DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1968/03

Farbe, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1968

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
289
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Generalprobe - Die weltbesten Skispringer bei der westdeutsch-österreichischen Vierschanzentournee. (44 m)

2. Standard - Zwei Millionen Motoren verließen die Bänder des VEB (Volkseigener Betrieb) Elektromaschinenbau Sachsenwerk Niedersedlitz (58 m)

3. Kintopp - Mit Manfred Krug in der Hauptrolle entsteht der erste farbige 70 mm Film der DEFA: "Hauptmann Florian von der Mühle" (59 m)

4. UdSSR

Restaurierung am historischen Sagorsker Kloster (27 m)

Einweihung eines Mahnmals für die Opfer des Faschismus (21 m)

Neues Chemiekombinat in der Tatarischen SSR (19 m)

Lettischer Kunstschmied schafft originelle Figuren (23 m)

5. Artisten - Zwei polnische Artisten in einer gelungenen modernen Clownerie (40 m)

Filmstab

Kamera
  • Michael Biegholdt
  • Günter Bressler
  • Siegfried Kaletka
Person, primär
  • Isabelle Blum
  • Eberhard Borkmann
  • Rolf Herricht
  • Veikko Kankkonen
  • Manfred Krug
  • Hans-Jürgen Kruse
  • Dieter Neuendorf
  • Wilkes Siebens
  • Werner Wolfgang Wallroth
  • Björn Wirkola

Langinhalt

1. "Generalprobe" - 2. Station der westdeutsch-österreichischen Vierschanzen-Tournee 1967/68 am 1.1.1968 in Garmisch-Partenkirchen als Generalprobe vor den X. Olympischen Winterspielen vom 6.-18.2.1968 in Grenoble/Frankreich: Gebirgskamm, eingeblendet "Generalprobe"; ein Springer in der Luft; Blick auf Garmisch-Partenkirchen mit Gebirgsmassiv im Hintergrund; Absprung und Aufsetzen des Finnen Veikko Kankkonen; Zuschauer am Rand; Sprung von Dieter Neuendorf, DDR, mit der Nummer 76; interessierte Zuschauerin; der Norweger Björn Wirkola, Nr. 89, beim; und nach dem Sprung

2. "Standard" - Automatisierung der Elektromotoren-Herstellung im VEB Elektromaschinenbau Sachsenwerk Niedersedlitz: Zwischen Motoren Männlein mit Fähnchen und Aufschrift 2000 000, eingeblendet "Standard"; Feier am Fließband anlässlich des 2000 000. Standardmotors; Arbeiter am Schaltpult; automatische Transportstraße; sowie Herstellung von Wellen; Ständerwickeln; Schleifen und Bohren am Gehäuse; andere Fertigungsmaschine; in Reihe aufgestellte Motorengehäuse; Montage der Innenteile; Qualitätskontrolle mit Ausschlag eines Zeigers an der Skala am Schaltpult; Verpacken eines Motors; gestapelte Kartons in einer Halle; Aufschrift "W/O Maschinoimport Moskwa Nr. 50/71449

3. "Kintopp" - Filmaufnahmen zu dem neuen 70 mm/Cine Spielfilm "Hauptmann Florian von der Mühle" im Atelier des DEFA-Spielfilmstudios Potsdam-Babelsberg mit den Schauspielern Manfred Krug und Rolf Herricht: Bäckerstube-Szenenbild, eingeblendet "Kintopp"; die Schauspieler Manfred Krug und Rolf Herricht im Kampf mit Bäckergesellen in einer Backstube; beide Schauspieler im Gespräch mit Regisseur Werner W. Wallroth; der Regisseur spielt eine Szene vor; einer der Bäckergesellen erhält von der Maskenbildnerin eine Narbe an der Stirn aufgetragen; Werner W. Wallroth im Drehteam; und vor der Kamera mit den Kameramännern Eberhard Borkmann und Hans-Jürgen Kruse; Messen des Abstandes von Manfred Krug und Rolf Herricht, beobachtet vom Regisseur; Szene mit Originalton ("Ruhe..."); Hans-Jürgen Kruse hinter der Kamera; Wiederholung der Szene in der Backstube mit Manfred Krug und Rolf Herricht; Blick darauf vom Scheinwerferboden; Utensilien am Rande der Szenenbilder, u.a. viele Brotschieber; Fortsetzung der Kampfszene

4. "UdSSR" - Restaurierung des alten Sagorsker Klosters mit seiner weltbekannten Troiza Kathedrale bei Moskau: Außenfassade eines Teils des Sagorsker Klosters, eingeblendet "UdSSR"; ein Mönch sitzt davor; die Troiza Kathedrale außen; und innen; Arbeiter beim Restaurieren auf einem der Türme; Tafel am Grab des Zaren Boris Godunow; Tauben an der Kathedrale; Neubaukomplex des neuen Hotels Rossia; daneben kleine Kapelle aus der Zeit Iwan des Schrecklichen; im Hintergrund Zwiebeltürme im Zentrum von Moskau und ein Teil der Kreml-Mauer

Einweihung eines Mahnmals für die Opfer des Faschismus in Salaspils: Platz mit großen Plastiken; Mauer mit Einschusslöchern von der Ermordung einer Vielzahl von Opfern; Teil des Denkmals in Salaspils; Teilnehmer bei der Einweihung; Sprecher an Mikrofonen; Isabelle Blum, Präsidentin des Weltfriedensrates, hält eine Rede; Zuhörer mit großen Kränzen; Schwenk über das Denkmal-Gelände

Neues Chemiekombinat in Nishnikamsk, Tatarische Autonome SSR: Sieben Tonnen schwere, einzelne Eisenteile im Gelände; Montage zu neuartigen Kugelreservoiren für chemische Produkte; Anbringen von Ventilen an Rohrleitungen; zwei Reihen von Kugelreservoiren mit Rohrleitungen verbunden

Der lettische Kunstschmied Wilkes Siebens verarbeitet Metallplatten zu Kunstwerken: Der Kunstschmied Wilkes Siebens beim Schweißen; und Hämmern; ein Fisch aus

Metall; Wilkes Siebens bei der Arbeit in seinem Atelier; beim Schmieden eines Vogels; ein Igel aus Metall ziert einen Innenraum; ebenso zwei Schwäne

5. "Artisten" - Polnische Artisten mit einer Clownerie in einem Zirkus: Die beiden polnischen Clowns in Matrosenkostümen bei verschiedenen Zirkusnummern in der Arena, u.a. artistische Darbietungen mit Stühlen und Tischen, akrobatische Hebeübungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram