DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

OMBRE ET LUMIERE

Licht und Schatten

Regie: Henri Calef, Schwarz-Weiß, Spielfilm
Frankreich
Les Films Marceau / Sigma, 1950
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
2417
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Simone Signoret in einer großen Rolle. Man vergisst ihr Gesicht der Isabelle nicht so schnell, ein Gesicht der Erfolggewohnten, der glücklich Liebenden und der Verzweifelten. Daneben die berühmte Maria Casarès als Caroline, die Schwester, die verlassen wurde, die jetzt hasst, wo sie einst liebte. Wir erleben in "Licht und Schatten" Triumph und Tragik dieser beiden Frauen.

(Quelle: Königs Wusterhausener Filmvorschau)

Filmstab

Regie
  • Henri Calef
Darsteller
  • Simone Signoret (Isabelle)
  • Maria Casarès (Caroline)
  • Jacques Berthier (Jacques)
Synchronisation (Regie)
  • Hella Graf
Synchronisation (Autor)
  • Erika Hirsch
Synchronisation (Sprecher)
  • Ruth Kommerell
  • Elisabeth Ried
  • Otto Mellies
  • Fred Mahr
  • Hans Krull
Synchronisation (Ton)
  • Heinrich Graeve
  • Fritz Klenke
Synchronisation (Schnitt)
  • Iris Füssel

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram