DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Frau Holle

Regie: Johannes (auch: Jan) Hempel, 28 Min., fa, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für populärwissenschaftliche Filme, 1953

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
782
Trickart
Puppentrick
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Gebrüder Grimm: "Frau Holle", Märchen

Kurzinhalt

Zwei Schwestern gelangen in das Märchenreich der Frau Holle und müssen ihre Tüchtigkeit und Hilfsbereitschaft unter Beweis stellen. Das gute und fleissige Mädchen erhält ein goldenes Kleid. Die faule Schwester bekommt ein Pechgewand für ihre schlechten Dienste. Das Pech löst sich erst von ihr, wenn sie ihre Faulheit überwunden hat.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Johannes (auch: Jan) Hempel
Drehbuch
  • Johannes (auch: Jan) Hempel
Kamera
  • Rolf Sperling
Schnitt
  • Manfred Porsche
Szenenbild
  • Johannes (auch: Jan) Hempel
Dramaturg
  • Erich Legler
Komponist
  • H. W. Wiemann

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel