DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1967/34

Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1967

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
291
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Lenin 1917 - Unter dem konterrevolutionären Terror der Regierung Kerenski findet die friedliche Phase der russischen Revolution ein jähes Ende.

Lenin begründet in der Illegalität die neue Taktik - den Übergang zum bewaffneten Aufstand (39 m)

2. Weimar - Drei Epochen bestimmen das Gesicht der Stadt: Aus der humanistischen Tradition der deutschen Klassik, aus der Überwindung der faschistischen Barbarei wächst das sozialistische Weimar. (66 m)

3. Im Nationaltheater wurde eine neue Oper von Jean Kurt Forest uraufgeführt: "Die Blumen von Hiroshima" (63 m)

4. Gratulation - Prof. Dr. Kraatz, Direktor der Universitätsfrauenklinik zu Berlin, Gynäkologe von internationalem Ruf, wurde 65 Jahre. (20 m)

5. Glückwünsche für einen "alten Hasen" von Film und Fernsehen: Max Jaap. Wir zeigen einen Ausschnitt aus seinem heiteren Feuilleton "Eine kleine Modeplauderei". (35 m)

6. Altes Eisen? - Motorsport in seiner "reinsten Form" - und ein Riesenspaß dazu: das ist eine Rallye von Autoveteranen. (40 m)

7. Weißer Traum - Alpine Skiwettbewerbe im Hochsommer - am Hang des Tschegét in Kabardino-Balkarien (30 m)

Filmstab

Kamera
  • Michael Biegholdt
  • Günter Bressler
Person, primär
  • Ella Ensink
  • Jean Kurt Forest
  • Erwin Geschonneck
  • Max Jaap
  • Helmut Kraatz
  • Harry Kupfer
  • Karl Schranz

Langinhalt

1. "Lenin 1917" - Die friedliche Phase der russischen Revolution findet unter dem Terror der Regierung von Alexander Fjodorowitsch Kerenski ein jähes Ende: Wladimir Iljitsch Lenin begründet in der Illegalität die neue Taktik, den Übergang zum bewaffneten Aufstand, sein Werk "Staat und Revolution" entsteht: Schlachtfeld 1917, eingeblendet "Lenin 1917"; russische Soldaten beim Verlassen der Front; auf einem Waggon eines fahrenden Zuges; Losung an der Lokomotive; Menschen stehen in Petrograd Schlange; Demonstrationszug mit Transparenten; Gemälde von Wladimir Iljitsch Lenin bei einer Ansprache; Schüsse der Regierungstruppen auf fliehende Menschen; Vertreter der bürgerlichen Regierung mit Alexander Fjodorowitsch Kerenski an einem langen Tisch; Truppen zu Pferde und zu Fuß; Titelseite einer Veröffentlichung "Proiswodstwo Prokurora Petrogradskoj Sudebnoj Palaty..."; Hütte bei Rasliw, in der Lenin die neue Taktik ausarbeitet, den bewaffneten Aufstand; Titelseite seine Werkes "Gosudarstwo i Revoljuzija..."; Lenin beim Schreiben neben einer Laubhütte

2. "Weimar" - Weimar mit seinen Kunstdenkmälern und Neubauten 1967: Uhr mit verschiedenen Erdball-Zeiten in einem Schaufenster, eingeblendet "Weimar"; Zoom auf das mittlere Zifferblatt mit der Aufschrift "Weimar genaue Ortszeit"; Aufnahme des Goethe-Schiller-Denkmals von hinten auf dem Platz; Außenfassade des Schillerhauses; des Goethehauses am Frauenplan, darin verschwinden zwei eingeblendete Silhouetten; Gemälde von Goethe ...; das Haus der Charlotte von Stein, auf die Mauer eingeblendet ihr Profil; Goethes Gartenhaus, eingeblendet die Silhouette eines Reiters; Bauten aus der Zeit Herzog Karl August mit dessen Silhouette; Aufnahme der berühmten Bibliothek; Außenaufnahmen des klassischen Weimar, am Schluss mit Reiter-Silhouette; Altar von Lucas Cranach dem Jüngeren in der Stadtkirche; Nippfiguren in einer Vitrine; Skulptur im Freien; Zoom über Dächer zum ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald auf dem Ettersberg; Eingangstor mit Inschrift "JEDEM DAS SEINE"; Stacheldrahtzaun; Mauer des ehemaligen Geländes; ein großer Platz; Neubaublöcke in Weimar; auf einem Balkon breitet eine Frau ihre Bettdecke zum Lüften aus; weitere Wohnblöcke

3. Uraufführung der neuen Oper von Jean Kurt Forest "Die Blume von Hiroshima" am 24.6.1967 im Nationaltheater Weimar - nach dem Roman der amerikanischen Schriftstellerin Edita Morris und in der Inszenierung des Regisseurs Harry Kupfer: Beifall für Mitwirkende auf der Bühne; u.a. den Komponisten und Dirigenten Jean Kurt Forest; er im Gespräch mit dem 32jährigen Regisseur Harry Kupfer; Fotos von beiden bei der Probe; Ausschnitte der Szene in einem japanischen Kaufhaus aus der Oper "Die Blume von Hiroshima"; der Komponist dirigiert

4. "Gratulation" - Prof. Dr. Helmut Kraatz, geboren am 6.8.1902, Direktor der Universitätsfrauenklinik Berlin und international anerkannter Gynäkologe, begeht seinen 65. Geburtstag: Straße vor der Universitätsfrauenklinik Berlin, eingeblendet "Gratulation"; Gratulationscour für Prof. Dr. Helmut Kraatz in der Klinik; und im Hörsaal mit Würdigung durch eine Rede vom Katheder und Überreichen eines Geschenkes

5. Max Jaap, geboren am 26.7.1902, Film- und Fernsehregisseur, feiert seinen 65. Geburtstag im Berliner Hotel "Sofia": Der Schauspieler Erwin Geschonneck gratuliert Max Jaap; überreicht ihm ein Geschenk; ebenfalls übermittelt ihm Glückwünsche die langjährige Schnittmeisterin des DEFA-Studios für Wochenschau und Dokumentarfilme, Ella Ensink; weitere Gratulanten; Max Jaap mit einem Sektkelch; Ausschnitte aus seinem Dokumentarfilm "Eine kleine Modeplauderei"

6. "Altes Eisen?" - Rallye von Autoveteranen im Bezirk Cottbus: Kühlerhauben von Autoveteranen, eingeblendet "Altes Eisen?"; verschiedene Motoren; Kontrolle der Bremsgenauigkeit an einem Zaun und mit einer Flasche; Ausschnitte aus der Veteranenrallye; mit Zeitkontrolle neben einer großen Uhr; Eintragen der Ergebnisse; Fortsetzen der Fahrt

7. "Weißer Traum" - Alpiner Wettbewerb im Hochsommer am Hang des Tscheget im sowjetischen Kabardino-Balkarien: Verschneite Berglandschaft, eingeblendet "Weißer Traum"; Edelweiß an einem Hang; Seilbahnsitz mit Skifahrer; Slalomwettbewerb der Männer; der Österreicher Karl Schranz Sieger nach zwei Läufen; Start der Moskauerin Nina Markulowa mit der Nummer 3; Gratulation zu ihrem Sieg ebenfalls nach 2 Läufen; sie bindet ihre Nummer ab

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram