DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Leben und Weben

Regie: Volker Koepp, 29 Min., sw, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1981

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
802
Sonstiger Titel
Lebensweise; Wittstock IV
Englischer Titel
Living And Weaving
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: absolut MEDIEN GmbH / www.absolutmedien.de

Kurzinhalt

Der vierte Teil des Wittstock-Zyklus’ ist nicht nur Fortsetzung der filmischen Chronik über das Obertrikotagenwerk "Ernst Lück", sondern auch eine erste Zusammenfassung vom Werden des Betriebes seit seinem fast zehnjährigen Bestehen. Im Mittelpunkt des Films steht Edith Rupp. Sie ist mittlerweile Obermeisterin und hat sich verlobt, doch ist sie nach wie vor skeptisch, was die Zukunft bringen wird.

Filmstab

Regie
  • Volker Koepp
Drehbuch
  • Wolfgang Geier
  • Volker Koepp
Kamera
  • Christian Lehmann
Schnitt
  • Barbara Masanetz-Mechelk
Dramaturg
  • Annerose Richter
Komponist
  • Amiga (Disco-Sound)
Ton
  • Hans-Jürgen Mittag
  • Eberhard Pfaff
Sprecher
  • Volker Koepp

Kurzinhalt (English)

Summary of the 10 years of existence of the knit work factory “Ernst Lueck”. Edith Rupp was elected mayor and got engaged but still, her future is not entirely carefree.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel