DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Ick und die Berliner

Regie: Bruno Kleberg, 19 Min., fa, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1957

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
509
Sonstiger Titel
Berliner Tierpark
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Ein Spatz erzählt in einer losen Handlung von der Tierliebe der Berliner und besonders vom Aufbau des Tierparks.

Filmstab

Regie
  • Bruno Kleberg
Drehbuch
  • Bruno Kleberg
Kamera
  • Harry Bremer
Schnitt
  • Traute Wischnewski
Dramaturg
  • Gustav Wilhelm Lehmbruck
Komponist
  • Walter Raatzke
Ton
  • Hans-Jürgen Mittag
  • Kurt Wolfram
Produktionsleitung
  • Fritz Schielke
Text
  • Felix Mantel
Sprecher
  • Gerry Wolff
  • Kurt Woellner

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram