DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1962/03

Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1962

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
295
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

"Optimistische Tragödie"

1. Neueinstudierung des Berliner Ensembles (100 m)

Ich war, ich bin, ich werde sein:

2. Kampfdemonstration zur Gedenkstätte der Sozialisten in Friedrichsfelde (32 m)

Die Schlagzeile

3. Ein amerikanischer Flugzeugträger im Hamburger Hafen (18 m)

4. Der britische Premier MacMillan vereinbarte mit Adenauer westdeutsche Waffenkäufe in England (9 m)

4. Lord Home mit Brandt in Westberlin an der Grenze (10 m)

5. Sitzstreik von Atomgegnern in England (12 m)

Hexenküche - automatisiert:

6. Dresdner Arzneimittelwerk (42 m)

Sport im Bild

7. Die Berge des Kaukasus sind eine hervorragende Schule des Alpinismus (17 m)

8. Die Berliner Schulsportgemeinschaft "Friedrich-Ludwig-Jahn" führte die ersten Festspiele durch (52 m)

Filmstab

Person, primär
  • Konrad Adenauer
  • Willy Brandt
  • Erich Honecker
  • Karl Liebknecht
  • Maurice Harold Macmillan
  • Günter Naumann
  • Wilhelm Pieck
  • Ekkehard Schall
  • Willi Stoph
  • Ernst Thälmann
  • Walter Ulbricht
  • Wsewolod Witaljewitsch Wischnewski

Langinhalt

Vorspann: 3 Objektive, ineinander verschlungen, vergrößern sich zu zwei davon; im oberen rotiert eine Erdkugel; danach darauf das DEFA-Zeichen; es verschwindet; an seine Stelle, herausgezoomt, tritt "DER AUGENZEUGE" und kleiner rechts darunter "3" und wiederum darunter 1962

1.

Berlin (DDR) - Szenen aus der Neuinszenierung des Schauspiels "Optimistische Tragödie" von Wsewolod Witaljewitsch Wischnewski im Berliner Ensemble und Interview darüber mit dem Schauspieler Günter Naumann: Szenen im Matrosenregiment aus der "Optimistischen Tragödie" von Wsewolod W. Wischnewski, u.a. mit Ekkehard Schall; Eintreffen der Kommissarin (Felicitas Ritsch); Dialog zwischen der Kommissarin und zwei Regimentsangehörigen (Ekkehard Schall, Günter Naumann); Interview mit Günter Naumann über die Aufführung des Stückes zum Gedenken an die Gefallenen der Revolution (Originalton).

2.

Berlin (DDR) - Kampfdemonstration zu Ehren der Helden der Novemberrevolution, u.a. Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, am 14.1.1962 zur Gedenkstätte der Sozialisten in Berlin-Friedrichsfelde: Fotos von Wilhelm Pieck, Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht und Ernst Thälmann, darunter der Text "Wofür sie kämpften, ist in der DDR Wirklichkeit"; Schwenk auf Demonstrationszug (mehrfach); Schale mit Flamme in der Gedenkstätte der Sozialisten Berlin-Friedrichsfelde; dort Grabstein von Rosa Luxemburg; Schwenk vom Kranz auf den Grabstein "Karl Liebknecht"; bzw. von "Ernst Thälmann"; davor u.a. Erich Honecker, Mitglied des Politbüros und Sekretär des Zentralkomitees der SED, Walter Ulbricht, 1. Sekretär des ZK der SED und Vorsitzender des Staatsrates, Willi Stoph, Mitglied des Politbüros des ZK der SED und 1. Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates; Vorbeimarsch der Berliner (mehrfach); Walter Ulbricht winkt; Flamme in der Schale, dahinter die Demonstranten, u.a. mit Transparent "Kampf im Geiste Karl Liebknechts und Rosa Luxemburg für die Bändigung des westdeutschen Militarismus! Stärkt die Deutsche Demokratische Republik"; Teilnehmer auf der Tribüne; Vorbeimarsch von Kampfgruppen (mehrfach); Walter Ulbricht (halbnah); Transparent "Unser antifaschistischer Schutzwall in Berlin dient der Erhaltung des Friedens in Deutschland"

3.

Hamburg (BRD) - Der amerikanische Flugzeugträger "Essex" im Hafen von Hamburg: Schlachtschiff 674 am Kai; ebenso der US-Flugzeugträger "Essex" im Hamburger Hafen; Aufbauten des Kriegsschiffes; Flugzeuge auf dessen Deck.

4.

Bonn (BRD) - Vereinbarung von Waffenkäufen zwischen dem britischen Premierminister Maurice Harold MacMillan und Bundeskanzler Konrad Adenauer am 9.1.1962 in Bonn: Premierminister Maurice Harold MacMillan steigt aus einer Limousine; Begrüßung vor dem Kanzleramt in Bonn; Reporter bei Aufnahmen; Bundeskanzler Konrad Adenauer schüttelt MacMillan die Hand; daneben der britische Außenminister Lord Home (Sir Alec Douglas-Home).

5.

Westberlin (BRD) - Der britische Außenminister Lord Home an der Berliner "Mauer" in Westberlin: Schwenk von Ecke - Straßenschilder "Friedrichstraße" / "Zimmerstraße"; auf den britischen Außenminister Lord Home (Sir Alec Douglas-Home) und seine Begleitung; an seiner Seite der Regierende Bürgermeister Willy Brandt u.a.; Lord Home (halbnah); Zuschauer an einer Absperrung mit Polizisten; Lord Home winkt vor dem Einsteigen in eine Limousine; Willy Brandt (halbnah) neben Begleitern.

6.

Großbritannien - Sitzstreik von englischen Atomkriegsgegnern als Protest gegen die Atombewaffnung der BRD am Rande eines britischen Raketenzentrums: Englische Demonstranten mit Transparent "Nuclear Disarmers Are The Mad Bad Or - Plan Silly?"; Sitzstreik vor dem Raketenzentrum; eine Frau strickt; Polizisten im Einsatz; Abschleppen von Teilnehmern.

"Hexenküche automatisiert" (als Hintergrund ein Rührgerät)

7.

Dresden (DDR) - Im Dresdner Arzneimittelwerk: Schütten zusätzlicher Stoffe in den Brei des Rührwerkes; Tabletten auf einem Transportband (mehrfach); sie fallen in einen Behälter; Mitarbeiter des Dresdner Arzneimittelwerkes im Labor (mehrfach); Drehen eines Gefäßes; automatisches Verschließen von Fläschchen mit Deckeln (mehrfach); Ampullen auf dem Transportband; Kontrolle durch Angestellte am Band; automatisches Abfüllen von Tabletten (mehrfach); eine Arbeiterin beobachtet das Einfüllen von Pulver (mehrfach); Etikettieren der Medikamente; Röhrchen auf Band.

"Sport im Bild"

8.

Kaukasus (UdSSR) - Alpinisten in den Bergen des Kaukasus: Tal mit Bach, dahinter Bergmassiv des Kaukasus; Alpinisten beim Aufstieg; Abseilen an Berghängen

9.

Berlin (DDR) - "Jahn-Festspiele" am 9.1.1962 der Schülersportorganisation "Friedrich Ludwig Jahn" der 5. Oberschule Berlin-Friedrichsfelde: Lehrerin vor Schülern in der Turnhalle der 5. Oberschule Berlin-Friedrichsfelde; eine andere Lehrerin spricht (ohne Originalton); Vergleich der Jungen beim Hindernislauf; Stangenklettern, schnelles Einsammeln von Keulen; ebenso die Mädchen; Übung am Barren (mehrfach); kleine Zuschauerinnen; beobachtende Lehrerin; ein Mädchen am Stufenbarren; Tauziehen zwischen mehreren Mannschaften Zuschauer am Rand; Kameramann bei Aufnahmen; Auszeichnen der Sieger.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram