DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Michael Hoeldke

174 Min.
Zeitzeugen TV Film-& Fernsehproduktion GmbH, 1992

Film-/Videoformat
Betacam SP

Kurzinhalt (Deutsch)

über Geräusche vor und nach der Wende; über das Einfangen von Geräuschen; Fahrt durch Westberlin im Toyota; M. Hoeldke als Musiker, Pianist: über Geräusche und Musik; Hoeltke über seine Komposition "Etüde für die S-Bahn"; Fahrradfahrer mit Radio und Funkgerät; Hoeldke: Autofahrt durch Berlin; Hoeldke bei der Aufnahme von Geräuschen in der Stadt (Außenaufnahmen); Hoeldke und Thomas Seelig im Studio der Technischen Universität Berlin;

Schnittbilder: Technische Universität Berlin, Studio, Studiotechnik; Bildarchiv; Abriss eines Hauses

Filmstab

Kamera
  • Frank-Otto Sperlich
Interview
  • Lutz Rentner
Person, primär
  • Michael Hoeldke
  • Thomas Seelig

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram