DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

POTRAGA

Fahndung

Regie: Zorz Skrigin, 90 Min., Schwarz-Weiß, Spielfilm
Jugoslawien
Avala Pro-Film, Belgrad, 1956
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
2456
Sonstiger Titel
Es geschah in Belgrad
Anlaufdatum
Erstsendedatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Gestapo und SS suchen im faschistisch besetzten Belgrad fieberhaft nach einer illegalen Druckerei, die den Widerstandswillen der Bevölkerung schürt.

Filmstab

Regie
  • Zorz Skrigin
Drehbuch
  • Slobodan Glumac
  • Tosa Popovski
Kamera
  • Velibor Andrejevic
Schnitt
  • Olga Skrigin
Darsteller
  • Ljubisa Jovanovic (Maricic)
  • Vasa Pantelik (Stanko)
  • Milena Sijaki (Jelena)
  • Jovan Konjovik
  • Miroslav Petrovic
Musik
  • Bojan Adamic
Synchronisation (Regie)
  • Werner Reinhold
Synchronisation (Autor)
  • Erika Hirsch (Dialoge)
Synchronisation (Sprecher)
  • Adolf Peter Hoffmann (Maricic)
  • Hans Krull (Stanko)
  • Evamaria Bath (Jelena)
  • Fred Düren
  • Karl Klüssner
  • Helga Göring
  • Ruth Langer
Synchronisation (Ton)
  • Emil Schlicht
  • Fritz Klenke
Synchronisation (Schnitt)
  • Margarete Neumann

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram