DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1966/31

Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1966

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
289
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Camping, Freizeit und Ferien (85 m)

Tausend Meilen und mehr

2. Buenos Aires: Militärs stürzten Präsident Illia. (22 m)

3. Helsinki: Stippvisite in Finnlands Hauptstadt. (35 m)

4. Karthum: DDR-Wissenschaftler helfen Altertümer retten. (37 m)

5. Usbekistan: Seiltanz in den Bergen - eine alte Tradition. (23 m)

Reportage

6. Vor 30 Jahren überfiel Hitlerdeutschland die spanische Republik und retteten deutsche Antifaschisten den Namen Deutschland in der Welt. (88 m)

Filmstab

Person, primär
  • Robert Blümel
  • Ludwig Erhard
  • Francisco Franco
  • Ernest Hemingway
  • Adolf Hitler
  • Joris Ivens
  • Roman Karmen
  • Ingeborg Schulze
  • Hannes Schulze

Langinhalt

1. Ferienfußballturnier zwischen den Jugend-Mannschaften der Mühsamstraße und der Pankower Spiekermannstraße und Seniorengruppe beim Faustballspiel in der Berliner Wuhlheide: Campingplatz am Berliner Gewässer; Ausschnitte aus dem Ferienfußballturnier in der Berliner Wuhlheide; jugendliche Zuschauer; Seniorengruppe beim Faustballspiel; bei Liegestützen, u.a. der Turner Robert Blümel; Ballspiel Sportbegeisterter, u.a. Ehepaar Ingeborg und Hannes Schulze

2. "Tausend Meilen und mehr" - Polizei des Regimes von Präsident Arturo U. Illia im Einsatz gegen Demonstranten in Buenos Aires: Polizei treibt Demonstranten in Buenos Aires auseinander; verwundeter Teilnehmer; Polizei zu Pferd im Einsatz; Präsident Arturo U. Illia am 29.6.1966 durch Militärputsch gestürzt; seine Anhänger werden aus dem Parlamentsgebäude geprügelt

3. Stippvisite in Finnlands Hauptstadt Helsinki: Markttag in Helsinki: Fischangebot; Gemüse; Krabben; Blumen; Hafen mit Schiffen und Kränen; Bilder vom Verkehr in der Stadt, u.a.; 2 essende Mädchen; sich an der Straße auf einer Art Schaukel ausruhendes Ehepaar; große Uhr; Stiefel vor Schuhmacherei; Öllampe im Geschäft; "Emma"-Laden; Töpfer an der Drehscheibe; Blick in eine finnische Sauna mit Männern; nackte Figur eines Mädchens auf dem Brunnen neben dem Markt; Möwen am Ufer

4. Abbau eines ägyptischen Tempels seit Herbst 1962 im Rahmen eines UNO-Projektes zur Rettung vor den Fluten des neuen Assuan-Staudamms: Zerlegen des Tempels; Abtransport einzelner Teile; Befestigen eines Hakens usw.; Interview mit dem Architekten der Deutschen Akademie der Wissenschaften der DDR, Hinkel, in seinem Büro

5. Eine alte Tradition in den Bergen Usbekistans - der Seiltanz: Zuschauer blicken nach oben; Hobby-Artist überquert ein gespanntes Seil auf einem Platz; ein anderer folgt ohne Balancierstange; ebenso ein 7jähriger Junge; Clownerie auf dem Seil; Musikanten begleiten die artistischen Leistungen auf traditionellen Instrumenten; ein junger Mann tanzt auf dem Seil

6. 1939, 1966 - Vor 30 Jahren überfiel die deutsche Legion Condor die spanische Republik - deutsche Antifaschisten kämpften in den Internationalen Brigaden; Demonstration 1966 in der BRD gegen den Krieg in Vietnam: deutsche Bomberstaffel am Himmel; flüchtende spanische Frau mit Kleinkind auf der Straße; Sanitätswagen in schneller Fahrt (Originalton Kommentar Deutsche Wochenschau); flüchtender Mann; Frau mit Baby schaut verzweifelt; Bombenabwurf; ein Kind wird aus Trümmern geborgen; mehrere Tote des Angriffs; Foto: Reichskanzler Adolf Hitler begrüßt Staatschef Francisco Franco; großes grafisch gestaltetes Plakat mit Köpfen von Antifaschisten und Text " No Pasaran!"; Europa-Karte mit Ländern, aus denen Antifaschisten zu Hilfen eilten; Fahne mit Aufschrift "Milicias Antifasistas Alemanas...Thaelmann"; andere Fahnenaufschrift "Carlos Centuria Nr. 38 'Dymitroff'" und sowjetisches Symbol Hammer und Sichel; Versammlung von Antifaschisten mit erhobener Faust; andere marschieren in Uniformen; im Vormarsch auf einem Panzerwagen; Spanier stehen mit erhobener Faust; Band über der Straße "No Pasaran"; am Straßenrand sitzen der amerikanische Schriftsteller Ernest Hemingway (Mitte); der holländische Dokumentarfilmregisseur Joris Ivens und der sowjetische Kameramann Roman Karmen; Fotos der Deutschen Franz Dahlem, Heinrich Rau, späterer DDR-Minister, und des tschechischen Journalisten Egon Erwin Kisch; vom deutschen Schriftsteller Willi Bredel; dem deutschen Schauspieler und Sänger Ernst Busch und dem Dichter Erich Weinert; des Italieners Luigi Longo; die Deutschen Ludwig Renn, Schriftsteller, und Hans Beimler, der 1936 als Kommandeur der Internationalen Brigade vor Madrid ums Leben kam; Grabsteine von Gefallenen: "Bigai Polonais Décédé LE 3-1-37"; "Ben Leider Americain Décédé LE 19-2-37"; "Inconnu Tchècoslovaque Décédé LE 12-3-37; Empfang der deutschen Legion Condor in Berlin; durch Adolf Hitler und Feldmarschall Hermann Göring; Namensschilder, von Hitlerjungen gehalten; getarnte Todesnachrichten in deutschen Zeitungen um 1937; Adolf Hitler begrüßt Francisco Franco vor einem Zug; 20 Jahre später schüttelt der Bundeskanzler der BRD, Ludwig Erhard, Francisco Franco die Hände; Todesanzeige eines deutschen Soldaten, am 30.6.1965 in Vietnam gefallen; Demonstranten mit Transparenten in der BRD "Keine Unterstützung für die US-Politik in Vietnam!"; "Keine Mark und keinen Mann für den Krieg in Vietnam"; "Vietnami LOS...Espanoles Recordamos Guernica"; "Kampf der Notstanddiktatur in Deutschland und in Vietnam"; "Vietnamesische Bauern=Opfer des amerikanischen Kapitalismus"; "Unruhe ist die erste Bürgerpflicht

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram