DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Joris Ivens - Er filmte auf 5 Kontinenten

Regie: Joachim Hadaschik, 23 Min., sw, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1963

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
626
Englischer Titel
Joris Ivens - Shooting on 5 Continents
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa

Kurzinhalt

Begegnung mit der Regisseur Ivens und dessen wichtigsten Filmen ("Regen", "Borinage", Spanische Erde", "400 Millionen", "Die Seine trifft sich mit Paris",..). Der Film zeigt Ivens im Schneideraum und auf Kongressen und wie er über seine Arbeit spricht. Aus einem Flugzeug wird der Konvoi der Alliierten für "Action Stations" gefilmt.

Filmstill zu "Joris Ivens - Er filmte auf 5 Kontinenten"

(R: Joachim Hadaschik, 1963) Fotografen: Gerhard Münch, Horst Donth

Filmstill zu "Joris Ivens - Er filmte auf 5 Kontinenten"

(R: Joachim Hadaschik, 1963) Fotografen: Gerhard Münch, Horst Donth

Filmstab

Regie
  • Joachim Hadaschik
Drehbuch
  • Joachim Hadaschik
  • Hans Wegner
Kamera
  • Horst Donth
  • Gerhard Münch
Schnitt
  • Ella Ensink
Komponist
  • Jean Kurt Forest
Produktionsleitung
  • Gerhard Abraham

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel