DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

In der Strömung

Regie: Karl Farber, 20 Min., Farbe, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1982

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
557
Sonstiger Titel
Fährfrau
Englischer Titel
Mid-stream
Anlaufdatum (für Kino)

Kurzinhalt (Deutsch)

Fabers Porträt zeigt eine Fährfrau, die täglich viele Male von einem Ufer der Mulde zum anderen transportiert, strickt, kocht und sechs Kinder sowie ihren Mann versorgt.

Der Film beobachtet, wie die vitale Frau sich ihren Lebenstraum erfüllt.

Filmstab

Regie
  • Karl Farber
Kamera
  • Karl Farber
Schnitt
  • Gerda von Dorszewski
Dramaturg
  • Ursula Demitter (geb. Flügge)
Ton
  • Hartmut Haase

Kurzinhalt (Englisch)

The ferrywoman, mother of six children, ferries people across the river Mulde every day with her own physical power. The film observes this vivacious woman and how her ideas of life become true.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram