DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Der Schneider von Ulm

Regie: Lutz Dammbeck, 14 Min., fa, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1979

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
396
Trickart
Zeichentrickfilm
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Brecht, Bertold: "Der Schneider von Ulm", Gedicht
Veröffentlichungen
DVD: Filmmuseum Potsdam / Goethe Institut

Kurzinhalt

Eine Interpretation des bekannten Gedichtes von Bertolt Brecht. In der bedrückenden Enge einer kleinen Stadt, die mitsamt ihren Bewohnern durch die Macht des Bischofs beherrscht wird, erweist sich ein Schneider als die Figur, die gegen die Macht aufbegehrt.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstill zu "Der Schneider von Ulm"

(R: Lutz Dammbeck, 1979) Fotograf: Erich Günther

Filmstill zu "Der Schneider von Ulm"

(R: Lutz Dammbeck, 1979) Fotograf: Erich Günther

Filmstab

Regie
  • Lutz Dammbeck
Drehbuch
  • Lutz Dammbeck
Kamera
  • Erich Günther
Schnitt
  • Hannelore Greifenberg
Dramaturg
  • Katrin Esther Ritterbusch
Produktionsleitung
  • Sybille Pahl
Sprecher
  • Alexander Lang

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel