DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Kaiser, Könige und Soldaten

Regie: Joachim Hellwig, 70 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1981

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
1922
Anlaufdatum
Filmplakat zu "Kaiser, Könige und Soldaten"

Kurzinhalt (Deutsch)

Kaiser, Könige und Soldaten prägten das vordergründige Bild des deutschen Kaiserreichs, prägten seinen volksfeindlichen und friedensbedrohenden Charakter. Über das bloße Zeitkolorit hinaus, macht der Film historische Zusammenhänge und die dunkle Tradition des preußischen Militarismus deutlich. Die Entwicklung des deutschen Kaiserreichs zur Industriemacht, das Wachsen der Arbeiterklasse und die Novemberrevolution, der Zusammenhang zwischen Vorkriegs- und Kriegspolitik des deutschen Imperalismus bis in die Zeit des Fachismus sind Schwerpunkte der Darstellung.

Filmstill zu "Kaiser, Könige und Soldaten"

(R: Joachim Hellwig, 1981)

Filmstill zu "Kaiser, Könige und Soldaten"

(R: Joachim Hellwig, 1981)

Filmstab

Regie
  • Joachim Hellwig
Drehbuch
  • Ulrich Burkhardt
  • Joachim Hellwig
Kamera
  • Archivmaterial
Schnitt
  • Jutta Nikolowa
Regieassistenz/ Co-Regie
  • Ursula Walter
Dramaturg
  • Ulrich Burkhardt
Komponist
  • Kurt Zander
Ton
  • Rolf Rolke
Sprecher
  • Walter Niklaus

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram