DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Kalle - Eine Geschichte für Neugierige

Regie: Eckhard Potraffke, 19 Min., Farbe, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1970

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
525
Sonstiger Titel
Alex-Maxe
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Dieser Farb-Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des neugierigen und hinterfragenden achtjährigen Schülers Kalle aus Berlin. Ein Bretterzaun und die dahinter liegende Großbaustelle im neuen Zentrum von Berlin erwecken sein Interesse. Mit einer List verschafft er sich Zugang zum Bauplatz und gewinnt die Sympathie der Bauarbeiter, sie erklären ihm bereitwillig die verschiedenen Berufe und Arbeitsabläufe auf der Baustelle.

Filmstab

Regie
  • Eckhard Potraffke
Drehbuch
  • Eckhard Potraffke
Kamera
  • Jürgen Greunig
Schnitt
  • Dorothea Busch
Dramaturgie
  • Franz Sporer
Musik
  • Peter Rabenalt
Produktionsleitung
  • Toni Burger
Text
  • Fritz Gebhardt
Sprecher
  • Gerry Wolff

Langinhalt

0:00:00

Schrifteinblendung auf Kindermalereien "Kalle - Eine Geschichte für Neugierige". Ein Film des Defa-Studios für Kurzfilme auf ORWO Color. Dramaturgie: Franz Sporer. Schnitt: Dorothea Busch. Musik: Peter Rabenalt. Produktionsleitung: Toni Burger. Kamera: Jürgen Greunig. Buch und Regie: Eckhard Potraffke. Abblendung.

0:01:17

Sonnenaufgang über der Hauptstadt Berlins (total). Schwenk über Berlin bis zum Fernsehturm (total). Wasserwagen der Stadtreinigung spritzen die Straßen ab (halbtotal). Milchlieferant füllt die LKW-Ladefläche mit Frischmilch in Flaschen (halbnah). Fensterputzer säubern Schaufenster (halbnah). Blick auf ein Busdepot mit Doppeldeckerbusse (halbtotal). Doppeldeckerbusse verlassen das Depot (halbtotal). Schwenk über Fußgänger im Zentrum von Berlin (halbnah). Zwei Nonnen in Tracht an einer Hausecke (halbnah). Polizist regelt den Verkehr mit Handzeichen und Pfeife (halbnah).

0:02:02

Kalle verlässt das Wohnhaus mit Tornister (halbnah). Kalle und andere Kinder auf dem Weg zur Schule (halbnah). Kommentar: "...Kalle ist 8 Jahre alt und sehr neugierig...er hofft immer auf seinem Schulweg etwas ganz Außergewöhnliches zu entdecken...". Kalle überquert hüpfend eine Brücke (halbnah). Kalle winkt von der Brücke einer Schiffersfrau auf einen Kahn zu (halbtotal). Schwenk über 3 Arbeiter mit Aktentaschen (halbnah). Bus der Linie "18" fährt an einer Haltestelle vor (halbtotal). Kalle verweilt vor einem Haupteingang mit schönen Sandsteinfiguren an einem Wellengiebel mit reicher Dekoration (halbtotal). Kalle schaut zu den beiden Sandsteinfiguren hoch (halbnah). Kommentar: "Guten Morgen junge Frau, gut über die Ferien gekommen? Aber die beiden geben wie immer keine Antwort".

0:02:48

Kalle geht weiter seines Weges in der Stadt (halbnah). Kalle bewegt den Pumpenhebel an der alten und verzierten Wasserpumpe am Straßenrand Wasser (halbtotal). Wasser fließt aus dem eisernen Tierkopf und Kalle trinkt (halbnah). Rennend überquert Kalle die Straße an der Wasserpumpe (halbtotal). Kalle entdeckt neben dem Ausgang der Straßenunterführung einen langen Bretterzaun (halbtotal). Neugierig geht Kalle zum Zaun und schaut durch die Holzritzen (halbnah). Kalle schaut durch ein Astloch (nah). Schemenhaft erkennt er einen Bagger und Baufahrzeuge (halbtotal). Ein LKW fährt langsam durch eine geöffneten Teil im Bauzaun (halbtotal). Kalle rennt an die Stelle und schaut dem Treiben auf der Baustelle zu (halbnah) (O-Ton). Tieflader mit einem Baucontainer fährt auf den Platz (halbtotal). Kalle versperrt die Einfahrt und wird hupend vom Fahrer des Betonmischwagens gewarnt (halbtotal) (O-Ton). Warnend erhebt der Fahrer den Zeigerfinger zu Kalle (halbnah).

0:05:00

Rennend entfernt sich Kalle von der Baustelle und eilt zur Schule (halbtotal). Kalle nimmt die Stufen der Schule im Lauf und verschwindet im Gebäude (halbtotal). Schwenk von den Wolken des Himmels auf das moderne Schulgebäude von außen (halbtotal). Kommentar: "Der erste Schultag ist zu Ende, eigentlich gäbe es noch so viel zu erzählen, selbst wenn die Mutter mit dem Mittagessen wartet...aber da ist doch der Zaun...". Kalle entfernt sich rennend vom Schulgebäude (halbnah). Kalle schmeißt am Zaun seinen Tornister auf den Boden und klettert an dem Hindernis hoch (halbnah). Ein kurzer Blick auf die Baustelle (halbtotal), dann verlassen ihn die Kräfte und er rutscht wieder auf den Boden (halbnah). Kalle nimmt seinen Tornister und entfernt sich von der Bretterwand (halbnah). Schwenk über die Fassade einen Hochhauses (halbtotal).

0:06:10

Kommentar: "Kalle denkt, schließlich wohnen wir im 17. Stock, und es wäre doch gelacht wenn ich diesen verflixten Zaun nicht von oben hinter seine Geheimnisse kommen kann...". Schwenk (von oben) über das neue Berliner Zentrum mit seinen Hochhausanlagen in der Nähe des Fernsehturms (halbtotal). Kalle auf einem Balkon mit seinem alten Fernrohr (halbnah). Schwenk (von oben) über einen Tieflader mit Betonteilen für die Baustelle (halbtotal). Kalles Gesicht mit Fernrohr (nah). Kalle auf seinem täglichen Schulweg (halbtotal). Kommentar: "...in den nächsten Tagen begannen sich die Lehrer zu wundern, die Freunde sagten Kalle ist doof...er begann seinen Kampf mit dem Zaun...".

0:07:20

Tag für Tag beobachtete Kalle nun bei seinem täglichen Schulweg die Geschehnisse am Zaun (halbnah). Plakat neben Kalle am Zaun "Am Morgen gehört zum Frühstück ein Ei" (halbnah). Volkspolizist nähert sich Kalle am Zaun (halbtotal) und legt ihm die Hand auf die Schulter (halbnah). Erschreckt läuft Kalle vom Zaun weg zur Treppe der Straßenunterführung (halbnah). Schwenk (von oben) über das Hochhaus in dem Kalle wohnt (halbtotal). Zoom auf den Balkon in der 17. Etage mit Kalle (halbnah). Kalle mit einem großen Schraubenschlüssel auf dem Balkon (halbnah).

0:08:48

Kalle auf dem Schulweg, er sieht den LKW-Betonmischer und rennt zur Baustelle (halbtotal). Fahraufnahme vom LKW-Betonmischer aus auf den rennenden Kalle (halbtotal). LKW-Betonmischer fährt auf die Baustelle und Kalle rennt zu den Bauwagen auf dem Gelände (halbtotal). Blick (von unten ) auf einen Raupenstapler bei der Erdverschiebung (halbtotal). Bagger schaufelt das Erdreich (halbtotal). Ramme treibt Stahlträger in die Erde (halbtotal). Staunendes Gesicht von Kalle (nah). Großkran am Hochhaus (halbtotal). Kalle versteckt zwischen Betonrohren auf der Baustelle (halbnah). Kalle geht mutig zu den pausierenden Bauarbeitern vor dem Bauwagen (halbtotal). Kommentar: "...Kalle erzählt den Bauarbeitern, dass er gerade vor der Einfahrt zur Baustelle den Schraubenschlüssel gefunden hätte...und bestimmt hat ein Bauarbeiter ihn verloren...". Bauarbeiter hören sich die Geschichte an und schauen auf den Schraubschlüssel (halbnah). Die Bauarbeiter durchschauen Kalles Plan und beschließen er müsse "zur Strafe" sich jetzt alles auf der Baustelle ansehen (halbnah).

0:10:44

Kalle verläßt den Bauwagen mit Schutzhelm (halbnah). Betonfahrer Helmut erklärt Kalle die Baustelle (halbtotal). Kommentar: "...die Kumpels von der Baustelle meinen, dass so viel Interesse für ihre wichtige Arbeit eigentlich belohnt werden müsse...schließlich ist das Berliner Stadtzentrum einer der größten und modernsten Baustellen der ganzen Welt...". Blick (von unten) auf den Raupenstapler (halbnah). Baggerschaufel und Ramme (halbnah). LKW`s auf der Baustelle (halbtotal). Ein Bauarbeiter erklärt Kalle die Funktionsweise eines kleinen Raupenfahrzeuges (halbnah). Kalle im Führerhaus der Raupe (halbnah). Beton wird über eine Pumpe aus dem LKW zur Baustelle gepumpt (halbtotal). Betonfacharbeiter verdichten und glätten die Betondecke des neuen Hauses (halbnah). Drehende Trommel des Betonmischers (halbnah). Beton verlässt den flexiblen Schlauch (halbnah). Arbeiter und Kalle waschen und erfrischen sich an einem Wasserschlauch (halbnah).

0:14:15

Helmut, der Betonfahrer, führt Kalle zu dem Kran der noch aufgebaut werden muß (halbtotal). Arbeiter und Kranführer zeigen Kalle wie der Kran zu seiner wahren Größe zusammen gebaut und aufgerichtet wird (halbtotal). Geölte Stahlseile gleiten über die Rollen und richten den Kran auf (halbtotal). Schwenk über das vordere Tel des Krans (halbtotal). Kranbauer in luftiger Höhe während des Aufbaues (halbnah). Arbeiter in Schutzanzügen bestrahlen rostige Stahlträger mit feinem Sand (halbtotal). Arbeiter nehmen den Schutzhelm ab und winken Kalle zu (halbnah). Blick (von oben) auf Kalle und Helmut zwischen dem Betonwagen und schwebenden Betonteilen am Kranhaken (halbtotal).

0:15:40

Kommentar: "Aber die Überraschungen sollten kein Ende nehmen, was macht denn hier eine Küche?" Kalle hebt eine Bauplane hoch und schaut in eine eingerichtete Küche (halbnah). Blick (von unten) auf Kalle, Helmut und den Baukran wie er eine voll eingerichtete Küchenzeile hochzieht und auf das entstehende Haus schwenkt (halbtotal). Blick (von oben) auf Kalle mit Fernrohr (halbnah). Küchenzeile senkt sich langsam in den Wohnbereich in luftiger Höhe (halbtotal). Bauarbeiter verankern die Nasszelle mit Bad und Küche mit Elektroschweißgeräten im Boden der 12. Etage (halbnah). Blick (von unten) auf eine gegossene Betontreppe am Kranhaken (halbtotal). Verschiedene Einstellungen von schwebenden Betonwänden und Nasszellen am Kranhaken über der Baustelle (halbtotal). Handbewegungen des Kranführers in seiner Kabine (halbnah). Zimmerwände und Decken aus Betonteilen werden mit dem Kran an die richtigen Stellen transportiert (halbnah).

0:17:20

Kommentar: "Unsere Geschichte von Kalle und dem verflixten Zaun geht ihrem Ende entgegen, zugegeben, jeder sollte das nicht so machen...aber es doch gut das Kalle für uns alle neugierig gewesen ist...". Helmut steigt in seinen Betonmischwagen mit dem Kfz-Zeichen "HL 61-62" und fährt von der Baustelle (halbnah). Kalle sitzt neben Helmut im Führerhaus (halbnah). Helmut fährt mit Kalle über den Alexanderplatz und zeigt ihm an welchen Häusern er mit gebaut hat (halbtotal). Fahraufnahme an den neuen Häusern des Zentrums vorbei (halbtotal). Kalle beobachtet begeistert die Neubauten aus dem Führerhaus von Helmut (halbnah). Blick (von oben) auf die modernen Fassaden der Hochhäuser vom "Hotel Stadt Berlin" und der "Jugendboutique" (halbtotal). Fahraufnahme in Richtung Fernsehturm und Alexanderplatz (halbtotal). Blick auf Helmut und den gestikulierenden Kalle im Führerhaus (halbnah). Abblendung.

0:19:10 Ende

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram