DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Heute kommt der Weihnachtsmann

Regie: Will Hamacher, fa, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1964

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
172
Trickart
Zeichentrickfilm
Sonstiger Titel
Weihnachtsüberraschung; Schöne Bescherung; Morgen kommt der Weihnachtsmann
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Zwei Kinder sind am Weihnachtstag mit großer Begeisterung dabei, auf dem Fußweg eine Schlitterbahn anzulegen. Ihre Rutscher auf dieser Bahn werden mit allerlei artistischen Raffinessen ausgeführt. Passanten kommen beinahe zum Sturz, aber das stört die beiden nicht. Erst als es dunkelt und der Weihnachts-mann erwartet wird, sausen die beiden nach Hause. Der Weihnachtsmann kommt auch bald, aber als er den Sack mit den Gaben leert, gibt es eine böse Überraschung. Alle Geschenke sind zerbrochen. Der Weihnachtsmann ist der heimtückischen Schlitterbahn zum Opfer gefallen.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Will Hamacher
Drehbuch
  • Will Hamacher
Kamera
  • Heinz Unger
Schnitt
  • Hanna Fürst (geb. Knieriem)
Dramaturg
  • Rudolf Thomas
Komponist
  • Günther Karpa
  • Addy Kurth
Sprecher
  • Karina Heilmann

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel