DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Einheits-Volksfest Unter den Linden

41:40 Min.
Deutschland
Cintec Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH, 1990

Film-/Videoformat
Betacam SP
Sonstiger Titel
Umfrage `Unter den Linden´ zur Wiedervereinigung

Kurzinhalt (Deutsch)

Die erste Kassette zeigt im ersten Abschnitt die Bundesdienstflagge und das ehemalige Staatsratsgebäude. Im Anschluss daran sind Aufnahmen vom Wiedervereinigungsfest auf dem Boulevard Unter den Linden zu sehen. Ferner geben einige Besucher des Festes Statements zum Tag der Deutschen Einheit, ihren Gefühlen und Zukunftsperspektiven.

Die zweite Kassette zeigt das Brandenburger Tor und die Straße `Unter den Linden´ kurz nach der offiziellen Feier des Deutschen Nationalfeiertags. Hunderttausende von Menschen feiern in der Nacht zum 3. Oktober 1990 die wiedergewonnene Deutsche Einheit. Ferner werden Statements von den Feiernden gezeigt, die sich zur Feier und Wiedervereinigung äußern.

Filmstab

Kamera
  • Kühne
  • Rainer Simon
Ton
  • Lüthje
Redaktion
  • Beul
  • Eglau

Langinhalt

C1/1486:

Tag; Wehende Bundesdienstflagge BRD (Bundesrepublik Deutschland); Aufzieher auf Staatsratsgebäude; diverse Aufnahmen vom Staatsratsgebäude; wehende Bundesdienstflagge BRD; Blick von oben auf Fest T `Unter den Linden´ zur Wiedervereinigung; Menschenmassen; diverse Aufnahmen vom Einheitsfest `Unter den Linden´ (tagsüber); Totale vom Balkon des Palasts der Republik; Fußgängerstrom; Schautanzgruppe auf Bühne; diverse Einstellungen von Zuschauern; Menschen flanieren auf dem Boulevard, Berliner Dom und Palast der Republik angeschnitten, Fernsehturm im HG; Fußgängerstrom auf Schlossbrücke; Mann schießt Foto, nah; Mann mit Aufdruck "Deutschland einig Vaterland" auf Pullover (von hinten); Fußgängerstrom Richtung Brandenburger Tor;

Bürgerumfrage;

Mann OT zur Frage, ob er gefeiert habe: "Haben gestern mit Kumpels in der Kneipe gefeiert/ war lustig/ wie Silvester.";

Paar OT zum Gefühl: "Gut/ locker / überhaupt keine Probleme/ sind optimistisch.";

Kamerateam;

Fußgängerstrom; Menschen gehen heran, Palast der Republik und Fernsehturm im HG; Fußgängerstrom, Froschperspektive; afrikanische Trommler/ Percussionisten, singen und tanzen; Mann mit Cowboyhut; Mädchen betrachtet Hund auf Arm von Mann;

Bürgerumfrage;

Paar OT: "Gestern in der Familie gefeiert/ draußen nicht/ wohnen in Erkner bei Berlin/ zuhause schön gefeiert.";

Mann OT zur Frage, ob die zwei Teile Deutschlands zusammenpassen: "Denke schon, dass es im Prinzip zusammenpasst/ sehen es optimistisch/ wenn man sich bemüht, Sache anpackt/ dann sehen wir es optimistisch/gucken ins Jahr 2000 mit Optimismus/ besser könnte es nicht kommen/ waren schon in den Alpen, fahren jetzt mal nach Spanien/ überall mal was angucken.";

Frau OT zum größten Wunsch: "Mein größter Wunsch ist eigentlich der, dass ich mir nie erträumt habe, dass es so kommen könnte/ immer gedacht, irgendwann wirst du 60 und dann hast du die Möglichkeit, mal deine Tante besuchen zu können/ das Größte, was es für mich gibt, so wie es heute ist.";

Verkäuferinnen am Sektstand; Verkäuferin OT: "Wohne seit vier Jahren in Westberlin/ Wiedervereinigung gemischte Gefühle/ war ja abzusehen/ wenn sie sich ein bisschen Zeit gelassen hätten/ ist ja auch egal, ob in ein oder in zwei Jahren.";

Mumm Sekt wird eingeschenkt GA; Bühne mit Schild "Deutscher Fernsehfunk"; diverse Einstellungen von der Bühne; Fußgängerstrom/ Menschenmassen auf Boulevard `Unter den Linden´; Klammerbär an Jacke mit Deutschland-T-Shirt; Mann mit Deutschland-Hut; Paar mit Deutschlandfahne; Aufkleber "Willkommen Deutschland- Hundert, 6" auf Hosenträgern; diverse Aufnahmen von flanierenden Menschen; Spiegelung im Luftballon; diverse Aufnahmen von flanierenden Menschen;

Bürgerumfrage; Frau OT zum Gefühl: "Ja ich freu mich erstmal/ man wird sehen, was draus wird/ komme aus Kiel/ war gestern am Brandenburger Tor/ war super.";

Mann OT: "Ich fand es auch super/ war um 12 h vorm Reichstag/ war überwältigendes Gefühl, als die Flagge gehisst worden ist.";

Frau OT: "Ich komme aus Hamburg/ finde das einfach fantastisch/ genieße die beiden Tage.";

Hubschrauber in der Luft; Abwärtsschwenk auf das Reiterstandbild Friedrich des Großen, Menschen im VG; Männer mit Mützen der Volkspolizei (Vopo) und Nationalen Volksarmee (NVA); Kleinkind zerrt an Luftballons; Blick von Balkon auf Straße `Unter den Linden´; Ballon GA; Fußgängerstrom; Mann mit eingewickelter Deutschlandfahne; Bürgerumfrage;

Mann OT zum Gefühl/Tag: "Schön, gut, schöner Tag/ habe mich sehr drauf gefreut/ jahrelang drauf gewartet/ komme aus Westberlin/ gestern draußen vor dem Brandenburger Tor gefeiert/ dann zuhause in der Wohnung/ Anfang wird wahrscheinlich etwas schwieriger werden/ muss man in Kauf nehmen/ wenn Berlinförderung gestrichen wird, muss man mit leben."

C1/1487:

Nachts; Reichstagsgebäude angeschnitten; Menschenmassen am Brandenburger Tor (ohne Quadriga) in Feierlaune; Feuerwerkskörper fliegen vereinzelt; Zoom auf Menschenmasse mit Deutschlandfahnen; Menschen bahnen sich ihren Weg durch die Massen; angeleuchtetes Brandenburger Tor mit Menschenmassen T; leichter Blick von oben auf vorbeiziehende Menschen; fröhliche Gesichter; dichtes Gedränge; Mann mit Aufdruck `Deutschland´ auf Mütze hält Sektflasche in Kamera; dichtes Gedränge; Menschen bahnen sich ihren Weg durch die Massen; Mann mit Mütze, Postkarte auf Mütze geklebt mit Schriftzug "Willkommen Deutschland"; Mann winkt in Kamera; dichtes Gedränge; verschiedene Aufnahmen von Menschenmassen `Unter den Linden´; einige lachen und jubeln in Kamera; Menschen jubeln als Antwort auf die Frage, wie es ihnen gefalle habe;

Menschen sind Mast hoch geklettert, halten sich an Straßenschildern fest; Straßenschild "Unter den Linden" sowie Straßenschild "Otto-Grotewohl-Straße" angeschnitten, Menschenmassen im HG; Schwenk auf `Unter den Linden´ mit Menschenmassen und zurück (2x); Menschen ziehen vorbei, jubeln; Menschen winken in Kamera; Menschen gehen auf Kamera zu; bahnen sich ihren Weg durch die Massen, Brandenburger Tor im HG; zwei junge Männer stoßen mit Sekt an;

Umfrage zur Feier; Frage, ob die Feier denn gefallen habe?;

junge Männer OT: "Super/ werde Tag nie vergessen/ sind zwar noch nicht allzu lange hier, aber ganz edel/ Tag sollte man nie vergessen/ erste richtige Feiertag seit Jahrzehnten...";

Paar OT: "Prima/ sehr gut/ war das erst Mal hier am Brandenburger Tor/ fantastisch.";

Mann OT: "Super/ kann man nicht meckern.";

Frau OT: "Na wunderbar/ jetzt sind wir wieder Deutsche/ toll.";

Mann OT: "Irre! Irre!";

Mann OT: "Super, astrein. Jahrtausendwende ist gar nichts dagegen.";

Frauen OT: "Sehr gut.";

Mann OT: "Ganz prima!";

älteres Paar: "Sehr gut, war sehr schön.";

junge Frauen OT: "Super! Besser als Silvester / das Feuerwerk genau/ ansonsten war es nicht schlecht/ bisschen viel Dreckt, aber macht ja nichts.";

Mann öffnet beide Arme, schreit "Oh Yeah!"; Menschen gehen heran, Brandenburger Tor im HG;

Umfrage zur Feier; Frage, ob die Feier denn gefallen habe?;

Mann OT: "Gut/ Tag vergisst man nie/ haben ja 20 Jahre darauf gewartet/ niemals vergessen wir das. Deutschland!";

betrunkene Männer OT: "Einwandfrei/ vor allen Dingen vergisst man so einen Tag nicht, weil heute die Deutsche Einheit ist/ haben nur einen vermisst/ Honecker, Mielke und Mielke hätten am Brandenburger Tor sitzen müssen/ haben wir vermisst/ die hätten da hängen müssen/ bestrafen diese Leute..";

betrunkener Mann OT: "Ja Deutschland, Deutschland über alles.";

Mann OT: "Ja natürlich!";

Mann OT: "Kann man schlecht sagen/ gemischte Gefühle/ Arbeitslosigkeit und Einheit ja/ Tag kann man nicht vergessen/ Tag, den man nicht wiederbringen kann/ musste kommen/ Gefühl ist unheimlich/ kann man nicht sagen, muss man erleben.";

älterer Mann OT: "Tag vergisst man sicherlich nicht.";

Mann mit Deutschlandmütze OT: "Ja war prima, prima, prima/ kann man nicht vergessen so einen Tag/ einwandfrei/ einmalig so etwas zu erleben/ kommt ja nie wieder/ na klar freuen wir uns/ haben ja lange darauf gewartet.";

Frau OT: "Na klar! Logo! Ja sehr schönes Feuerwerk. Tag vergisst man auf keinen Fall.";

Frau singt Nationalhymne; Menschen bahnen sich ihren Weg durch die Massen; Hunderttausende von Menschen; Umfrage zur Feier;

Frau OT: "Endlich eins, das ist klasse!";

Mann OT: "Ja gut/ Tag vergisst man kaum.";

Paar OT:"Sehr gut/ hat uns sehr gefallen/ haben wir viele Jahre drauf gefreut/ heute ist es in Erfüllung gegangen/ glücklich/ bisschen nachdenklich/ mal sehen was draus wird/ wünsche mir nur eins, dass man fair zu uns ist/ ansonsten freuen wir uns unheimlich.";

Menschenmassen gehen heran, an Kamera vorbei; Brandenburger Tor im HG

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram