestellten.

"Sport im Bild"

10. Maulbeerwalde/DDR, 1959 - 1. Landsportfest in Maulbeerwalde, Kreis Wittstock: Einwohner gehen aus ihren Grundstücken auf die Straße; Demonstration zum ersten Landsportfest; unter den Teilnehmern Sportlerinnen und Sportler im Trikot; Zuschauer an einer Laufstrecke; Kegeln im Walde; Reitturnier mit Hindernissen; Sieger Sportfreund Krummbein auf 'Dohle'; ihm wird gratuliert; Fuchsjagd mit Motorrädern; Handballspiel der Frauen zwischen Rotation Babelsberg und der Mannschaft der Gemeinde Maulbeerwalde.

11. Leipzig/DDR, 1959 - Das Dauerrennen hinter Motoren um "Das goldene Rad" gewann am 9.6.1959 auf der Alfred-Rosch-Kampfbahn in Leipzig gegen eine internationale Konkurrenz der deutsche Meister Heinz Wahl: Start in der Leipziger Alfred-Rosch-Kampfbahn; Vorsprung von Heinz Wahl; Versuche von Lothar Meister I (DDR) und der Holländer van Houwelingen sowie Buis, ihn aus der Führungsposition zu verdrängen; sein Schrittmacher Herbert Schondorf lässt das nicht zu; Sieger Heinz Wahl (SC Einheit Berlin), seine Ehrenrunde mit Siegerkranz.

Abspann siehe Der Augenzeuge 1959/A 1

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram