DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1965/49

Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1965

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
303
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.icestorm.de

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Schnee, Schnee, Schnee!

Zum zweiten Mal in unserem Jahrhundert überraschte bereits der November Europa mit solcher Fülle weißer Pracht (56 m)

Die Schlagzeile

2. Staatsstreich durch rhodesische Regierung Smith perfekt (27 m)

3. Ehemalige Widerstandskämpfer ehrten Opfer der "Kap Arkona" (20 m)

4. Couve de Murville Gast der sowjetischen Regierung in Sotschi (19 m)

Reportage

5. Unternehmen Klimaschiff gestartet. Die "Völkerfreundschaft" mit 450 Patienten an Bord auf Sonnenreise im Atlantik. (82 m)

Sport im Bild (85 m)

6. Ende der Saison für Europameister Bernd Dehmel (Segeln); Vorbereitungskurs der Volkshochschule Berlin-Mitte für das Sportlehrer-Diplom, unter anderem mit Boxer Detlef Dahn

7. Besuch bei einer schnellen Frau: Irina Kirszenstein

8. Tumba Johanson auf einer CSSR-Tour

Filmstab

Person, primär
  • Detlef Dahn
  • Bernd Dehmel
  • Erwin Geschonneck
  • Thumba Johannson
  • Irina Kirszenstein
  • Helmuth Kleinsorge
  • Alexej Nikolajewitsch Kossygin
  • Karl Linser
  • Anastas Iwanowitsch Mikojan
  • Maurice Couve de Murville
  • James Harold Wilson

Langinhalt

1. Berlin (DDR) - Überraschend starke Schneefälle im November 1965 in Berlin: Durchdrehendes Rad an einem Pkw im Schnee; rutschender Kinderwagen; Fußgänger auf einem Trampelpfad; Pferdewagen auf verschneiter Straße; schneebedecktes Motorrad; und parkende Pkws auf einem Platz; Schneeberge auf dem Berliner Alexanderplatz, im Hintergrund das Haus des Lehrers und die Kongresshalle; Passanten auf dem Alex; dahinter wird von Männern Schnee auf einen Lkw geladen; vor dem S-Bahnhof Alexanderplatz türmt sich der Schnee; mittels Fließband gelangt die "weiße Pracht" auf einen Lkw; Schiebefahrzeuge befördern Schneeberge in die Spree; Lkws laden sie am Ufer ab; bei einer Stelle im Hintergrund der alte Friedrichstadt-Palast; Kinder beim Freischaufeln ihres Buddelplatzes; Freilegen einer Straße und des Trottoirs; schnelle Beine bewegen sich auf einem gesäuberten Fußgängerweg

"Die Schlagzeile"

2. London (Großbritannien) - Proteste in London gegen die Unabhängigkeitserklärung der rhodesischen Regierung unter Ministerpräsident Ian Smith: Ein Mann verkauft auf offener Straße Zeitungen; Ausschnitte, u.a. "Smith Does It"; im Evening Standard, Thursday, November 11 1965 "UDT - Smith Breaks With Britain official"; Daily Mirror, Friday November 12 1965 "REBELLS Small, Frightened Men, Says Wilson... His Verdict on Rhodesia’s leaders after the tragic breakout...": Zeitungsreklame "Rhodesia Smith does It Evening News"; Foto von Ministerpräsident Ian Smith, darüber die Zeile "Rhodesia’s Case For Independence"; Hauseingang mit eingemeißelter Überschrift "RHODESIA HOUSE"; Kundgebung in London gegen die Unabhängigkeitserklärung; Polizisten am Rande einer Demonstration; Premierminister James Harold Wilson verlässt seine Residenz in der Downing Street 10; wird von Journalisten befragt; besteigt eine Limousine

Salisbury (Rhodesien) - Militärgewalt unter der Regierung von Ministerpräsident Ian Smith gegen die schwarze Bevölkerung in Rhodesien: Platz mit Denkmal in Salisbury; mit Schutzschildern ausgerüstete Polizei; protestierende schwarze Bevölkerung; marschierende Truppeneinheit auf einer Straße; drei schwarze Personen auf dem Trottoir; am Rande zwei Soldaten mit Gewehren und aufgepflanzten Bajonetten; Panzerwagen in einem Stadtviertel

3. Lübeck (BRD) - Widerstandskämpfer, darunter eine Delegation der DDR mit dem Schauspieler Erwin Geschonneck, gedachten am 8.11.1965 der Opfer der "Cap Arkona, die am 3.5.1945 mit Häftlingen von den Faschisten versenkt wurde, bei der Einweihung eines Ehrenmals im ehemaligen Konzentrationslager Neuengame in der Lübecker Bucht: Demonstrationszug mit Fahnen und Kränzen; darin die DDR-Delegation mit dem Überlebenden - Schauspieler Erwin Geschonneck; Gedenksäule mit der Inschrift "Hier ruhen 621 der 7000 Opfer der Thiebeck und Cap Arkona Katastrophe vom 3. Mai 1945"; davor Erwin Geschonneck und die DDR-Delegation; Schwenk über weitere Teilnehmer; Erwin Geschonneck und DDR-Vertretrer gehen die Treppe zum Ufer hinab; er wirft einen Kranz ins Wasser; der auf der Oberfläche schwimmt; aus dem Bild gleitet

4. Sotschi (UdSSR) - Der französische Außenminister Couve de Murville weilte als Gasr der sowjetischen Regierung zu Gesprächen in Sotschi: Couve de Murville begibt sich in Begleitung in Sotschi zum Treffen mit sowjetischen Regierungsvertretern; er wird vor der Villa von Anastas Iwanowitsch Mikojan (Vorsitzender des Präsidiums des obersten Sowjets) begrüßt; in den Sitzungssaal führt ihn der Vorsitzende des Ministerrates der UdSSR, Alexej Nikolajewitsch Kossygin; beide Delegationen an der Tafel; es sprechen: Alexej N. Kossygin; Couve de Murville; und Anastas I. Mikojan

"Reportage"

5. Warnemünde (DDR) - Das Urlauberschiff der DDR "Völkerfreundschaft" verlässt am 13.11.1965 mit 153 Bronchial-Asthma-Kranken und 300 an nicht ansteckenden Hautkrankheiten leidenden Patienten Warnemünde für eine Klimatherapie im Gebiet um Madeira, das es am 21.11.1965 erreicht: Text im Fernschreiber "Wochenschau...anfangs ruhige fahrt...in der biskaya sturmtief...zum vorgesehenen termin meeresgebiet erreicht - dort schon in den ersten 4 tagen auffaellige Besserung des hautzustandes und der asthmatischen beschwerden - gegenwärtig auf Kreuzfahrt durch den Archipel von Madeira - Prof. Dr. Dr. Karl Linser"; Vorbereitungen für die Fahrt auf dem Schiff, medizinische Geräte werden an Bord gebracht; und installiert; Interview mit einem der Leiter, Prof. Dr. Helmuth Kleinsorge, an Deck; Patienten auf dem Steg zum Schiff; 1. Seite der Sammel-Reiseliste; darüber Schrift "Touristenvisum Nr. 3171/65 Kreuzfahrt Atlantik"; "Berufsgruppen der Liste: Assistenzärztin, Krankenschwester, Angestellter, Mechaniker, Steiger, Elektromonteur, Flugzeugmechaniker..."; im Hintergrund der Schrift besteigen die Reisenden das Schiff; Interview mit dem Leiter Prof. Dr. Dr. Karl Linser am Ufer, daneben weitere Patienten auf dem Steg; das Schiff legt am 13.11.1965 ab; wird von einem Lotsenboot gezogen

"Sport im Bild"

6. Berlin (DDR) - Ende der Segelsaison für den Europameister in der Finn-Dingi-Klasse, Bernd Dehmel: Vereister Fluss; Schwenk über verschneites Boot; bzw. Bootshaus; Sportler tragen ein Boot durch den Schnee; Bernd Dehmel macht sein Finn Dingi winterfest; treibt Kraftsport mit Gewichten; und Geländelauf

Berlin (DDR) - Vorbereitungskurs in Berlin-Mitte mit Leistungssportlern, u.a. den Boxer Detlef Dahn, für das Diplom Sportlehrer-Studium an der Deutschen Hochschule für Körperkultur und Sport (DHfK) in Leipzig: Vorbereitungskursus mit Leistungssportlern für das Studium an der DHfK während der Winterpause in einer Klasse an der Volkshochschule in Berlin-Mitte; unter den Teilnehmern der Boxer Detlef Dahn u.a.

7. Warschau (Polen) - Zu Besuch bei der 19jährigen polnischen Sprinterin Irina Kirszenstein: Die Sportlerin Irina Kirszenstein in ihrer Warschauer Wohnung; sie zeigt ihre Medaillen; Training mit Hürden; Gymnastik; vor der Warschauer Universität im Gespräch als Studentin der Wirtschaftswissenschaft im 2. Studienjahr

8. Prag (CSSR) - Der schwedische Eishockeyspieler Thumba Johannson befindet sich in der CCSR auf Geschäftsreise zum Einkauf von Bier und spielt während dessen als Gast in einer tschechischen Mannschaft: Thumba Johannson beim Golfspielen in Karlovy Vary; zu Besuch bei der Eishockeymannschaft Motorbet Prag; gibt eine Gastrolle im Spiel gegen Gottwaldov; Beifall des Publikums; verlässt mit den anderen Spielern die Eisfläche

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram