Filmdatenbank

Zurück

Junge Leute

Regie: Volker Koepp, 15 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1970

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
420
Sonstiger Titel
Jugend heute; Zwei und neun und andere
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: absolut MEDIEN GmbH / www.absolutmedien.de

Kurzinhalt (Deutsch)

Der Film stellt in drei Geschichten die lernende, arbeitende und lehrende Jugend vor: eine junge Frau, Lehrling im Chemiekombinat Bitterfeld, einen Baggerführer und eine Reparaturbrigade in einem Braunkohletagebau bei Bitterfeld und eine junge Wissenschaftlerin an der TU Dresden.

Filmstill zu "Junge Leute"

(R: Volker Koepp, 1970) Fotografen: Majid Kamil, Detlef Tetzke

Filmstill zu "Junge Leute"

(R: Volker Koepp, 1970) Fotografen: Majid Kamil, Detlef Tetzke

Filmstab

Regie
  • Volker Koepp
Drehbuch
  • Volker Koepp
Kamera
  • Detlef Tetzke
  • Majid Kamil
Schnitt
  • Maja Ulbrich
Musik
  • Thomas Natschinski
Ton
  • Klaus Schieber
  • Wassil Filipow
Musikinterpret
  • Thomas Natschinski
Produktionsleitung
  • Anita Schöpke
Gestaltung
  • Manfred Nitsche (Grafik)
DEFA-Fotograf
  • Klaus D. Schwarz
Sprecher
  • Kurt Böwe
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram