DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Ludwig van Beethoven

Regie: Max Jaap, 94 Min., sw, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1954

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
2563
Englischer Titel
Ludwig van Beethoven
Premierendatum
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
DVD: University of Massachusetts (UMASS) - DEFA Film Library / www.umass.edu/defa

Kurzinhalt

Ein Film über das von Tragik überschattete Leben und Schaffen eines der genialsten Meister des deutschen klassischen Kulturerbes. Die musikalische Bearbeitung ermöglicht einen unmittelbaren Zugang zu Beethovens Werken, dargeboten von Orchestern, unter Dirigenten wie Hermann Abendroth, Heinz Bongartz, Franz Konwitschny, Rudolf Kempe.

Anhand von alten Stichen und Dokumenten, Filmaufnahmen von den Wirkungsstätten Beethovens und Aufzeichnungen von Konzerten läßt der Film Leben und Werk des großen deutschen Komponisten vor unseren Augen entstehen und versucht die Beziehung von Leben und Werk des Künstlers zu ergründen.

Filmstab

Regie
  • Max Jaap
Drehbuch
  • Stephan Hermlin
Kamera
  • Erich Nitzschmann
  • Wolfgang Müller-Senn
  • A.M. Draeger
  • Harry Kadoch
Schnitt
  • Ferdinand Weintraub
Regieassistenz/ Co-Regie
  • Dagobert Loewenberg
Komponist
  • Wernfried Hübel (Musikbearbeitung)
Ton
  • Heinz Reusch
Musikinterpret
  • Hermann Abendroth (Dirigent)
  • Heinz Bongartz (Dirigent)
  • Franz Konwitschny (Dirigent)
  • Hermann Scherchen (Dirigent)
  • Rudolf Kempe (Dirigent)
  • Gerhard Pflüger (Dirigent)
  • Berliner Staatskapelle (Musikgruppe)
  • Dresdner Staatskapelle
  • Staatliche Moskauer Beethoven-Quartett
  • Gewandhausorchester Leipzig
  • Sinfonieorchester Leipzig des Staatlichen Rundfunks
Produktionsleitung
  • Hans Wegner
  • Gerhard Abraham
Beratung
  • Karl Laux
  • Eberhard Rebling
  • Marcel Rubin
Sprecher
  • Heinz Hartmann
  • Maximilian Larsen
  • Horst Preusker
  • Gerry Wolff

Auszeichnungen

  • Nationalpreis (1954): Nationalpreis III. Klasse - Max Jaap
  • Nationalpreis (1954): Nationalpreis III. Klasse - Eberhard Rebling
  • Nationalpreis (1954): Nationalpreis III. Klasse - Stephan Hermlin

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram