DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Die beiden Enten und der Frosch

Regie: Hans-Ulrich Wiemer, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1981

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
192
Trickart
Zeichentrickfilm
Sonstiger Titel
Serie: Frosch
Anlaufdatum (für Kino)
Literarische Vorlage
Busch, Wilhelm: Bildgeschichte

Kurzinhalt (Deutsch)

Zwei Enten streiten sich um einen Frosch. Nach mehreren mißglückten Fluchtversuchen kann dieser leicht lädiert entkommen. Während die Enten zum Schlachten in die Küche gebracht werden, kuriert der Frosch bei einem Pfeifchen Tabak seine Verletzungen.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Hans-Ulrich Wiemer
Drehbuch
  • Hans-Ulrich Wiemer
Kamera
  • Ursula Grünberg
Schnitt
  • Eva d'Bomba
Szenarium
  • Hans-Ulrich Wiemer
Dramaturg
  • Katharina Benkert
Komponist
  • Rudi Werion
Ton
  • Horst Philipp
Produktionsleitung
  • Ingrid Tzschoppe
Gestaltung
  • Walter Rehn (Hintergründe)
  • Hans-Ulrich Wiemer (Figuren)
Animation
  • Hans-Ulrich Wiemer
  • Eberhard Platz
Sprecher
  • Peter Herden

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram