Filmdatenbank

Zurück

Machen im Jahre 2001 alles die Maschinen

Regie: Kurt Weiler, 14 Min., Farbe, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1966

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
376
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Machen 1980 alles die Maschinen

Kurzinhalt (Deutsch)

Angesichts der rasant fortschreitenden Entwicklung der Technik macht der Film darauf aufmerksam, daß der Mensch dennoch nicht ohne Wissen und Können auskommen wird. Ein Junge dringt in eine Rechenstation ein und löst durch eine falsche Bedienung ein heilloses Durcheinander bei einer Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft (LPG) aus, das erst durch die richtige Programmierung des Stationsleiters beendet wird.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Kurt Weiler
Drehbuch
  • Erich Günther
  • Kurt Weiler
Kamera
  • Erich Günther
Schnitt
  • Gerti Gruner
Dramaturgie
  • Christina Jahrow
  • Walter Müller
Musik
  • Günther Karpa
Sprecher
  • Kurt Tetzlaff
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram