DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Gemäldegalerie

Regie: Sieglinde Hamacher, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1988

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
193
Trickart
Zeichentrickfilm
Englischer Titel
Old Masters
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Ein stoischer Museumswächter führt als Nummerngirl durch ein seltsam anmutendes Programm: Figuren aus berühmten Gemälden treten aus den Rahmen und agieren miteinander. "Mona Lisa" putzt den Helm des "Mannes mit dem Goldhelm" und nimmt sich dafür den "Zinsgroschen". Das "Schokoladenmädchen" läßt das Tablett fallen ob der erotischen Eskapaden des "Tahiti"-Mädchens mit dem "Schwan der Leda".

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Sieglinde Hamacher
Drehbuch
  • Sieglinde Hamacher
Kamera
  • Helmut Krahnert
Schnitt
  • Anita Uebe
Szenarium
  • Dieter Beckert
  • Sieglinde Hamacher
Dramaturg
  • Hedda Gehm
Komponist
  • Manfred Mammitzsch
Ton
  • Manfred Mammitzsch
  • Thomas Weiß (Geräusche)
Produktionsleitung
  • Ingrid Tzschoppe
Gestaltung
  • Ingrid Gubisch
Animation
  • Barbara Atanassow
  • Holger Havlicek
  • Ines Joksch

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram