DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Gadiny - Scheusale

Regie: Christian Klemke, 31 Min., fa/sw, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR), Sowjetunion
DEFA-Studio für Dokumentarfilme GmbH / Ukrainisches Studio für Wochenschau und Dokumentarfilm, Kiew, 1990

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
845
Sonstiger Titel
(Hans) Klering; Kolonne links (im Exil)
Englischer Titel
Gádiny: The loathsome exiles
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Ein deutsch-sowjetisches Filmteam ist auf der Suche nach den Schicksalen von sechs jungen deutschen Antifaschisten, sechs Arbeiterschauspielern in der "Kolonne Links" in der Sowjetunion. Die Mitglieder der "Kolonne": Helmut Damerius, Hans Hauska, Hans Klering, Karl Oefelein, Bruno Schmidtsdorf und Kurt Ahrend emigrierten 1931 aus Deutschland in die UdSSR. Ihre Schicksale wurden zum Teil verschwiegen, zum Teil waren sie unbekannt. Auf der Suche danach treffen die Filmemacher mit Augenzeugen und Opfern der Stalinschen Repressionen zusammen. Diese geben Auskunft, die staatlichen Stellen aber bleiben stumm bis zum heutigen Tag. Ein Film darüber, was es hieß, deutsch zu sein in der Sowjetunion der 30er Jahre...und heute.

(Filmobibliografischer Jahresbericht 1990, S. 119)

Filmstab

Regie
  • Christian Klemke
Drehbuch
  • Tatjana Derewianko
  • Christian Klemke
Kamera
  • Victor Schuwalow
Schnitt
  • Ingeborg Marszalek
Dramaturg
  • Pjotr Jarowenko
  • Sonja Zallmann
Produzent
  • Sergej Kolodnij
  • Peter Mansee
Sprecher
  • Klaus Piontek

Kurzinhalt (English)

A German-Soviet team sets out in quest of six young Germans, antifascists from the workers' theatre Kolonne Links. In 1931 Helmut Damerius, Hans Hauska, Hans Klering, Karl

Oefelein, Bruno Schmidtsdorf and Kurt Ahrend emigrated to the USSR But what happened to them? Some details were

hushed up, and others nobody seemed to know. The trail led to witnesses and victims of the Stalinist repression. They spoke out, but the authorities have kept silent t0 this day. A film which shows what it meant to be German in the Soviet Union during the thirties - and now?

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel